WM-Quali. Europa - 2021/2022 Liveticker

04.09.2021 20:45
Beendet
Niederlande
4:0
Montenegro
1:0
Niederlande
Montenegro

Torschützen

38.
Depay
1:0
62.
Depay
2:0
70.
Wijnaldum
3:0
76.
Gakpo
4:0

Aufstellung

Niederlande Niederlande

Ersatzbank:
de Roon
73.
Bergwijn
84.
77.
Til
83.
Drommel
Krul
Aké
Timber
van Dijk
Gravenberch
Koopmeiners
Malen
Weghorst
Trainer:
van Gaal
Steven Berghuis
Berghuis
Justin Bijlow
Bijlow
Memphis Depay
Depay
38.
62.
Denzel Dumfries
Dumfries
Cody Gakpo
Gakpo
76.
77.
Davy Klaassen
Klaassen
Tyrell Malacia
Malacia
Georginio Wijnaldum
Wijnaldum
70.
73.
Frenkie de Jong
de Jong
83.
Matthijs de Ligt
de Ligt
Stefan de Vrij
de Vrij
Draško Božović
Božović
63.
Dušan Lagator
Lagator
37.
Adam Marušić
Marušić
63.
Stefan Mugoša
Mugoša
Milutin Osmajić
Osmajić
67.
Risto Radunović
Radunović
Matija Šarkić
Šarkić
Stefan Savić
Savić
20.
46.
Aleksandar Šćekić
Šćekić
77.
Žarko Tomašević
Tomašević
Marko Vešović
Vešović
51.

Montenegro Montenegro

Ersatzbank:
Simić
46.
Vukčević
78.
51.
Hakšabanović
63.
Raičković
63.
Vujnović
77.
Dragojević
Mijatović
Martinović
Ivanović
Vukčević
Bećiraj
Đurđević
Trainer:
Radulović

