WM-Quali. Europa - 2021/2022 Liveticker

15.11.2021 20:45
Beendet
San Marino
0:10
England
0:6
San Marino
England

Torschützen

6.
Maguire
0:1
15.
Fabbri
0:2
27.
Kane
0:3
32.
Kane
0:4
39.
Kane
0:5
42.
Kane
0:6
58.
Smith Rowe
0:7
69.
Mings
0:8
78.
Abraham
0:9
79.
Saka
0:10

Aufstellung

San Marino San Marino

Ersatzbank:
Censoni
46.
Golinucci
46.
Vitaioli
46.
Grandoni
74.
Conti
80.
Benedettini
Marconi
Zafferani
Battistini
Tomassini
Zonzini
Ceccaroli
Trainer:
Varrella
Manuel Battistini
Battistini
54.
Elia Benedettini
Benedettini
Alessandro D'Addario
D'Addario
38.
46.
Filippo Fabbri
Fabbri
15.
80.
Enrico Golinucci
Golinucci
José Hirsch
Hirsch
46.
Lorenzo Lunadei
Lunadei
74.
Marcello Mularoni
Mularoni
Nicola Nanni
Nanni
Dante Rossi
Rossi
26.
68.
Fabio Tomassini
Tomassini
16.
46.
Trent Alexander-Arnold
Alexander-Arnold
Jude Bellingham
Bellingham
Conor Coady
Coady
Phil Foden
Foden
46.
Harry Kane
Kane
27.
32.
39.
42.
62.
Harry Maguire
Maguire
6.
46.
Tyrone Mings
Mings
69.
Kalvin Phillips
Phillips
46.
Aaron Ramsdale
Ramsdale
Bukayo Saka
Saka
79.
Emile Smith Rowe
Smith Rowe
58.
73.

England England

Ersatzbank:
Chilwell
46.
Gallagher
46.
Abraham
78.
73.
46.
James
62.
Stones
73.
Johnstone
Pickford
Walker
Trainer:
Southgate

