WM-Quali. Europa - 2021/2022 Liveticker

24.03.2022 20:45
Beendet
Wales
2:1
Österreich
1:0
Wales
Österreich

Torschützen

25.
Bale
1:0
51.
Bale
2:0
64.
Sabitzer
2:1

Aufstellung

Wales Wales

Ersatzbank:
Johnson
88.
Mepham
90.
Davies
King
Gunter
Norrington-Davies
Colwill
Harris
Levitt
Williams
Matondo
Thomas
Trainer:
Giggs
Harry Wilson
Wilson
59.
Joe Rodon
Rodon
Neco Williams
Williams
90.
Wayne Hennessey
Hennessey
Daniel James
James
88.
Aaron Ramsey
Ramsey
Connor Roberts
Roberts
Joe Allen
Allen
Ethan Ampadu
Ampadu
Gareth Bale
Bale
25.
51.
90.
Ben Davies
Davies
Marcel Sabitzer
Sabitzer
64.
Xaver Schlager
Schlager
77.
Nicolas Seiwald
Seiwald
Martin Hinteregger
Hinteregger
Konrad Laimer
Laimer
56.
Stefan Lainer
Lainer
88.
88.
Heinz Lindner
Lindner
David Alaba
Alaba
Marko Arnautović
Arnautović
Christoph Baumgartner
Baumgartner
24.
77.
Aleksandar Dragović
Dragović

Österreich Österreich

Ersatzbank:
Kalajdžić
56.
Lazaro
77.
Weimann
77.
Gregoritsch
88.
Bachmann
Pentz
Posch
Ulmer
Ilsanker
Schaub
Schöpf
Grüll
Trainer:
Foda

