WM-Quali. Europa - 2021/2022Live-Konferenz

20:45
Schweiz
Schweiz
SUI
Schweiz
Nordirland
NIR
Nordirland
Nordirland
Färöer
Färöer
FRO
Färöer
Österreich
AUT
Österreich
Österreich
Andorra
Andorra
AND
Andorra
England
ENG
England
England
Färöer Österreich
90
22:45
Fazit:
Österreich gewinnt unspektakulär mit 2:0 auswärts gegen Färöer. In der ersten Halbzeit war die Partie recht offen, obwohl die Gäste wie erwartet mehr Spielanteile für sich verbuchen konnten. Die Führung besorgte Laimer nach Vorlage von Kara. Die Heimmannschaft konnte ihrerseits immer wieder nach hohen Bällen gefährlich werden.

Nach der Pause legten die Österreicher durch einen abgefälschten Schuss von Sabitzer direkt nach. Damit war das Endergebnis nach 48 Minuten bereits besiegelt. Es folgten viele Wechsel auf beiden Seiten und die ein oder andere gute Chance. Die eingewechselten Ljubicic und Schaub sorgten für ansehnliche spielerische Momente. Am Ende durfte der Youngster Demir auch noch einige, wenige Minuten sammeln.

Der echte Test folgt dann am Dienstag mit dem Auswärtsspiel gegen die ungeschlagenen Dänen, die übrigens nach sieben Spielen auch noch ohne Gegentor sind!
Schweiz Nordirland
90
22:45
Fazit:
Die Zitterpartie ist zu Ende und die Punkte sind im Sack! Die Schweiz legte einen äußerst schwungvollen Start hin und ging vermeintlich durch den Lokalmatadoren Denis Zakaria früh in Führung - der schöne Treffer wurde allerdings aufgrund einer vermeintlichen Offsideposition zurückgepfiffen. Vor der Pause hatte die Schweiz mit einer Schiedsrichterentscheidung Glück, Jamal Lewis wurde ohne jegliches Fingerspitzengefühl wegen Zeitspiels mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. In der Nachspielzeit ging die Schweiz dann durch Steven Zuber in Führung, verpasste es allerdings lange, im zweiten Durchgang den Sack zuzumachen. Wieder dauerte es bis in die Nachspielzeit, bis der eingewechselte Christian Fassnacht das erlösende 2:0 erzielte. Matchwinner war Breel Embolo, der beide Treffer mit Tempoläufen vorbereitete.
Andorra England
90
22:41
Fazit:
Erwartungsgemäß hatte Andorra im Heimspiel gegen England nicht den Hauch einer Chance und zog letztlich mit 0:5 den Kürzeren. Zwar ging der Vize-Europameister recht effizient mit seinen Chancen um, bestimmte auch über 90 Minuten das Geschehen, doch das volle Leistungsvermögen mussten die Männer von Gareth Southgate nicht annähernd abrufen. Von Beginn an genügte es, im Schongang vorzugehen. Allein deshalb blieb die Niederlage für den Außenseiter einigermaßen im Rahmen. Andorra verzeichnete einen offiziell gezählten Torschussversuch, der vollkommen ungefährlich war. Darüber hinaus gab es in der Tat eine Chance für den Gastgeber – die aber aus einer Abseitsposition. Mehr tat sich nach vorn nicht, weshalb die Engländer zu keinem Zeitpunkt Gefahr liefen, auch nur irgendwie in die Bredouille zu geraten.
Schweiz Nordirland
90
22:40
Spielende
Schweiz Nordirland
90
22:40
Djibril Sow kommt zu einem Kurzeinsatz. Gegen Litauen darf der Frankfurter aufgrund der Sperre gegen Zakaria sicher von Beginn an ran.
Schweiz Nordirland
90
22:38
Einwechslung bei Schweiz: Djibril Sow
Andorra England
90
22:38
Spielende
Andorra England
90
22:38
Über die linke Seite spielen sich die Engländer noch einmal durch. Ben Chilwell passt den Ball flach und scharf in die Mitte. Im Torraum taucht Ollie Watkins auf, bringt die Vorlage aber nicht im Tor unter.
Schweiz Nordirland
90
22:38
Auswechslung bei Schweiz: Xherdan Shaqiri
Färöer Österreich
90
22:37
Spielende
Färöer Österreich
90
22:37
Kurz vor Schluss gibt es für die Färöer noch eine letzte Ecke. Diese bringt auch nichts mehr ein. Österreich wird einen 2:0 Sieg einfahren.
Färöer Österreich
90
22:36
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Schweiz Nordirland
90
22:36
Tooor für Schweiz, 2:0 durch Christian Fassnacht
Da ist die Erlösung! Bei einem Konter der Nati befindet sich nur noch ein Nordire hinten. Breel Embolo spielt die Kugel quer am Verteidiger vorbei in den Lauf des eingewechselten Christian Fassnacht, der freie Bahn hat. Allein vor Bailey Peacock-Farrell schaut sich der Super League-Akteur das rechte Eck aus und schlenzt halbhoch ein!
Schweiz Nordirland
90
22:36
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Schweiz Nordirland
90
22:36
Denis Zakaria und Josh Magennis liefern sich ein Wortgefecht. Der Genfer wird aufgrund der Verwarnung das Spiel am Dienstag in Litauen verpassen.
Andorra England
90
22:36
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Andorra England
88
22:36
Auch in den Schlussminuten geben die Three Lions das Zepter nicht aus der Hand, halten sich wieder dauerhaft in der gegnerischen Hälfte auf. Mal sehen, ob wir das halbe Dutzend noch voll machen?
Schweiz Nordirland
90
22:35
Gelbe Karte für Josh Magennis (Nordirland)
Schweiz Nordirland
90
22:35
Gelbe Karte für Denis Zakaria (Schweiz)
Schweiz Nordirland
88
22:33
Gelbe Karte für Conor Bradley (Nordirland)
Kaum erst eingewechselt, holt sich die Nachwuchshoffnung von Liverpool für ein grobes Foul an Xherdan Shaqiri im vierten Länderspiel die erste Verwarnung ab.
Schweiz Nordirland
87
22:33
Es ist kaum in Worte zu fassen. Xherdan Shaqiri mit einem gefühlvollen Heber auf die linke Strafraumseite zu Breel Embolo, der die Kugel aus spitzem Winkel am langen Eck vorbei jagt. Auch der 24. Abschluss bringt nicht die Erlösung.