Spielinformationen

Stadion
San Marino Stadium
Zuschauer
2.775
Schiedsrichter
Rade Obrenović

Liveticker

90
22:37
Fazit:
Dann ist Schluss! Nach 90 Minuten macht es England in San Marino zweistellig und gewinnt mit 10:0! Auch nach dem Seitenwechsel agierten die Three Lions weiterhin sehr seriös und konzentriert. Die Mannschaft von Gareth Southgate ließ bis zum Schluss nicht nach und kam so noch durch Emile Smith Rowe (58.), Tyrone Mings (69.), Tammy Abraham (78.) und Bukayo Saka (79.) zum deutlichen Ergebnis. San Marino schlug sich zwar weiterhin tapfer, hatte aber vor allem in den letzten 20 Minuten nach dem Platzverweis gegen Dante Rossi absolut nichts entgegenzusetzen. Somit sichert sich England in der Qualifikationsgruppe I den ersten Platz und fährt im kommenden Jahr zur Weltmeisterschaft nach Katar! Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
90
22:33
Spielende
90
22:33
Es gibt nochmal eine Minute obendrauf. Die letzten 60 Sekunden laufen.
90
22:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
88
22:31
Es ist übrigens das erste Mal seit 1964, dass England zehn Tore in einem Spiel gelingen.
86
22:29
England hat seit dem zehnten Treffer das Tempo etwas rausgenommen. Schlagen die Three Lions nochmal zu oder bleibt es bei dem Ergebnis?
84
22:27
Die Partie ist aktuell unterbrochen. Nach einem Zusammenprall mit Conor Coady im Mittelfeld muss sich Nicola Nanni kurz einen Krampf ausschütteln.
81
22:25
Letzter Wechsel der Partie. Conti darf in den Schlussminuten nochmal mitmischen.
80
22:23
Giacomo Conti
Einwechslung bei San Marino: Giacomo Conti
80
22:23
Filippo Fabbri
Auswechslung bei San Marino: Filippo Fabbri
79
22:22
Bukayo Saka
Tooor für England, 0:10 durch Bukayo Saka
Jetzt wird es zweistellig! England macht es zweistellig! Alexander-Arnold sammelt seinen dritten Assist. Dieses Mal landet seine Flanke von der rechten Außenbahn auf dem Kopf von Saka, der aus fünf Metern Benedettini mit dem Kopf mühelos überwinden kann.
78
22:20
Tammy Abraham
Tooor für England, 0:9 durch Tammy Abraham
Auch der eingewechselte Abraham darf nochmal treffen! Alexander-Arnold chippt den Ball aus dem rechten Halbfeld an den kurzen Pfosten, wo sich der Stürmer mit dem Rücken zum Tor gut behauptet und dann aus der Drehung technisch stark in die linke Ecke trifft.
75
22:20
Wechsel auf beiden Seiten. Grandoni bei den Gastgebern und Stones bei den Three Lions mischen in der letzten Viertelstunde mit.
74
22:18
Andrea Grandoni
Einwechslung bei San Marino: Andrea Grandoni
74
22:18
Lorenzo Lunadei
Auswechslung bei San Marino: Lorenzo Lunadei
73
22:17
John Stones
Einwechslung bei England: John Stones
73
22:17
Emile Smith Rowe
Auswechslung bei England: Emile Smith Rowe
73
22:17
Tammy Abraham
Gelbe Karte für Tammy Abraham (England)
Für sein Foulspiel wird der Stürmer noch verwarnt.
71
22:17
Bellingham trifft zum 9:0, aber das Tor zählt nicht! Nachdem der Treffer bereits gefallen ist, meldet sich der VAR, weil Abraham im Vorfeld Fabbri regelwidrig zu Fall brachte. Die richtige Entscheidung.
69
22:11
Tyrone Mings
Tooor für England, 0:8 durch Tyrone Mings
England hat noch nicht genug. Alexander-Arnold zirkelt den Freistoß ins Zentrum, wo Mings zehn Meter vor dem Tor hochsteigt und für Benedettini unhaltbar einköpft.
68
22:10
Dante Rossi
Gelb-Rote Karte für Dante Rossi (San Marino)
Gallagher ist über die rechte Seite durchgebrochen und wird von Rossi taktisch zu Fall gebracht. Damit muss Rossi aufgrund seiner zweiten Gelben Karte vom Platz.
67
22:10
Nach einer zu kurz abgewehrten Freistoßflanke fällt Golinucci der Ball gut 30 Meter vor dem Tor vor die Füße. Sein Dropkick rauscht aber deutlich links vorbei.
64
22:07
Gute Chance für England! Gallagher kommt anch einem Diagonalball rechts im Sechzehner zum Volleyschuss, doch Benedettini besticht mit gutem Stellungsspiel und kann parieren.
63
22:05
Kane hat nach einem starken Auftritt mit gleich vier Toren Feierabend und wird durch James ersetzt
62
22:05
Reece James
Einwechslung bei England: Reece James
62
22:04
Harry Kane
Auswechslung bei England: Harry Kane
61
22:03
Die Three Lions lassen in jedem Fall nicht nach und spielen weiter auf die nächsten Tore.
58
22:00
Emile Smith Rowe
Tooor für England, 0:7 durch Emile Smith Rowe
Einen tollen Spielzug veredelt Smith Rowe mit seinem ersten Länderspieltor zum 7:0! Aus dem Zentrum wird das Spiel schön auf die rechte Seite zu Saka verlagert, der sofort an den kurzen Pfosten spielt. Dort leitet Abraham das Leder mit der Hacke an den Elfmeterpunkt weiter, wo Smith Rowe freisteht und flach ins rechte Eck vollendet.
56
21:59