Spielinformationen

Stadion
Cardiff City Stadium
Zuschauer
33.280
Schiedsrichter
Szymon Marciniak

Liveticker

90
22:44
Für Österreich endet der Traum von Katar im Halbfinale der Play-offs. Obwohl die ÖFB-Elf phasenweise gut mithalten und selbst immer wieder gefährlich werden konnte, verliert man am Ende wohl verdient. Wales war agiler und stellte Österreich defensiv immer wieder durch schnelle Sprints und hohe Zuspiele vor Probleme; dazu kamen die Einzelspieler-Qualitäten eines Bales. Das einzige Tor der Österreicher resultierte aus einem abgefälschten Schussversuch von Sabitzer, das ist am Ende einfach zu wenig, will man zu einer WM fahren.
90
22:40
Spielende
90
22:40
Konterchance für Wales, Johnson scheitert aber an Lindner, der sich lang Macht und den Ball ins Seitenaus abwehrt. Die Ecke gibt es nicht mehr, der Referee pfeift ab.
90
22:39
Alaba bringt den Ball hoch in den Sechzehner, die Waliser klären aber, es wird knapp.
90
22:38
Neco Williams
Gelbe Karte für Neco Williams (Wales)
90
22:37
Chris Mepham
Einwechslung bei Wales: Chris Mepham
90
22:37
Gareth Bale
Auswechslung bei Wales: Gareth Bale
90
22:37
Österreich wird zweimal innerhalb weniger Augenblicke gefährlich, bringt dabei den Ball aber nicht aufs Tor bzw. fällt bei der 2. Aktion Arnautović Kopfball zu harmlos aus.
90
22:35
4 Minuten gibt es noch Nachspielzeit!
88
22:33
Michael Gregoritsch
Einwechslung bei Österreich: Michael Gregoritsch
88
22:32
Stefan Lainer
Auswechslung bei Österreich: Stefan Lainer
88
22:32
Brennan Johnson
Einwechslung bei Wales: Brennan Johnson
88
22:32
Daniel James
Auswechslung bei Wales: Daniel James
87
22:32
Stefan Lainer
Gelbe Karte für Stefan Lainer (Österreich)
Lainer kommt zu spät und trifft seinen Gegenspieler. Zum Glück machen die Waliser aus dem nachfolgenden Freistoß in Strafraumnähe aber wenig.
87
22:31
Was fällt den Österreichern hier noch ein in den letzten Minuten der regulären Spielzeit?
82
22:28
Weimann wird erstmals gefährlich: Lainer köpft an der Torauslinie nochmal zurück auf Weimann, der von halb-rechter Position aufs Tor abzieht, dabei aber etwas wegrutscht. Der Ball geht dann doch deutlich übers Tor. Aber es steht sinnbildlich für die Österreicher, die nun gefährlicher werden.
77
22:22
Andreas Weimann
Einwechslung bei Österreich: Andreas Weimann
77
22:22
Christoph Baumgartner
Auswechslung bei Österreich: Christoph Baumgartner
77
22:22
Valentino Lazaro
Einwechslung bei Österreich: Valentino Lazaro
77
22:21
Xaver Schlager
Auswechslung bei Österreich: Xaver Schlager
74
22:18
Bale tritt erneut an, diesmal landet der Ball aber in der Mauer.
73
22:17
Bale holt nahe der Strafraumgrenze einen Freistoß heraus!
71
22:16
Wieder lassen sich die Österreicher nach einem zunächst misslungenen Eckball schnell von Wales überlaufen, aber Seiwald rettet im letzten Moment und spitzelt James den Ball weg.
67
22:12
Beinahe das 3:1 für Wales, aber wieder bleibt Lindner der Fels in der Brandung. James war es, der mit einem etwas zu zentralen Schuss scheiterte. Aber wieder wurde Österreich dabei relativ schnell und über wenige Ballkontakte vom Mittelfeld aus ausgehebelt.
65
22:10
Marcel Sabitzer
Tooor für Österreich, 2:1 durch Ben Davies
Die Chance lebt wieder! Die Österreicher setzen sich zunächst an der rechten Strafraumgrenze fest, eher Lainer den Ball zur Mitte spielt, wo Sabitzer wartet und abzieht. Dabei wird die Kugel abgefälscht und geht ins Tor!
63
22:08
Bale hinterläuft nach hohem Zuspiel aus der eigenen Hälfte die österreichische Restverteidigung und zieht auf und davon. Wieder versucht er mit einem Schlenzer abzuschließen, diesmal aber war der Ball nicht so präzise wie die Male davor.
59
22:03
Harry Wilson
Gelbe Karte für Harry Wilson (Wales)
Schlager wird bei seinem Hereinspiel in den Sechzehner ungemäht; der Unparteiische lässt zunächst Weiterspielen, aber nachdem Arnautović anschließend scheiterte, wird doch auf Freistoß entschieden. Der landet aber trotz aussichtsreicher Position in der Mauer
55
22:01
Saša Kalajdžić
Einwechslung bei Österreich: Saša Kalajdžić
55
22:01
Konrad Laimer
Auswechslung bei Österreich: Konrad Laimer
55
22:01
Und wieder wird es gefährlich als James mit einem hohen Zuspiel aus dem Mittelfeld frei gespielt wird und auf Lindner zustürmt. Einmal mehr bleibt der österreichische Schlussmann aber Sieger im Duell mit einem Waliser, wobei ein etwaiges Tor ohnehin wegen Abseits aberkannt worden wäre.
51
21:57
Gareth Bale
Tooor für Wales, 2:0 durch Gareth Bale
Die Waliser spielen die Ecke kurz aus und schaffen eine 2-1-Überzahlsituation nahe der Strafraumgrenze. Der Ball wird anschließend in den Sechzehner getragen, wo Davies den Ball kurz antippelt für Bale, der ein paar Schritte noch geht, ehe er aufs rechte Kreuzeck zielt und den Ball eiskalt reinschlenzt.