Färöer Österreich
88
22:32
Einwechslung bei Österreich: Yusuf Demir
Färöer Österreich
88
22:32
Auswechslung bei Österreich: Florian Kainz
Färöer Österreich
88
22:31
Einwechslung bei Österreich: Michael Gregoritsch
Färöer Österreich
88
22:31
Auswechslung bei Österreich: Ercan Kara
Schweiz Nordirland
86
22:31
Einwechslung bei Nordirland: Conor Bradley
Schweiz Nordirland
86
22:31
Auswechslung bei Nordirland: Stuart Dallas
Andorra England
86
22:31
Tooor für England, 0:5 durch Jack Grealish
Sam Johnstone fängt einen gegnerischen Freistoß ab und wirft präzise bis über die Mittellinie hinaus ab. So wird Jack Grealish bedient, der sich danach auf den Weg in Richtung Sechzehner macht, es mit Marc Garcia und Joan Cervós aufnimmt. Aus etwa 15 Metern schießt der Mittelfeldspieler mit dem rechten Fuß platziert unten ins linke Eck und trifft zum ersten Mal für England.
Schweiz Nordirland
85
22:30
Der Nati bieten sich Räume für Konter, allerdings ist das im letzten Drittel weiter zu dürftig. Der eingewechselte Christian Fassnacht dreht sich einmal um die eigene Achse, bringt von der Strafraumkante aber nur einen harmlosen Flachschuss in die Arme des Keepers.
Andorra England
86
22:30
Gelbe Karte für Conor Coady (England)
Mit gestrecktem Bein geht Conor Coady schmerzhaft gegen Jordi Aláez zu Werke und kassiert für diesen robusten Einsatz seine erste Gelbe Karte im laufenden Wettbewerb.
Andorra England
83
22:30
Jetzt bietet sich Andorra eine richtig gute Gelegenheit. Cucu taucht völlig frei vor Sam Johnstone auf, scheitert aber an dessen starker Parade. Danach ertönt ohnehin der Abseitspfiff. Eine klare Sache eigentlich - also bleibt es bei offiziell einem Torschussversuch der Gastgeber.
Färöer Österreich
87
22:30
Einwechslung bei Färöer: John Frederiksen
Färöer Österreich
87
22:29
Auswechslung bei Färöer: Jóan Edmundsson
Schweiz Nordirland
84
22:29
Die Nordiren kommen nun doch vermehrt aus ihrem Schneckenhaus. Hier ist noch nichts entschieden.
Färöer Österreich
85
22:29
Österreich löst sich über Schaub und Sabitzer gut aus der eigenen Hälfte und kombiniert sich sehenswert in den Strafraum. Dort hat Ljubicic noch einen guten Abschluss parat, der Gestsson zu einer Parade zwingt.
Schweiz Nordirland
82
22:28
Die Wechsel auf Schweizer Seite verzögern sich ein wenig, da es ein Problem mit der Anzeigetafel gibt. Diesmal wird der Unparteiische wohl mehr als drei Minuten nachspielen lassen.
Andorra England
82
22:28
Damit sind wir inzwischen mit den Spielwechseln beiderseits komplett durch.
Schweiz Nordirland
81
22:27
Einwechslung bei Schweiz: Christian Fassnacht
Schweiz Nordirland
81
22:27
Auswechslung bei Schweiz: Steven Zuber
Andorra England
82
22:27
Einwechslung bei Andorra: Joan Cervós
Schweiz Nordirland
81
22:27
Einwechslung bei Schweiz: Silvan Widmer
Andorra England
82
22:27
Auswechslung bei Andorra: Jordi Rubio
Schweiz Nordirland
81
22:27
Auswechslung bei Schweiz: Kevin Mbabu
Schweiz Nordirland
80
22:27
Einwechslung bei Nordirland: Jordan Jones
Schweiz Nordirland
80
22:26
Auswechslung bei Nordirland: Jordan Thompson
Schweiz Nordirland
80
22:26
Einwechslung bei Nordirland: Shane Ferguson
Schweiz Nordirland
80
22:26
Auswechslung bei Nordirland: Ciaron Brown
Färöer Österreich
82
22:26
Kara setzt sich zuerst gut auf dem Flügel durch und hat dann das Auge für den freien Sabitzer. Dessen Abschluss bleibt dann an einem gegnerischen Defensivakteur hängen.
Schweiz Nordirland
79
22:25
Und wieder nicht! Eine Flanke von rechts köpft der aufgerückte und völlig alleingelassene Ricardo Rodríguez von der linken Strafraumseite an den zweiten Pfosten. Steven Zuber ist zuerst am Ball, befördert ihn aus kürzester Distanz jedoch in die Arme des Keepers! Möglicherweise hätte Rodríguez den noch annehmen und dann selbst abziehen können.
Andorra England
80
22:25
Einwechslung bei England: Ollie Watkins
Andorra England
80
22:25
Auswechslung bei England: Tammy Abraham
Andorra England
79
22:24
Tooor für England, 0:4 durch James Ward-Prowse
Zum Foulelfmeter tritt James Ward-Prowse an. Dessen Linksschuss gerät nicht sonderlich platziert. Josep Gómes riecht den Braten, hat die richtige Seite und pariert. Doch Ward-Prowse bekommt die Nachschusschance und versenkt den Ball mit dem linken Fuß unten im linken Eck. Für den 26-Jährigen ist das der zweite Treffer im neunten Länderspiel.
Andorra England
79
22:24
Elfmeter verschossen von James Ward-Prowse, England
Schweiz Nordirland
78
22:23
Noch ein Freistoß für Nordirland. Wieder rauscht die weite Hereingabe über Freund und Feind hinweg.
Andorra England
77
22:22
Elfmeter für England! Nach einem Doppelpass mit Tammy Abraham dringt Jack Grealish auf links in den Sechzehner ein und wird von Txus Rubio unsanft gestoppt. Der Pfiff ertönt. Und an dieser Strafstoßentscheidung gibt es nichts zu rütteln.
Färöer Österreich
77
22:21
Nach 77 Minuten darf der Führungstorschütze Laimer das Feld verlassen, für ihn kommt Ljubicic zu seinem Teamdebüt!
Schweiz Nordirland
76
22:21
Hier wird doch so einiges gecheckt. Es geht um eine mögliche Rote Karte gegen Embolo, der im Freistoßgerangel eine Tätlichkeit begangen haben soll. Doch weit und breit nichts zu sehen.
Andorra England
75
22:21
In dieser Phase tut der Vize-Europameister wieder mehr. Doch das ist allenfalls der Verwaltungsmodus, in dem die Jungs von Gareth Southgate unterwegs sind. Vielleicht aber wollen die eingewechselten Spieler noch etwas zeigen, haben eventuell Lust auf weitere Tore. Darauf hoffen wir ganz einfach mal.