Spielinformationen

Stadion
Philips Stadion
Zuschauer
20.458
Schiedsrichter
Jesús Gil Manzano

Liveticker

90
22:39
Fazit:
Schluss in Eindhoven! Nach 90 Minuten fährt die Niederlande in der WM-Qualifikation gegen Montenegro einen ungefährdeten und verdienten 4:0-Sieg ein und springt damit auf Rang 2 in der Gruppe G. Nach dem Seitenwechsel agierten die Mannen von van Gaal aber erst etwas nachlässig und luden nach einem Fehler von Malacia Montenegro zum Ausgleich ein. Mugoša ließ den Treffer aber liegen (56.). Anschließend übernahmen die Gastgeber wieder das Kommando und schraubten das Ergebnis durch den starken Depay (62.), Wijnaldum (70.) und Gakpo (76.) weiter in die Höhe. Für beide Mannschaften geht es in der Qualifikation am Dienstag weiter, wenn die Niederlande die Türkei empfängt. Montenegro hat Lettland zu Gast. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
90
22:34
Spielende
90
22:34
Das Spiel trudelt nun dem Ende entgegen.
90
22:32
Es gibt nochmal 180 Sekunden obendrauf.
90
22:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
22:32
Das Spiel ist kurz unterbrochen, weil ein junger Flitzer für ein Selfie mit Depay aufs Feld gerannt kommt. Es kann aber schnell weitergespielt werden.
89
22:31
Bergwijn probiert es nochmal und zieht eine Flanke scharf auf den rechten Pfosten. Dumfries kommt eingesprungen, verpasst aber um Haaresbreite.
87
22:29
Die letzten Minuten laufen. Die Niederländer lassen den Ball nun locker in den eigenen Reihen zirkulieren.
84
22:26
Steven Bergwijn
Gelbe Karte für Steven Bergwijn (Niederlande)
Bergwijn hat im Zweikampf den Fuß zu weit oben und trifft seinen Gegenspieler am Kopf. Gelb!
83
22:25
Positionsgetreuer Wechsel bei den Gastgebern. Til ist für de Jong dabei.
83
22:25
Guus Til
Einwechslung bei Niederlande: Guus Til
83
22:25
Frenkie de Jong
Auswechslung bei Niederlande: Frenkie de Jong
81
22:23
De Vrij wird ab der Mittellinie nicht attackiert und kann bis zum Strafraum der Gäste dribbeln. Aus knapp 22 Metern halbrechter Position zieht er dann einfach mal ab. Noch leicht abgefälscht landet der Ball am rechten Außennetz.
78
22:21
Marko Vukčević
Gelbe Karte für Marko Vukčević (Montenegro)
Taktisches Foul gegen Bergwijn.
77
22:20
Nach dem Tor wechseln beide Coaches noch einmal. Bergwijn und Vujnović sind neu dabei.
77
22:20
Nikola Vujnović
Einwechslung bei Montenegro: Nikola Vujnović
77
22:20
Aleksandar Šćekić
Auswechslung bei Montenegro: Aleksandar Šćekić
77
22:19
Steven Bergwijn
Einwechslung bei Niederlande: Steven Bergwijn
77
22:19
Cody Gakpo
Auswechslung bei Niederlande: Cody Gakpo
76
22:17
Cody Gakpo
Tooor für Niederlande, 4:0 durch Cody Gakpo
Gakpo legt das vierte Tor nach! Malacia spielt den Torschützen halblinks gut 20 Meter vor dem Tor an. Anschließend schlenzt der Flügelstürmer den Ball akkurat in den rechten Winkel. Ein herrlicher Treffer!
73
22:15
Kurz nach seinem Tor hat Wijnaldum Feierabend. De Roon ist für die letzten 15 Minuten mit dabei.
73
22:14
Marten de Roon
Einwechslung bei Niederlande: Marten de Roon
73
22:14
Georginio Wijnaldum
Auswechslung bei Niederlande: Georginio Wijnaldum
70
22:11
Georginio Wijnaldum
Tooor für Niederlande, 3:0 durch Georginio Wijnaldum
Das dürfte es gewesen sein. Berghuis hat vor dem Strafraum den Blick für den einstartenden Wijnaldum und setzt diesen mit einem herrlichen Steckpass in Szene. Der Kapitän bleibt zentral vor Šarkić cool und setzt den Ball trocken rechts unten ins Eck.
70
22:11
Mugoša bekommt die nächste dicke Chance auf dem Silbertablett serviert. De Vrij spielt den Rückpass genau in den Lauf des Stürmers, der alleine vor Bijlow den Keeper umkurven will, dabei aber den Ball vergisst. So schnappt sich Bijlow die Kugel.
67
22:08
Milutin Osmajić
Gelbe Karte für Milutin Osmajić (Montenegro)
Osmajić holt sich eine unnötige Gelbe Karte wegen Meckerns ab.
64
22:07
Radulović reagiert auf den Gegentreffer mit einem Doppelwechsel. Hakšabanović und Raičković sind neu dabei.
63
22:05
Sead Hakšabanović
Einwechslung bei Montenegro: Sead Hakšabanović
63
22:05
Adam Marušić
Auswechslung bei Montenegro: Adam Marušić
63
22:04
Miloš Raičković
Einwechslung bei Montenegro: Miloš Raičković
63
22:04
Draško Božović
Auswechslung bei Montenegro: Draško Božović
62
22:03
Memphis Depay
Tooor für Niederlande, 2:0 durch Memphis Depay
Doch mit der näcsten Chance kommen die Niederländer zum 2:0! Gakpo behauptet den Ball links in der Box mit dem Rücken zum Tor und legt im Fallen noch nach links rüber zu Depay, der vom Strafraumeck aus wuchtig auf das kurze Eck abzieht. Šarkić kommt nicht schnell genug runter und kommt nicht mehr an den Ball. Da sieht der Keeper nicht allzu gut aus.