Abraham hat das 7:0 auf dem Fuß! Kane spielt aus dem Zentrum einen guten Steckball für seinen Sturmkollegen, der 15 Meter vor dem Tor alleine vor Benedettini auftaucht, den Schuss aber knapp über die Latte setzt.
54
21:56
Manuel Battistini
Gelbe Karte für Manuel Battistini (San Marino)
Battistini kommt mit gestrecktem Bein gegen Smith Rowe zu spät und wird folgerichtig verwarnt.
52
21:54
Smith Rowe beweist halblinks in der Box ein feines Füßchen und will Benedettini mit einem frechen Lupfer ins lange Eck überwinden. Der Keeper hat das aber geahnt und fängt die Kugel locker aus der Luft.
50
21:53
Durch die Einwechslung von Chilwell ist Saka nun auf die rechte Seite gerückt und treibt das Spiel nun mit Alexander-Arnold im Rücken an.
47
21:50
Weiter geht's! Zum Wiederanpfiff gibt es auf beiden Seiten ein munteres Wechselspielchen. Sowohl Franco Varrella als auch Gäste-Coach Gareth Southgate schicken je drei neue Akteure ins Rennen.
46
21:49
Tammy Abraham
Einwechslung bei England: Tammy Abraham
46
21:49
Phil Foden
Auswechslung bei England: Phil Foden
46
21:49
Conor Gallagher
Einwechslung bei England: Conor Gallagher
46
21:48
Kalvin Phillips
Auswechslung bei England: Kalvin Phillips
46
21:48
Ben Chilwell
Einwechslung bei England: Ben Chilwell
46
21:48
Harry Maguire
Auswechslung bei England: Harry Maguire
46
21:48
Einwechslung bei San Marino: Alessandro Golinucci
46
21:48
José Hirsch
Auswechslung bei San Marino: José Hirsch
46
21:47
Matteo Vitaioli
Einwechslung bei San Marino: Matteo Vitaioli
46
21:47
Fabio Tomassini
Auswechslung bei San Marino: Fabio Tomassini
46
21:47
Luca Censoni
Einwechslung bei San Marino: Luca Censoni
46
21:47
Alessandro D'Addario
Auswechslung bei San Marino: Alessandro D'Addario
46
21:47
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:35
Halbzeitfazit:
Pause! Nach 45 Minuten führt England dank eines konzentrierten und fokussierten Auftritts in San Marino mit 6:0. Von Beginn an wurden die Three Lions ihrer haushohen Favoritenrolle gerecht und ließen keine Zweifel am Sieg aufkommen. Neben dem vierfachen Harry Kane (27./HE, 32., 39./HE, 42.) waren Harry Maguire (6.) sowie ein Eigentor von Filippo Fabbri (15.) für die sechs Treffer der Gäste verantwortlich. Während England für die WM in Katar planen kann, halten die Hausherren im Rahmen ihrer Möglichkeiten dagegen und hatten durch Nicola Nanni sogar eine gute Abschlusschance. Dennoch stellt sich zur zweiten Halbzeit lediglich noch die Frage, ob es heute Abend zweistellig wird. Bis gleich!
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
45
21:31
Im ersten Durchgang werden 120 Sekunden nachgespielt.
45
21:30
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
42
21:26
Harry Kane
Tooor für England, 0:6 durch Harry Kane
Mit seinem vierten Treffer macht Kane noch vor der Pause das halbe Dutzend voll! Dieses Mal geht es bei den Three Lions über die rechte Seite nach vorne, wo sich Alexander-Arnold eigentlich festdribbelt. Die Kugel springt aber vor die Füße von Kane, der sich halbrechts in die Box dribbelt, zwei Gegenspieler aussteigen lässt und aus 12 Metern trocken links unten ins Netz einschießt.
39
21:24
Harry Kane
Tooor für England, 0:5 durch Harry Kane
Erneut übernimmt Kane die Ausführung. Erneut macht es der Kapitän stark und schweißt das Leder oben links in den Winkel. Keine Chance für Benedettini.
38
21:23
Alessandro D'Addario
Gelbe Karte für Alessandro D'Addario (San Marino)
Auch für dieses Handspiel gibt es Gelb.
38
21:23
Es gibt wieder Handelfmeter für England! Eine Saka-Flanke von links köpft Kane im Zentrum aufs Tor und trifft dabei den ausgestreckten Arm von D'Addario. Hier bleibt dem Referee keine andere Wahl als auf den Punkt zu zeigen.
36
21:22
Die Hausherren machen es im Rahmen ihrer Möglichkeiten ordentlich und hatten bei den Gegentoren zum 0:2 und 0:3 auch nicht das Glück auf ihrer Seite. England nutzt die sich bietenden Chancen bislang auch konsequent aus.
33
21:19
Gute Schusschance für San Marino! Nanni wird zentral vor dem Strafraum angespielt und zieht aus 18 Metern sofort ab. Sein flacher Schuss auf die linke Ecke wird von Ramsdale aber gut um den Pfosten gelenkt.
32
21:16
Harry Kane
Tooor für England, 0:4 durch Harry Kane
Smith Rowe wird von Phillips über den linken Flügel steil geschickt und hat dann viel Zeit zum Flanken. Seine halbhohe Hereingabe landet genau am Elfmeterpunkt, wo Kane bereitsteht und sofort mit links abzieht. Der Aufsetzer hoppelt in die rechte Ecke, Keeper Benedettini streckt sich vergeblich und kann den Einschlag nicht mehr verhindern.
30
21:16
Schöner Diagonalball von Foden, der Saka links in der Box in Szene setzt. Der Volleyabschluss des Arsenal-Akteurs landet aber genau in den Armen von Benedettini, der mühelos pariert.
27
21:11
Harry Kane
Tooor für England, 0:3 durch Harry Kane