Färöer Österreich
76
22:20
Auswechslung bei Österreich: Louis Schaub
Färöer Österreich
76
22:20
Auswechslung bei Österreich: Karim Onisiwo
Schweiz Nordirland
75
22:20
Freistoß für die Nordiren. Auch wenn die Distanz beträchtlich ist, müssen die Schweizer in solchen Situationen natürlich besonders aufpassen. Eben haben die Gäste gezeigt, dass auch weite Einwürfe eine Waffe sein können.
Färöer Österreich
76
22:20
Einwechslung bei Österreich: Dejan Ljubicic
Färöer Österreich
76
22:20
Auswechslung bei Österreich: Konrad Laimer
Schweiz Nordirland
73
22:19
Die nächste vergebene Gelegenheit! Nach einem Einwurf der Nordiren nah am Kasten von Yann Sommer setzt die Nati zum Konter an. Eine Hereingabe von rechts landet am langen Eck bei Breel Embolo, der den schwierigen Bll jedoch nicht richtig trifft und aus rund 15 Metern zu hoch ansetzt!
Andorra England
73
22:18
Einwechslung bei England: Mason Mount
Andorra England
73
22:18
Auswechslung bei England: Jesse Lingard
Andorra England
72
22:17
Einwechslung bei England: Jack Grealish
Andorra England
72
22:17
Auswechslung bei England: Jadon Sancho
Schweiz Nordirland
71
22:17
Nächster Eckball für die Schweiz. Und wieder ist es wie beim Eishockey, wenn ein Spieler vor dem Tor noch den Schläger reinhält. In diesem Fall hält Nico Elvedi die Hacke rein, verpasst das Gehäuse jedoch knapp.
Andorra England
70
22:17
Zu einem zweiten Torschuss reicht es für die Männer aus dem Fürstentum in den Pyrenäen nicht. Das lassen die Engländer nicht zu. Und so gibt es für Sam Johnstone - der steht heute übrigens im Tor der Three Lions - weiterhin nichts zu tun. Damit wäre der Name des englischen Keepers auch zum ersten Mal genannt. Wer weiß, ob sich dafür sonst noch die Gelegenheit geboten hätte.
Färöer Österreich
72
22:16
Eckballserie für die Gastgeber. Immer wieder gibt es gute Abschlussmöglichkeiten, doch die Österreicher können soweit im Verbund klären.
Schweiz Nordirland
70
22:16
Um ein Haar sorgt ein Corner für die Vorentscheidung! Xherdan Shaqiri nimmt den Abpraller an der Strafraumkante direkt, doch Steven Zuber fälscht genau in die Arme von Bailey Peacock-Farrell ab.
Färöer Österreich
68
22:15
Beide Trainer greifen zu den ersten Wechseln, die Färöer gleich dreifach. Mit Agnarsson und Olsen kommen sogar zwei Angreifer für Defensivspieler aufs Feld. Volles Risiko!
Schweiz Nordirland
69
22:14
Die Tempoläufe von Embolo sorgen bislang die Überraschungsmomente in dieser Partie. Doch allein kann er es auch nicht richten, insgesamt fehlt es ein wenig an Dynamik im Offensivspiel.
Andorra England
68
22:14
Die Geschehnisse der letzten Minuten sorgen dafür, dass die Partie derzeit recht zerfahren wirkt. Das spielt Andorra in die Karten, so droht fürs Erste kein weiteres Ungemach. Vielmehr kommt der Außenseiter jetzt mal selbst etwas besser zur Geltung.
Schweiz Nordirland
68
22:14
Renato Steffen versucht es auf rechts zwischen zwei Verteidigern hindurch, doch am Ende springt nicht mal ein Corner dabei heraus. Die Schweiz beißt sich weiter die Zähne aus.
Andorra England
66
22:13
Im Zweikampf mit Conor Coady hat Marc Rebés den Ball eher weniger im Sinn. Nach diesem Foul nimmt die Schiedsrichterin den bereits verwarnten Mittelfeldspieler ins Gebet. Dieser hat Glück, kommt mit der allerletzten Ermahnung davon.
Färöer Österreich
67
22:13
Einwechslung bei Färöer: Jóannes Bjartalíð
Färöer Österreich
67
22:13
Auswechslung bei Färöer: René Joensen
Schweiz Nordirland
66
22:12
Breel Embolo hilft auch im Mittelfeld aus und macht dort durch eine starke Balleroberung auf sich aufmerksam. Dadurch fehlt er allerdings in vorderster Front als Anspielstation.
Färöer Österreich
67
22:12
Einwechslung bei Färöer: Hannes Agnarsson
Färöer Österreich
67
22:11
Auswechslung bei Färöer: Viljormur Davidsen
Färöer Österreich
67
22:11
Einwechslung bei Färöer: Klæmint Olsen
Schweiz Nordirland
65
22:11
Die ganz klaren Chancen bleiben momentan aus. So steht weiter das trügerische Zwischenresultat von 1:0 auf der Anzeigetafel.
Färöer Österreich
67
22:11
Auswechslung bei Färöer: Sonni Nattestad
Andorra England
64
22:09
Einwechslung bei Andorra: Jordi Aláez
Andorra England
64
22:09
Auswechslung bei Andorra: Cristián Martínez
Andorra England
63
22:09
Einwechslung bei Andorra: Cucu
Andorra England
63
22:09
Auswechslung bei Andorra: Aarón Sánchez
Schweiz Nordirland
63
22:08
Conor Washington hat sich als einzige Sturmspitze die Seele aus dem Leib gerannt. Diese Aufgabe kommt nun auf Josh Magennis zu, ebenfalls im englischen Unterhaus aktiv.
Andorra England
63
22:08
Einwechslung bei Andorra: Emili García
Andorra England
63
22:08
Auswechslung bei Andorra: Ildefons Lima
Färöer Österreich
64
22:08
Einwechslung bei Österreich: Stefan Posch
Andorra England
61
22:08
Dann muss Ildefons Lima ins Laufduell mit Jadon Sancho und ist vollkommen überfordert. Zu allem Überfluss fährt es ihm in den Oberschenkel. Eine Zerrung ist das mindestens. Der 41-jährige Innenverteidiger signalisiert die Verletzung sofort. Das wird nicht weitergehen für den andorranischen Rekordnationalspieler.
Färöer Österreich
64
22:08
Auswechslung bei Österreich: Martin Hinteregger
Schweiz Nordirland
63
22:08
Einwechslung bei Nordirland: Josh Magennis
Schweiz Nordirland
63
22:07
Auswechslung bei Nordirland: Conor Washington
Färöer Österreich
62
22:07
Knapp über eine Stunde gespielt und Österreich wirkt nun deutlich sicherer. Das Spiel gegen den Ball funktioniert nun besser und somit kommen die Färöer auch seltener in die gefährlichen Zonen.