61
22:03
Wijnaldum wird von Depay zentral am Strafraumrand freigespielt und zieht halbhoch auf das linke Eck. Doch Šarkić fährt den rechten Arm aus und pariert. Glanztat des Keepers!
59
22:01
Die Gäste haben nun mal eine längere Ballbesitzphase. Die Elf von Louis van Gaal kann noch nicht den Druck wie vor dem Seitenwechsel entfachen.
56
21:58
Malacia schenkt den Gästen die dicke Ausgleichschance! Sein Rückpass zu Bijlow ist viel zu kurz und landet in den Füßen von Mugoša, der alleine auf den niederländischen Keeper zulaufen kann. Sein Schuss missrät ihm dann aber völlig, der Ball fliegt weit links vorbei. Das muss das 1:1 sein.
54
21:55
Gute Aktion von Berghuis, der von rechts in die Mitte zieht und aus 16 Metern das lange Eck anvisiert. Šarkić fährt den rechten Arm aus und lenkt das Leder um den Pfosten.
52
21:53
Bei Vešović geht es doch nicht mehr weiter. Marko Vukčević ist neu mit von der Partie.
51
21:53
Marko Vukčević
Einwechslung bei Montenegro: Marko Vukčević
51
21:52
Marko Vešović
Auswechslung bei Montenegro: Marko Vešović
49
21:51
De Ligt und Vešović prallen im Zweikampf unglücklich zusammen. Beide Akteure können aber wohl weiterspielen.
48
21:50
Richtig gute Chance für Montenegro! Wijnaldum verliert den Ball kurz vor dem eigenen Sechzehner gegen Mugoša, der Osmajić links in den Strafraum schickt. Bijlow ist gegen dessen Flachschuss aber auf dem Posten.
46
21:47
Der zweite Durchgang läuft! Montenegro muss zur Halbzeit einmal wechseln. Savić kann angeschlagen nicht mehr weiterspielen und wird durch Simić ersetzt.
46
21:46
Marko Simić
Einwechslung bei Montenegro: Marko Simić
46
21:46
Stefan Savić
Auswechslung bei Montenegro: Stefan Savić
46
21:46
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:34
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten führen die Niederländer im WM-Qualifikationsspiel gegen Montenegro absolut verdient mit 1:0. Nach einer mutigen Anfangsphase der Gäste übernahm Oranje nach den ersten 15 Minuten die Spielkontrolle und drückte auf das Führungstor. Nachdem Klaassen bei der besten Chance in Minute 32 am Pfosten scheiterte, besorgte Stürmerstar Depay per verwandeltem Foulelfmeter die verdiente Führung (38.). Die Montenegriner hingegen warten noch auf ihre erste richtige Torchance. Die Statistiker zählen für die Gäste bisher lediglich einen Torschuss. Wir sind gespannt, wie es nach der Pause weitergehen wird. Bis gleich!
45
21:31
Ende 1. Halbzeit
45
21:31
Die letzten 60 Sekunden des ersten Durchgangs laufen.
45
21:30
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
21:29
Nach Depays Ecke von links kommt de Vrij am kurzen Pfosten eingelaufen und zieht den Ball volley auf das kurze Eck. Die Kugel landet aber am Außennetz.
41
21:27
Depay! Der Mann vom FC Barcelona zieht von der linken Seite ins Zentrum und setzt aus 22 Metern zum Schlenzer an, doch sein Versuch fliegt knapp über die Latte!
40
21:26
Der Führungstreffer dürfte den Niederländern die Aufgabe nun erleichtern. Montenegro wird die Defensivhaltung früher oder später aufgeben müssen.
38
21:22
Memphis Depay
Tooor für Niederlande, 1:0 durch Memphis Depay
Der Gefoulte übernimmt selbst die Verantwortung und haut den Ball per Vollspann rechts in den Winkel. Ein ganz sicherer Elfmeter!
37
21:22
Dušan Lagator
Gelbe Karte für Dušan Lagator (Montenegro)
Lagator wird für sein Foul noch verwarnt.
36
21:21
Es gibt Elfmeter für die Niederlande! Depay wird links in der Box von Lagator bedrängt und dreht sich mit einer schnellen Drehung Richtung Tor. Der Defensivmann kommt nicht hinterher und reißt den Stürmer zu Boden. Klare Sache, Strafstoß.
35
21:21
Keine Frage, mittlerweile hätten sich die Gastgeber das 1:0 absolut verdient. Montenegro kommt nur noch selten zu Entlastungsangriffen.
32
21:18
Gakpo setzt sich auf der linken Seite leicht gegen Savić durch und flankt mit Schnitt auf den ersten Pfosten, wo Klaassen mit Dampf eingelaufen und zum Kopfball kommt. Die Kugel klatscht aber an den linken Pfosten! Glück für Montenegro!
29
21:15
Gefährlich! Nach einem Schuss von Berghuis flippert der Ball in der Box zwischen Tomašević und Radunović hin und her und landet schließlich im Lauf von Depay, der im Fünfer lauerte. Doch Šarkić hat gut aufgepasst und schnappt sich die Kugel.
28
21:14