Englands Kapitän bleibt vom Punkt ganz cool und versenkt trocken in die Mitte. Benedettini war zu seiner linken Seite unterwegs.
26
21:11
Dante Rossi
Gelbe Karte für Dante Rossi (San Marino)
Rossi wird für sein Handspiel noch verwarnt.
26
21:11
Dennoch gibt Rade Obrenović nach kurzem Studium der Videobilder den Elfmeter. Eine harte Entscheidung.
25
21:10
Nun meldet sich der VAR wegen eines möglichen Elfmeters für England, weil Rossi den Schuss von Foden noch minimal mit den Fingerspitzen berührte, als er Abseits reklamieren wollte. Allerdings wäre der Versuch sowieso am Tor vorbeigegangen.
23
21:09
Sakas Flanke vom linken Flügel bringt Foden am rechten Fünfmetereck per Seitfallzieher artistisch Richtung Tor. Die Kugel fliegt zwar einen knappen Meter links vorbei, dennoch eine technisch starke Aktion des Engländers.
21
21:07
Starkes Tackling von Rossi, der Foden rechts in der Box fair vom Ball trennt.
18
21:03
Nächster Abschluss für die Three Lions. Bellingham probiert es aus 22 Metern halblinker Position. Sein Flachschuss landet aber genau in den Armen von Benedettini.
16
21:02
Fabio Tomassini
Gelbe Karte für Fabio Tomassini (San Marino)
Tomassini wird für einen Trikotzupfer im Mittelfeld verwarnt.
15
21:00
Filippo Fabbri
Tooor für England, 0:2 durch Filippo Fabbri (Eigentor)
Ein ganz bitteres Gegentor für San Marino! Saka zieht vom linken Flügel in die Mitte und bringt dann eine Mischung aus Torschuss und Flanke flach ins Zentrum. Fabbri hält unglücklich den Fuß rein und lenkt den Ball so unhaltbar für seinen Keeper in die linke Ecke.
14
21:00
San Marino erarbeitet sich einen Freistoß im rechten Halbfeld, den Golinucci in die Mitte bringt. Maguire überzeugt jedoch auch im Defensivkopfball und kann die Situation bereinigen.
11
20:56
Erneut macht Saka über die linke Seite Dampf und flankt mit Schnitt auf den langen Pfosten. Dort steigt Smith Rowe hoch, köpft aber nur ans Bein von Rossi. Sonst hätte es wohl 0:2 gestanden.
8
20:53
Gute Aktion von Saka, der sich über den linken Flügel bis zur Grundlinie durchsetzt und flach an den ersten Pfosten spielt. Battistini steht richtig und klärt zur Ecke, die ohne Folgen bleibt.
6
20:51
Harry Maguire
Tooor für England, 0:1 durch Harry Maguire
Die frühe Führung für den Favoriten! Fodens Ecke von der linken Seite fliegt scharf an den Elfmeterpunkt, wo sich Maguire im Kopfballduell wuchtig gegen Lunadei durchsetzt und präzise in die rechte Ecke einköpft. Siebtes Länderspieltor für den Defensivmann.
4
20:49
Die Gastgeber stehen im 5-4-1-System tief in der eigenen Hälfte. Maguire, Coady und Mings strukturieren hingegen in den Anfangsminuten den Aufbau der Engländer.
1
20:46
Der Ball rollt! San Marino hat in orange-roten Sondertrikots (90-jähriges Verbandsjubiläum) angestoßen, England ist ganz in Weiß gekleidet.
1
20:45
Spielbeginn
20:40
Angeführt vom Schiedsrichtergespann um den slowenischen Referee Rade Obrenović betreten die Mannschaften das Feld. Die Nationalhymnen erklingen. Gleich geht's los!
20:27
Für die Akteure San Marinos ist das Spiel in jedem Fall ein fußballerisches Highlight. "Das ist eine großartige Gelegenheit. Ich habe schon von klein auf von solchen Spielen geträumt, als ich die Nationalmannschaft gesehen habe. Jetzt bin ich an der Reihe und ich werde alles geben. Das Wichtigste, was man beachten muss? Die Einstellung darf nicht falsch sein. Aber das Wichtigste ist die Konzentration, und zwar vom Anpfiff an", sagte beispielsweise Verteidiger Filippo Fabbri im Vorfeld.
20:11
Denn schließlich trifft hier der aktuell Fünftplatzierte der FIFA-Weltrangliste auf den 210. Zudem ist San Marino noch ohne Punkt Tabellenletzter der Gruppe I und weist eine Tordifferenz von 1:36 auf. Auch das Hinspiel gewann der Vize-Europameister locker mit 5:0. Beim Aufeinandertreffen Ende März dieses Jahres waren Ward-Prowse, zweimal Calvert-Lewin, Sterling und Watkins erfolgreich. Auch heute dürfte es vermutlich nur um die Höhe des Sieges gehen.
19:58
Die Ausgangslage vor dem letzten Spieltag der WM-Qualifikation ist in dieser Gruppe recht einfach. England rangiert auf Rang 1, mit drei Zählern Vorsprung auf den Zweitplatzierten Polen, das sich aber nur noch theoretische Hoffnungen auf den Gruppensieg macht. Denn neben einem Sieg der Polen im gleichzeitigen Duell mit Ungarn, müssten die Three Lions heute Abend in San Marino verlieren und eine um sechs Treffer bessere Tordifferenz verspielen. Sollte der Mannschaft von Gareth Southgate das gegen Fußballzwerg San Marino passieren, käme das einem Fußballwunder gleich.
19:39
Herzlich willkommen zum WM-Qualifikationsspiel in der Gruppe I zwischen San Marino und England! Anstoß der Partie ist um 20:45 Uhr.
Impressum