Schweiz Nordirland
62
22:07
Kevin Mbabu mit dem Distanzversuch! Da fehlt nicht viel, von der halbrechten Strafraumkante jagt er die Kugel rund einen halben Meter am langen Eck vorbei.
Schweiz Nordirland
61
22:06
Denis Zakaria dringt über rechts bis zur Torauslinie vor, findet mit seiner scharfen Hereingabe jedoch keinen Abnehmer. Die Kugel kullert ins gegenüberliegende Seitenaus, wieder lassen sich die Gäste beim Einwurf mächtig Zeit.
Schweiz Nordirland
60
22:05
Die Welle schwappt über die Tribünen des Stade de Genève. Nichtsdestotrotz ist auch noch eine gewisse Anspannung zu spüren.
Andorra England
60
22:05
Einwechslung bei England: Fikayo Tomori
Andorra England
60
22:05
Auswechslung bei England: John Stones
Schweiz Nordirland
59
22:04
Oft probieren es die Yakin-Schützlinge mit hohen Bällen in das letzte Drittel. Das hat aber nur in der Startphase funktioniert, mittlerweile kommen die Nordiren damit besser zurecht.
Schweiz Nordirland
57
22:04
Die Schweiz macht es sich in der gegnerischen Hälfte bequem. Allerdings sind die Wege in die Spitze weitgehend zugestellt.
Andorra England
59
22:03
Tooor für England, 0:3 durch Tammy Abraham
Von weit links draußen flankt Jadon Sancho einfach mal in die Mitte. Dort entwischt Tammy Abraham seinem schlafenden Gegenspieler Ildefons Lima, taucht vollkommen frei vor Josep Gómes auf und spitzelt den Ball mit dem rechten Fuß aus kurzer Distanz am Keeper vorbei. Der Stürmer erzielt seinen zweiten Treffer im siebten Länderspiel.
Schweiz Nordirland
55
22:01
Breel Embolo mit der Riesenchance auf das 2:0! Erst leitet er den Konter mit einem weiteren Turbolauf selbst ein. Dann landet ihm ein verunglückter Steffen-Abschluss an der Brust, am rechten Eck bleibt er jedoch an Bailey Peacock-Farrell hängen und regt sich daraufhin fürchterlich auf die verpasste Gelegenheit auf.
Färöer Österreich
57
22:01
Latte! Kara nimmt einen Ball von Kainz per Dropkick und trifft aus der Distanz das Gebälk. In Summe ein gutes Spiel vom Rapid-Stürmer.
Andorra England
55
22:00
Gelbe Karte für Marc Rebés (Andorra)
Wegen eines Ellbogeneinsatzes gegen Ben Chilwell fängt sich Marc Rebés seine dritte Gelbe Karte im laufenden Wettbewerb ein. Eine Sperre gibt es übrigens nach der zweiten und der vierten.
Andorra England
54
22:00
Der Ball läuft gut bei den Engländern. James Ward-Prowse steckt das Spielgerät auf links in den Sechzehner durch. Aus nicht ganz optimalem Winkel haut Tammy Abraham drauf, zielt aber zu hoch. Dann ertönt der Abseitspfiff. Im Falle eines Treffers wäre die Entscheidung sicherlich auf den VAR-Prüfstand gekommen - und vermutlich gekippt worden.
Schweiz Nordirland
53
21:59
Akanji gibt tatsächlich das Zeichen zum Wechsel. Fabian Schär, der in Newcastle mit der Übernahme des saudi-arabischen Konsortiums gerade turbulente Zeiten erlebt, rückt neu in die Abwehrkette.
Andorra England
52
21:58
Immer wieder taucht Ben Chilwell im Sechzehner auf, versucht es in dieser Szene erneut mit dem Kopf. Doch das klappt noch nicht nach Wunsch. Auch das Ding verfehlt die Kiste.
Färöer Österreich
54
21:58
Einen leicht abgefälschten Schuss von Kainz kann Gestsson mit dem Fuß klären.
Schweiz Nordirland
53
21:58
Einwechslung bei Schweiz: Fabian Schär
Schweiz Nordirland
53
21:57
Auswechslung bei Schweiz: Manuel Akanji
Färöer Österreich
51
21:57
Nach einer Eckenserie reklamieren die Österreicher Handspiel. Der VAR checkt die Szene, aber es geht ohne Strafstoß weiter.
Schweiz Nordirland
52
21:57
Manuel Akanji hält sich die Leistengegend. Vorsichtshalber macht sich Fabian Schär am Spielfeldrand warm.
Andorra England
49
21:55
Auf der Gegenseite setzt sich Jadon Sancho links in der Box durch, sucht jetzt selbst den Abschluss. Den Rechtsschuss aus etwa acht Metern aber hält Josep Gómes sehr sicher.
Schweiz Nordirland
50
21:55
Auch in Rückstand haben die Nordiren bei Standards keine Eile. Danny Ballard schaut vor dem Einwurf erst einmal in der Gegend herum.
Andorra England
48
21:54
Jetzt gibt es tatsächlich so etwas wie einen andorranischen Torabschluss. Nach einer Flanke von Txus Rubio köpft Xavier Vieira grob in Richtung Kiste. Das werden die Statistiker genüsslich als ersten Torschuss der Hausherren notieren.
Schweiz Nordirland
48
21:54
Halbhohe Flanke von Ricardo Rodríguez auf Breel Embolo, der sich die Kugel im Sechzehner mit der Brust aber etwas vom Kasten weg legt. Die Nati bleibt am Drücker.
Schweiz Nordirland
47
21:53
Nordirlands Kapitän Paddy McNair ist es, der auf der linken Seite die Lücke zwischen Abwehr und Mittelfeld schließen soll. Auf personelle Änderungen verzichtet Ian Baraclough weiterhin, die Gäste agieren weiter in einem durch den Platzverweis etwas schiefen Tannenbaum-System.
Färöer Österreich
48
21:51
Tooor für Österreich, 0:2 durch Marcel Sabitzer
Perfekter Auftakt für die Mannschaft von Franco Foda in Halbzeit zwei! Sabitzer erkämpft sich den zweiten Ball, zieht nach einem Haken aus gut 20 Metern direkt ab und versenkt den Ball via Innenstange im Tor. Der Schuss war allerdings noch stark abgefälscht.