Gute Chance für die Niederlande! Berghuis zieht rechts an der Außenlinie mit einem Haken nach innen und spielt Klaassen am Strafraumrand an. Der Schlenzer des Ex-Bremers fliegt aber ein gutes Stück über den Querbalken.
26
21:12
Die Gäste fordern Elfmeter! Marušić wird rechts im Sechzehner von Gakpo und Malacia in die Zange genommen und fällt zu Boden. Doch Gil Manzano lässt völlig zu Recht weiterspielen. Das reicht nicht für einen Pfiff.
23
21:08
Oranje wird nun deutlich stärker und drängt Montenegro in die eigene Hälfte. Die Gastgeber wollen den Führungstreffer.
20
21:05
Stefan Savić
Gelbe Karte für Stefan Savić (Montenegro)
Savić verspringt der Ball im Aufbauspiel. Depay spritzt dazwischen und muss anschließend vom Kapitän der Gäste mit einem taktischen Foul gestoppt werden. Gelb für Savić, der damit im nächsten Qualifikationsspiel gesperrt fehlen wird.
19
21:05
Bei der anschließenden Ecke brennt es richtig im Gäste-Strafraum! Montenegro bekommt den Ball nicht geklärt, sodass Gakpo ans Leder kommt, aber aus kurzer Distanz noch am Abschluss gehindert werden kann. Den Rebound bringt de Ligt per Kopf nochmal auf den linken Pfosten zu Gakpo, dessen Kopfball Šarkić parieren kann. Beste Chance des Spiels!
18
21:04
Dumfries wird auf der rechten Seite in Szene gesetzt und spielt sofort zurück an die Strafraumkante. Depay zieht aus zentraler Position mit vollem Risiko ab und trifft den Ball satt, doch Šarkić reißt die Fäuste rechtzeitig hoch und kann parieren.
15
21:01
Berghuis setzt sich auf dem rechten Flügel mit etwas Glück durch und probiert dann Klaassen in der Box in Szene zu setzen. Doch Savić ist auf dem Posten und hat den Fuß dazwischen.
13
20:58
Der Außenseiter macht in der ersten knappen Viertelstunde einen mutigen Eindruck. Montenegro versucht sich auch aus dem Pressing der Gastgeber spielerisch zu befreien.
10
20:55
Depay fasst sich aus gut 27 Metern ein Herz und zieht einfach mal ab. Der Schuss ist jedoch zu unplatziert und geht deutlich links vorbei.
8
20:54
Dumfries setzt sich gegen Osmajić durch, trifft den Montenegriner dabei aber mit dem Arm im Gesicht. Referee Gil Manzano pfeift Stürmerfoul.
6
20:52
Erste Halbchance der Partie und die hat der Gast. Radunović setzt sich druckvoll über die linke Bahn durch und gibt zurück an den Elfmeterpunkt, wo Osmajić den Ball aber nicht voll erwischt. So entsteht keine Gefahr.
3
20:48
De Ligt probiert es mit einem langen Zuspiel aus der eigenen Hälfte zu Depay. Doch da stimmte die Abstimmung nicht, denn der Angreifer hatte den kurzen Laufweg gesucht. So landet der Ball in den Armen von Šarkić.
1
20:46
Los geht's! Die Gäste haben das Spiel in weißem Outfit eröffnet, die Niederländer sind klassisch in Orange gekleidet.
1
20:45
Spielbeginn
20:30
Bei den Gästen nimmt Coach Radulović gleich fünf Änderungen in der ersten Elf vor. Šarkić rückt für Mijatović zwischen die Pfosten. Neben Radunović, der für Vujačić in die Viererkette rückt, sind auch Lagator, Osmajić und Mugoša anstelle von Kosović, Hakšabanović sowie Đurđević neu dabei.
20:15
Nach dem Remis gegen Norwegen nimmt Bondscoach van Gaal drei Änderungen in der Startelf vor. In der defensiven Viererkette verbleibt lediglich de Vrij. Neben de Ligt, der van Dijk ersetzt, sind auch Dumfries und Debütant Malacia für Timber und Blind dabei.
20:05
Auch die Nationalmannschaft Montenegros mischt im Rennen um die Qualifikationsplätze zur WM 2022 ordentlich mit. Lediglich gegen Tabellenführer Norwegen setzte es bisher eine Niederlage. Allerdings waren die Siege gegen Lettland und Gibraltar auch Pflicht. Letzten Mittwoch sicherten sich die Montenegriner gegen die Türkei erst in der allerletzten Sekunde ein 2:2. Radunović sicherte mit seinem Treffer in der siebten Minute der Nachspielzeit noch das Unentschieden. Wie wird sich die Elf von Miodrag Radulović heute gegen die favorisierten Niederländer schlagen?
19:55
In der Qualifikationsgruppe G liegen die Niederländer nach vier Spielen punktgleich mit dem heutigen Gegner Montenegro auf Rang drei. Am vergangenen Mittwoch feierte zudem Bondscoach Louis van Gaal sein Comeback auf der Trainerbank. Der neue Coach übernahm das Amt nach der EM von Frank de Boer. Beim ersten Spiel nach der Rückkehr kamen die Niederländer aber nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen Norwegen hinaus. Um den Anschluss an den Spitzenreiter aus Skandinavien zu halten, muss für Oranje heute ein Sieg über die Gäste aus Montenegro her.
19:39
Herzlich willkommen zum WM-Qualifikationsspiel zwischen den Niederlanden und Montenegro. Anstoß in Eindhoven ist um 20:45 Uhr.
Impressum