49
21:55
Wieder mal sorgt ein Ballverlust der Österreicher am Mittelkreis für einen der gefährlichen, schnell-ausgetragenen Gegenstöße der Hausherren, Dragovic bleibt aber auf der Flanke unüberwindbar und klärt zur Ecke.
48
21:54
Sabitzer mit einer Hereingabe in die linke Strafraumhälfte, wo Arnautović lauert und zum Kopfball ansetzt, den Ball aber nicht richtig erwischt. Kurz danach kommt der Italien-Legionär erneut aus ähnlicher Position zum Kopfball, diesmal bringt er ihn aufs Tor, aber Hennessey kann den zentralen Kopfball sichern.
47
21:51
Die Österreicher beginnen die 2. Hälfte gleich mal mit einem Eckball, der aber harmlos bleibt.
46
21:50
Weiter geht es mit Abschnitt zwei.
46
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:36
Österreich muss mit einem Rückstand in die Pause. Dabei hatte die Foda-Elf gleich in den Anfangsminuten mit einem Lattentreffer die große Chance aufs frühe 1:0. Im Laufe des Spiels übernahmen jedoch mehr und mehr die Hausherren, die vor allem über die Seiten und ihre Schnelligkeit Österreich vor Probleme stellen. Das 1:0 war dann aber aus ruhender Position und dank der Freistoß-Künste eines Bales gefallen.
45
21:33
Ende 1. Halbzeit
45
21:33
Die Waliser werden nochmal gefährlich - wieder über die Seite - diesmal über rechts -, bei der Hereingabe standen sich aber zum Glück die walisischen Angreifer gegenseitig im Weg.
45
21:32
Mittlerweile ist die letzte Minute in Abschnitt eins angebrochen.
40
21:29
Die Ecke der Österreicher verlief dann zwar unspektakulär, leitete aber einen Gegenangriff der Waliser ein. Im Zuge dessen verlieren die Österreicher durch einen Fehler von Seiwald den Ball im Halbfeld und ermöglichen damit einen gefährlichen Angriff der Hausherren, den Ramsey beinahe vollenden konnte, glücklicherweise konnte sich Lindner dabei auszeichnen und Österreich vor dem 0:2 bewahren.
39
21:27
Freistoß von Alaba von der rechten Seite hinter die Kette der Waliser, der Keeper muss raus und will den Ball wegfausten, trifft dabei aber seinen eigenen Spieler, weswegen der Ball gefährlich zurückprallt und einen Eckball einbringt.
37
21:24
Acht Minuten geht es hier noch in Hälfte eins. Die letzten paar Minuten ist das Spiel recht abgeflacht und spielte sich hauptsächlich zwischen den Strafräumen ab.
33
21:20
Arnautović wird per Kopf am Mittelkreis eingesetzt und ist durch, stürmt alleine aufs Waliser Tor zu, wird aber rechtzeitig abgefangen.
29
21:18
Schlager drischt eine Hereingabe von der linken Strafraumkante ins Zentrum, wo Baumgartner zum Kopfball kommt, aber scheitert. Die nachfolgende Ecke brachte nichts ein, jedoch im Gegenzug einen Gegenstoß der Waliser, die mit der Aktion ebenfalls einen Eckball herausholten, der jedoch unspektakulär verlaufen ist.
25
21:12
Gareth Bale
Tooor für Wales, 1:0 durch Gareth Bale
Es war fast zu befürchten - zu gut war die Freistoßposition für Bale, der seinem Ruf als exzellenter Schütze einmal mehr gerecht wurde und den Ball direkt ins (kurze) Kreuzeck zirkelt.
24
21:11
Christoph Baumgartner
Gelbe Karte für Christoph Baumgartner (Österreich)
Baumgartner bleibt stehen und rammt damit Wilson um, der dadurch an der Strafraumgrenze einen Freistoß erhält.
23
21:11
Einmal mehr setzen die Waliser Österreich im Strafraum fest, verlagern den Ball von rechts nach links und sorgen mit ihrer permanenten Beweglichkeit für Unruhe. In dem Fall endete die Aktion mit einem Kopfballversuch aufs Tor, der aber Lindner keine Probleme bereitet.
19
21:07
Die Waliser versuchen es immer wieder über die Seiten mit hohen Hereingaben, aber auch ihre Schnelligkeit bereitet den Österreichern Probleme. Derzeit haben die Hausherren das Heft in der Hand.
13
21:01
Ramsey mit einer gefährlichen Hereingabe von rechts in Fünfer-Nähe, die Österreicher können klären, sehen dabei aber etwas unsicher aus.
12
21:00
Die ersten Minuten verlaufen hier überaus spannend. Beide Teams verstecken sich überhaupt nicht, suchen den Zug nach vorne und kamen bereits zu guten Torchancen, wobei Österreich mit dem Lattentreffer die beste im Spiel hatte. So kann es gerne weiter gehen!
8
20:57
Alaba spielt Arnautović im Sechzehner frei, der hinter die Abwehrreihe stößt und allein vor dem Tor an den Ball gekommen wäre, jedoch kam Alabas Zuspiel aus Abseitsposition.
7
20:55
James kommt von der linken Seite, nachdem die Waliser am Mittelkreis in der Vorwärtsbewegung der Österreicher an den Ball kamen, flankt an die zweite Stange, wo Ramsey knapp zu spät kam.
5
20:53