Andorra England
46
21:51
Ohne weitere personelle Veränderungen schicken beide Trainer ihre Mannschaften in den zweiten Spielabschnitt. Koldo Álvarez hatte ja bereits nach einer halben Stunde den verletzten Christian Garcia durch Ildefons Lima ersetzen müssen. Letzterer ist der etatmäßige Kapitän und hat inzwischen auch die Binde von Marc Vales übernommen.
Schweiz Nordirland
46
21:51
Der zweite Durchgang läuft. Alles spricht nun für die Schweiz, die mit einem Tor in Führung liegt und über einen Spieler mehr verfügt.
Schweiz Nordirland
46
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
Andorra England
46
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
Färöer Österreich
46
21:49
Beide Mannschaften sind personell unverändert auf den Platz zurückgekehrt, die zweite Halbzeit läuft!
Färöer Österreich
46
21:49
Anpfiff 2. Halbzeit
Schweiz Nordirland
45
21:41
Halbzeitfazit:
Was für ein turbulenter erster Durchgang! Die Nati liefert bislang einen engagierten Auftritt ab, allerdings ist das Schiedsrichtergespann nicht auf der Höhe. Erst wurde ein Traumtor von Denis Zakaria aberkannt, weil Kevin Mbabu angeblich im Abseits stand - die Linie wurde allerdings auf Höhe des Arms gezogen, mit dem man bekanntlich ohnehin kein Tor erzielen darf. Dann profitierte die Schweiz vom völlig übertriebenen Platzverweis gegen Jamal Lewis - immer wieder ließen sich die Nordiren bei Standards Zeit, doch ausgerechnet der bereits verwarnte Verteidiger wurde aufgrund seiner Verzögerung beim Einwurf unter die Dusche geschickt. In der Nachspielzeit erzielte Steven Zuber nach einem Kraftanfall von Breel Embolo die verdiente Führung.
Färöer Österreich
45
21:40
Halbzeitfazit:
Österreich führt bei den Färöern nach 45 Minuten mit 1:0 durch ein Tor von Konrad Laimer. In einer durchaus interessanten Partie haben die Gäste wie erwartet die größeren Spielanteile und konnten sich immer wieder über eine sehr agile linke Seite durchkombinieren. Die Führung gelang allerdings im Konter, nach einem Doppelpass zwischen Laimer und Kara, den der Leipzig-Legionär nach 26 Minuten erfolgreich abschloss.

Die Färöer ihrerseits hatten in Summe sogar die besseren Chancen. Immer wieder reichten simple hohe Bälle hinter die österreichische Abwehrkette um für Unordnung zu sorgen. Edmundsson und Joensen tauchten mehrmals gefährlich vor Bachmann auf, der mehrmals stark retten konnte.

Für die zweite Halbzeit ist somit noch einiges an Arbeit zu erledigen, wenn die Mannschaft von Franco Foda siegreich den Heimflug antreten möchte.
Andorra England
45
21:39
Halbzeitfazit:
Standesgemäß liegt Andorra im WM-Qualifikationsspiel gegen England zur Pause mit 0:2 zurück. Der optisch klar überlegene Vize-Europameister verzeichnete eine überschaubare Zahl an Torchancen, nutzte allerdings zwei von den dreien recht effizient aus und muss sich keine großen Sorgen mehr machen. Ohne sich ein Bein auszureißen, kann das Team von Gareth Southgate also auch weiterhin zu Werke gehen und die Angelegenheit im Schongang erledigen. Für Andorra ging es heute ohnehin lediglich darum, einigermaßen das Gesicht zu wahren. Eine nicht allzu deutliche Niederlage wäre schon ein achtbares Ergebnis. Und wenn dabei noch ein Tor gelänge, wären in Andorra La Vella alle zufrieden.
Schweiz Nordirland
45
21:36
Ende 1. Halbzeit
Schweiz Nordirland
45
21:36
Unfassbar, wieder wird der Treffer überprüft. Doch er zählt! Zuber steht beim Querpass von Embolo eindeutlig nicht im Abseits.
Andorra England
45
21:34
Ende 1. Halbzeit
Färöer Österreich
45
21:34
Ende 1. Halbzeit
Färöer Österreich
45
21:34
Gelbe Karte für Florian Kainz (Österreich)
Schweiz Nordirland
45
21:33
Tooor für Schweiz, 1:0 durch Steven Zuber
Doch sie reichen der Nati, um noch vor der Pause in Führung zu gehen! Breel Embolo prescht nach einem Abpraller an der Mittellinie durch zwei Verteidiger hindurch, Danny Ballard grätscht daneben. So legt der Gladbacher links rüber zu Steven Zuber, der nur noch einschieben muss!
Färöer Österreich
45
21:33
Onisiwo lässt direkt auf Kara weiterklatschen, der alleine vor Gestsson scheitert. Der Winkel war zwar schon recht spitz, der Abschluss dennoch zu zentral.
Schweiz Nordirland
45
21:33
Zur Erinnerung: Sowohl beim aberkannten Tor von Zakaria als auch einem möglichen Hands nach Shaqiri-Abschluss schaltete sich der VAR ein. Schon allein für das Zeitspiel der Nordiren gingen ein paar Minuten drauf, zudem gab es zahlreiche Standards und einen Platzverweis. Drei Minuten Nachspielzeit sind zu wenig.
Färöer Österreich
45
21:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Andorra England
45
21:32
Gelbe Karte für Jadon Sancho (England)
Nun ist wieder Cristián Martínez mitten im Geschehen, wird von Jadon Sancho mächtig bearbeitet, bekommt aber von Txus Rubio Unterstützung. Als die Szene eigentlich erledigt ist, rempelt Sancho gegen Rubio. Die Unparteiische verschafft sich mit weit aufgerissenen Augen Gehör und verwarnt den Engländer. Da Sancho erstmals überhaupt während dieser WM-Qualifikation zum Einsatz kommt, war er auch nicht vorbelastet.
Andorra England
45
21:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Schweiz Nordirland
45
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Schweiz Nordirland
44
21:30
Yann Sommer pflückt die Kugel souverän herunter, trifft dabei aber unglücklich George Saville im Kreuz. Der 28-Jährige vom englischen Zweitligisten Millwall bleibt kurz im Sechzehner liegen, kann letztlich aber weitermachen.
Färöer Österreich
42
21:30
Laimer legt sich den Ball im Strafraum zwar zu weit vor, wird auf den letzten Schritten aber auch noch entscheidend gestört. Da wäre ein Elfmeter durchaus im Rahmen des Möglichen gewesen.
Schweiz Nordirland
43
21:29
Die Nordiren zeigen sich von der Gelb-Roten Karte unbeeindruckt. Jordan Thompson lässt sich bei einem Eckball von rechts wieder aufreizend viel Zeit.
Andorra England
42
21:28
Gelbe Karte für John Stones (England)
Für beide Spieler ist das die jeweils erste Verwarnung im laufenden Wettbewerb.
Andorra England
42
21:28
Gelbe Karte für Cristián Martínez (Andorra)
Nach einem Foul von Cristián Martínez an John Stones wollen beide Spieler aufeinander los gehen. Mannschaftskollegen drängen sich dazwischen. Und dann waltet Schiedsrichterin Kateryna Monzul ihres Amtes, greift mit zweimal Gelb rigoros durch und erhofft sich, dass durch dieses Signal wieder Ruhe einkehrt.
Schweiz Nordirland
40
21:28
Vorerst fehlt den Gästen ein Mann in der defensiven Fünferkette. In der Rückwärtsbewegung gliedert sich aber immer noch ein Mittelfeldmann hinten ein.
Färöer Österreich
40
21:27
Wieder taucht Edmundsson brandgefährlich im österreichischen Strafraum auf, scheitert mit seinem Abschluss am Ende aber an einem Abwehrbein.
Andorra England
40
21:26
Tooor für England, 0:2 durch Bukayo Saka
Einmal mehr inszeniert Phil Foden den Angriff mit einem gefühlvollen Ball nach vorn. Rechts in der Box nimmt Bukayo Saka das Zuspiel technisch sauber an. Der zweite Ballkontakt ist ein Linksschuss oben ins kurze Eck, gegen den Josep Gómes nichts ausrichten kann. Saka trifft zum dritten Mal in seinem zwölften Länderspiel.
Schweiz Nordirland
38
21:26
Ian Baraclough, Coach der Nordiren, regt sich völlig zu Recht auf. Da fehlt Slavko Vinčić jegliches Fingerspitzengefühl, zuvor hätte er mindestens fünf weitere Spieler wegen Zeitspiels verwarnen können.
Andorra England
38
21:26
Dann geht es wieder in die andere Richtung. Doch so optisch überlegen die Three Lions auch sind mit weit über 80 Prozent Ballbesitz, die prickelnden Torchancen gibt es nicht. Neben dem Treffer gab es allenfalls eine weitere verheißungsvolle Szene. Und seit dem Tor hat sich kaum joch etwas getan.
Andorra England
36
21:24
Doch Moment! Andorra im Vorwärtsgang! Nach einem Foul von Ben Chilwell an Cristián Martínez bekommt der Außenseiter einen Freistoß zugesprochen. Dieser segelt von der rechten Seite in den englischen Strafraum, wo die Gäste Kopfballhoheit genießen.
Schweiz Nordirland
37
21:23
Gelb-Rote Karte für Jamal Lewis (Nordirland)
Wow. Will der Unparteiische die Schweiz etwa für das nicht gegebene Zakaria-Tor kompensieren? Anders ist es nicht erklären, dass er ausgerechnet dem bereits vorbelasteten Jamal Lewis beim Einwurf den gelben Karton wegen Zeitspiels zeigt.
Schweiz Nordirland
36
21:22
Jetzt setzen die Nordiren im letzten Drittel gut nach und zwingt so auch Yann Sommer zu einem Ball in Richtung Seitenaus.
Färöer Österreich
36
21:22
In den letzten Minuten hat sich das Spiel etwas beruhigt. Die Österreicher haben das Spiel grundsätzlich unter Kontrolle, lassen sich aber immer wieder von den langen, hohen Bällen Färöer überraschen.
Andorra England
33
21:22
Weiterhin spielt hier nur der Vize-Europameister. Hätte die Spielhälfte der Engländer beim gestrigen Brand Schaden genommen, wir hätten sie heute ohnehin nicht gebraucht. So einseitig läuft das hier ab.
Schweiz Nordirland
34
21:21
So langsam entwickelt sich die Partie wieder in Richtung Geduldsprobe wie im Hinspiel. Der Überraschungseffekt bleibt bei der Nati gerade aus.
Schweiz Nordirland
32
21:19
Manuel Akanji lässt sich als letzter Mann viel Zeit. Um ein Haar gelangt Conor Washington dazwischen, doch der Innenverteidiger legt die Kugel gerade noch zurück zu Yann Sommer.
Schweiz Nordirland
31
21:17
Tolle Hackenweiterleitung von Shaqiri in den Lauf von Zuber. Dessen halbhohe Hereingabe in den Sechzehner findet allerdings keinen Abnehmer.
Andorra England
31
21:16
Einwechslung bei Andorra: Ildefons Lima
Andorra England
31
21:16
Auswechslung bei Andorra: Christian Garcia
Schweiz Nordirland
30
21:16
Was lassen sich die Nordiren bei eigenen Abstößen, Einwürfen und Freistößen Zeit. So langsam sollte der Unparteiische über die erste Verwarnung nachdenken.
Färöer Österreich
30
21:16
Am ruhenden Ball versucht sich Alaba, der den Freistoß rund einen Meter über die Querlatte stetzt.
Andorra England
30
21:15
Für Christian Garcia geht es doch nicht weiter. Der 22-jährige Innenverteidiger muss verletzt raus und wird durch den ganz erfahrenen Ildefons Lima ersetzt, der gleich zu seinem 133. Länderspiel kommen wird - und das mit stattlichen 41 Jahren.
Schweiz Nordirland
28
21:15
Murat Yakin gibt in der ersten halben Stunde lautstark Anweisungen. Gerade heißt der Empfänger Manuel Akanji, den er an der Mittellinie direkt vor sich hat.
Färöer Österreich
28
21:15
Gelbe Karte für Viljormur Davidsen (Färöer)
Der Foulende sieht dafür auch den gelben Karton.
Färöer Österreich
28
21:14
Österreich versucht gleich nachzusetzen. Onisiwo holt nach Foul von Davidsen einen Freistoß direkt vor der Strafraumkante heraus.
Andorra England
26
21:14
Bei andorranischer Unterzahl bringt die englische Ecke von James Ward-Prowse nichts ein. Wenig später beißt Christian Garcia unübersehbar die Zähne zusammen und kehrt auf den Rasen zurück.
Andorra England
24
21:13
Im Tackling klärt Christian Garcia gegen Jesse Lingard zur Ecke. Sofort signalisiert der Verteidiger eine Verletzung und muss behandelt werden.
Schweiz Nordirland
26
21:12
Immerhin springen zwei Corner in Folge für die Nati heraus. Erneut zieht Shaqiri ab, jagt die Kugel diesmal aus halbrechter Position aus vollem Lauf über den Querbalken.