Lattentreffer der Österreicher! Baumgartner läuft ideal ins Loch, wird von Sabitzer perfekt bedient, allerdings knallt sein angeschnittener Schussversuch auf die Latte.
4
20:51
Die erste kurze Druckphase der Gäste ist mal vorbei.
2
20:49
Alaba patzt beim Herausspielen und leitet damit einen Gegenangriff in Strafraumnähe ein, der erste Schuss der Gastgeber bleibt aber zu zentral, sodass Lindner klären kann.
1
20:48
Es ist angerichtet! Die Stimmung ist überragend, bei der walisischen Hymne gab es einen echten Gänsehaut-Moment.
1
20:47
Spielbeginn
20:40
Die Teams kommen aus dem Tunnel und haben die Formation zur Hymne aufgenommen. Gleich beginnt es.
20:37
Wales-Trainer Robert Page über die vermeintlich mangelhafte Fitness von Superstar Bale, der zuletzt im Clasico gefehlt hatte: "Er hat sich die letzten 3 Tagen großartig präsentiert, er ist fit." Auch, dass im Tor nur die Nummer zwei ran kann, ist für Page kein Problem. Respekt hat er aber vor den Leistungen der Österreicher im letzten Sommer: "Sie haben eine echt gute EM gespielt und sind sehr gefährlich. Wir haben Respekt vor ihnen und ich denke, wir befinden uns auf Augenhöhe."
20:34
Foda über seine Erwartungen für heute: "Wir wollen von Anfang an aktiv sein, es wird aber wohl wenige Pressing-Momente geben; wir wollen aber dennoch gegen sie anlaufen und aggressiv gegen den Ball arbeiten und hinten eine Plus-Eins-Situation beibehalten."
20:33
Österreich wird heute im bewährten 4-2-3-1 antreten. Es ist übrigens die gleiche Formation, die man bereits gegen die Ukraine oder Italien in der EM letzten Sommer gespielt hatte.
20:18
Apropos Ukraine: Wer auf die ÖFB-Elf im Falle eines Aufstiegs wartet, wird noch nicht so bald bekannt sein, denn aufgrund der momentanen Krise in der Ukraine ist das Parallelspiel im Österreich-Zweig verschoben worden. Wann genau der Nachtrag erfolgt, ist unklar. Derzeit scheint erst im Juni ein Termin für eine Austragung angedacht.
20:16
Aber es gibt auch jede Menge positive Vorzeichen für die Österreicher - etwa das ausklingende Jahr 2021, als man die beiden letzten Pflichtspiele in der Qualifikation und de facto damit die Generalprobe für das heutige Match für sich entscheiden konnte: einem 4:2 gegen Israel war ein weiterer 4:1-Erfolg gegen Moldau gefolgt. Dazu kommt, dass Alaba und Co. erst im vergangenen Sommer mit dem knappen 1:0-Erfolg gegen die Ukraine bewiesen haben, auch mit druckvollen Situationen durchaus umgehen zu können.
20:12
Die ÖFB-Elf erwartet heute übrigens ein echter Hexenkessel: 33.000 Zuschauer werden für den heutigen Play-off-Schlager erwartet.
20:10
Imposant ist auch die Waliser Heimserie von mittlerweile 16 ungeschlagenen Spielen in Folge. Dabei waren auch einige echte Kaliber wie Kroatien und Belgien in Wales zu Gast gewesen.
20:08
Doch damit nicht genug sieht auch die direkte Bilanz der Österreicher gegen die Waliser nicht gerade prickelnd aus. Von den letzten drei Duellen hat der heutige Gastgeber zwei gewonnen; einmal gab es ein Remis. Das letzte Mal, dass Österreich gegen Wales gewinnen konnte, liegt unterdessen geschlagene 17 Jahre zurück.
20:06
Rein von der Statistik her stehen die Zeichen heute alles andere als gut: Das beginnt bereits mit der Tatsache, dass die Foda-Elf unter der Regie des Deutschen noch kein Pflichtspiel gewonnen hat, wenn der Gegner in der Weltrangliste vor Österreich platziert gewesen war.
20:04
Alles oder nichts heißt es heute im Cardiff City Stadium für beide Mannschaften. Da es nur ein Spiel gibt, entscheidet sich heute bereits, für wen der Traum von der Weltmeisterschaft in Katar weiterlebt und wer schon in der Qualifikation sämtliche WM-Hoffnungen begraben muss.
20:02
Die Aufstellungen sind da!
Herzlich willkommen zur WM-Qualifikation zum Playoff Halbfinale zum Spiel Wales gegen Österreich.

Nach langer Pause geht es nun auch wieder mit den Länderspielen weiter. Nach durchwachsenen Leistungen der ÖFB-Elf in der Gruppenphase bleibt die Chance auf eine WM-Teilnahme über das Playoff erhalten. Nach zuletzt zwei Siegen mit vier Treffern ist die Zuversicht groß, gegen die Waliser zu gewinnen. In der Saison 2016/17 ist das zwar nicht gelungen, aber mittlerweile ist Wales eine etwas veränderte Mannschaft, sowie Österreich.

Die Spieler sind jedenfalls hochmotiviert und wollen zur WM, das hat auch Marko Arnautović klargemacht. Andere Führungsspieler stimmen in derartige Ankündingungen mit ein. Wer von Beginn an auflaufen wird, lässt Franco Foda noch nicht durchblicken. Erstmals seit sieben Jahren ist der England Legionär Andreas Weimann wieder dabei. Doch defensiv wie offensiv gibt es viele mögliche Varianten.

Gespielt wird ab 20:45 in Cardiff, das Schiedsrichterteam um Szymon Marciniak kommt aus Polen.
Impressum