Färöer Österreich
26
21:12
Tooor für Österreich, 0:1 durch Konrad Laimer
Im Gegenzug kontert sich Österreich zur Führung! Laimer schickt Kara tief auf die Reise, der im Strafraum auf den Leipzig-Legionär zurück querlegt und nur mehr einschieben muss.
Andorra England
23
21:12
Nun kommt Tammy Abraham nach einer Flanke von Jadon Sancho mittig im Sechzehner zum Kopfball, setzt diesen aber zu zentral. Genau dort steht Josep Gómes und wehrt mit beiden Fäusten ab.
Schweiz Nordirland
25
21:12
Die Szene wird noch einmal gecheckt, ist diesmal aber eindeutig. Der Ball berührt noch nicht einmal die Hand, selbst wenn wäre es aus dieser Entfernung nicht penaltywürdig gewesen.
Färöer Österreich
25
21:11
Die Österreicher bekommen die hohen Bälle der Färöer überhaupt nicht in den Griff: Joensen mit dem nächsten gefährlichen Abschluss knapp über das Tor.
Schweiz Nordirland
24
21:11
Steven Zuber bringt die Kugel scharf von links rein. Xherdan Shaqiri zieht direkt ab und trifft den Gegenspieler. Hands oder nicht?
Andorra England
21
21:10
Auch in der Folge bleiben die Gäste tonangebend. Der Grundstein ist gelegt. Jetzt kann es nach menschlichem Ermessen doch nur noch darum gehen, wie hoch der englische Sieg ausfällt.
Andorra England
19
21:09
Leicht haben sich die Videoschiedsrichter Stéphanie Frappart und Viktor Matyash die Entscheidung nicht gemacht. Das hat eine ganze Zeit lang gedauert. Doch da sich Jadon Sancho mit dem letzten andorranischen Verteidiger auf gleicher Höhe befand, kommt Ben Chilwell zu seinem ersten Länderspieltreffer überhaupt - in der 15. Partie für die Three Lions.
Schweiz Nordirland
23
21:08
Gelbe Karte für Jamal Lewis (Nordirland)
Taktisches Halten gegen Breel Embolo nahe der Seitenlinie.
Färöer Österreich
22
21:08
Wieder kommt Edmundsson nach einem hohen Ball hinter die Kette und hat die abermalige Riesenchance zur Führung, scheitert aber wieder an Bachmann, der mit seinem Fuß in höchster Not abwehren kann.
Schweiz Nordirland
22
21:07
Danny Ballard kommt am linken Pfosten nicht entscheidend zum Kopfball, Yann Sommer darf sich die Kugel zum Auskick bereitlegen.
Färöer Österreich
20
21:07
Zuerst per Kopf nach einer Flanke, dann aus der Distanz per Schlenzer - Kara versucht es zwei Mal aber kann keine echte Gefahr erzeugen.
Schweiz Nordirland
21
21:07
Ganz so schwungvoll wie in der Anfangsphase agiert die Nati nicht mehr. Gerade bekommt Nordirland einen Freistoß in der Schweizer Hälfte zugesprochen.
Schweiz Nordirland
18
21:05
Auch der slowenische Unparteiische Slavko Vinčić wirkt nun nicht ganz sattelfest und rutscht im Mittelkreis aus. Weiterhin unverständlich, wie sich der VAR beim aberkannten Treffer von Zakaria irren konnte.
Andorra England
17
21:05
Tooor für England, 0:1 durch Ben Chilwell
Dann zappelt der Ball erstmals im Netz. Aus dem rechten Halbfeld spielt Phil Foden erneut mit Gefühl nach vorn. Jadon Sancho verarbeitet den Ball sauber, legt mit Übersicht quer. Und aus zehn Metern in zentraler Position schießt Ben Chilwell mühelos mit dem linken Fuß ein. Zunächst ertönt ein Pfiff, Sancho soll sich beim Zuspiel von Foden im Abseits befunden haben. Doch die Video-Überprüfung widerlegt das. Das Tor zählt letztlich doch.
Färöer Österreich
17
21:04
Die Erste kann Alaba nur ins Out klären, den zweiten Versuch hat Bachmann sicher.
Schweiz Nordirland
17
21:03
Ricardo Rodríguez aus der zweiten Reihe, auf dem glitschigen Rasen misslingt die Direktabnahme allerdings deutlich.
Färöer Österreich
15
21:02
Auf der anderen Seite geht Grillitsch nach einem Einwurf dazwischen, bringt den Färöern aber eine Ecke.
Schweiz Nordirland
15
21:02
Unnötiger Fehlpass von Steven Zuber im Aufbau. Kaum kommen die Nordiren mal in Ballbesitz, wird ihre Marschroute klar. Schnelles Umschalten auf die einzige Sturmspitze Conor Washington soll es sein. Doch diesmal gerät das Zuspiel auf den Stoßstürmer zu ungenau.
Andorra England
15
21:02
Auch um die zweite Ecke dieser Begegnung kümmert sich James Ward-Prowse - diesmal von links. Die Hereingabe mit dem rechten Fuß dreht zum Tor hin. Da muss Josep Gómes ran und klärt per Faustabwehr.
Andorra England
13
21:00
Aus dem rechten Halbfeld bringt Phil Foden den Ball hoch herein. Ben Chilwell kommt vollkommen frei zum Kopfstoß und setzt diesen rechts am Gehäuse von Josep Gómes vorbei.
Färöer Österreich
13
20:59
Sabitzer bringt nach einer flüssigen Kombination mit Alaba und Kainz eine gute Hereingabe. In der Mitte kommen Kara und Onisiwo knapp nicht an den Ball, so könnte es aber gehen!
Andorra England
12
20:59
Mehr Entschlossenheit zeigt Jadon Sancho jetzt, flankt von der linken Seite. In der Mitte lauert Tammy Abraham, der aber nicht damit rechnet, dass der Klärungsversuch von Max Llovera per Fallrückzieher misslingt.
Schweiz Nordirland
13
20:58
Auf alle Fälle ist es ein deutlich schwungvollerer Start als noch in Belfast. Darauf lässt sich aufbauen.
Andorra England
10
20:57
Überheblich oder leichtsinnig dürfen die Engländer dennoch nicht zu Werke gehen, sonst drohen Ballverluste - so wie sich soeben Jadon Sancho einen erlaubt. Natürlich ist der Weg zum Tor für Andorra noch sehr weit und eigentlich unüberwindbar.
Schweiz Nordirland
11
20:57
Nun zieht die Nati wieder das Tempo an. Xherdan Shaqiri taucht frei am rechten Eck auf und versucht, Bailey Peacock-Farrell zu tunneln. Der bekommt gerade noch die Beine zu.
Schweiz Nordirland
9
20:56
Jetzt bloß nicht aus der Ruhe bringen lassen. Auf den Rängen herrscht nach dem wohl zu Unrecht aberkannten Treffers eine seltsame Stimmung.
Andorra England
8
20:56
So nimmt die erwartet einseitige Angelegenheit ihren Lauf. England zeigt sich geduldig, schließlich ist noch jede Mange Zeit auf der Uhr. Auf der Gegenseite versucht Andorra gar nicht erst, konstruktiv nach vorn zu spielen.
Färöer Österreich
8
20:55
Riesenchance für die Färöer! Hoher Ball hiter die österreichische Viererkette, doch Joensen und Edmundsson scheitern in zwei Versuchen an Alaba und Bachmann.
Schweiz Nordirland
7
20:55
Und dann plötzlich die Konterchance für Nordirland! Conor Washington läuft allein auf den Kasten zu, doch der Verteidiger und Yann Sommer machen den Winkel spitz.
Andorra England
6
20:54
In der Folge muss Andorras Torhüter behandelt werden. Die medizinischen Maßnahmen aber schlagen recht zügig an. Josep Gómes ist dann sogar in der Lage, die Spielfortsetzung mittels eines Abschlages vorzunehmen.
Schweiz Nordirland
6
20:53
Der Treffer zählt nicht! Angeblich soll Kevin Mbabu beim weiten Elvedi-Ball im Abseits gestanden haben. Mit bloßem Auge ist die Entscheidung nicht nachzuvollziehen.
Färöer Österreich
6
20:53
Gelbe Karte für René Joensen (Färöer)
Nach einem Foul an Hinteregger gab es zunächst Vorteil, im Nachgang reicht der Schiedsrichter noch die Verwarnung nach.
Schweiz Nordirland
5
20:53
Oh nein, die Szene wird gecheckt. Es geht um gleich zwei mögliche Abseitspositionen, einmal beim langen Ball von Nico Elvedi rechts raus auf Kevin Mbabu und dann um mögliches passives Offside beim Zakaria-Abschluss.
Andorra England
5
20:52
Inzwischen nisten sich die Gäste in der gegnerischen Hälfte ein und beginnen den Strafraum zu belagern. Phil Foden spielt steil. Links in der Box hetzt Ben Chilwell dem Ball hinterher, bekommt den dann aber nicht an Josep Gómes vorbei, der geschickt den Winkel verkürzt und sich in dieser Szene wehtut.
Färöer Österreich
6
20:52
Gelbe Karte für Odmar Færø (Färöer)
Für das gefährliche Spiel sieht der Innenverteidiger dennoch die gelbe Karte.
Schweiz Nordirland
4
20:52
Von wegen! Nico Elvedi leitet den Angriff mit einem weiten Ball in die Spitze ein. Renato Steffen bleibt mit seinem Abschluss im Sechzehner noch hängen, doch ausgerechnet der gebürtige Genfer Denis Zakaria kommt im Rückraum angerauscht und jagt die Kugel aus rund 25 Metern mit dem Außenrist punktgenau in das rechte untere Eck!
Färöer Österreich
5
20:52
Kara kommt im Strafraum nach einem rustikalen Einstieg von Færø zu Fall und der Schiedsrichter entscheidet im ersten Moment auch auf Elfmeter. Kurz danach weist ihn der Assistent allerdings richtigerweise auf eine Abseitssituation hin.
Andorra England
3
20:50
Immerhin eine erste Ecke springt so für die Three Lions heraus. Auch das ist eine Sache für James Ward-Prowse. Echte Gefahr beschwört allerdings auch diese Standardsituation nicht herauf.
Schweiz Nordirland
3
20:50
Nun schafft es die Nati, das Geschehen komplett in die gegnerische Hälfte zu verlagern. Es fehlt aber noch das Tempo.
Färöer Österreich
3
20:49
Österreich versucht in den ersten Minuten wie erwartet gleich Kontrolle über das Spiel zu erlangen. Grillitsch gibt den tiefsten Part im Mittelfeld, Sabitzer und Laimer orientieren sich mindestens eine Linie weiter nach vorne.
Andorra England
2
20:49
Über einen Freistoß gelangen die Engländer erstmals in den Sechzehner. Conor Coady bemüht sich um die Hereingabe von James Ward-Prowse, wird aber erfolgreich beim Kopfball gestört.
Schweiz Nordirland
2
20:48
Das sieht in den ersten Minuten doch sehr nach Kick and Rush aus. Viele Kopfballduelle im Mittelfeld.
Andorra England
1
20:47
In etwa 1.000 Metern Höhe herrschen an diesem Abend noch recht annehmbare Temperaturen. Bei 13 Grad wird trotz des bewölkten Himmels nicht mit Niederschlägen gerechnet.
Schweiz Nordirland
1
20:47
Und los! Die Schweiz komplett in Rot, die Nordiren komplett in Weiß.
Schweiz Nordirland
1
20:46
Spielbeginn
Färöer Österreich
1
20:46
Der Ball rollt! Die Heimmannschaft spielt in weiß-blau, die Gäste in schwarz-weiß.
Färöer Österreich
1
20:46
Spielbeginn
Andorra England
1
20:46
Spielbeginn
Andorra England
20:42
Eine Erwähnung ist das Unparteiischengespann wert. Die Partie nämlich steht komplett unter weiblicher Leitung. Die drei Ukrainerinnen heißen Kateryna Monzul, Maryna Striletska und Svitlana Grushko. Zudem sitzt Videoschiedsrichterin Stéphanie Frappart vor den Monitoren.
Färöer Österreich
20:42
Die Mannschaften betreten das Spielfeld, übrigens auf Kunstrasen. In Kürze laufen beide Hymnen, dann geht es hier los!
Schweiz Nordirland
20:42
Mit brandendem Applaus wird die Nati empfangen! Was für eine Stimmung am Lac Léman. Auch einige Nordiren sind mitgereist.
Andorra England
20:39
Wenig überraschend gestaltet sich die bisherige Bilanz zwischen beiden Nationalteams ziemlich eindeutig. Fünf Partien hat es gegeben, alles waren Qualifikationsspiele. Und ein Treffer ist Andorra noch nie gelungen. England gewann alle Begegnungen – mit einem Gesamttorverhältnis von 20:0. Für eines der großen Turniere konnte sich der Fußballzwerg noch nie qualifizieren.
Färöer Österreich
20:36
Über die angesprochenen Flügel werden Kainz und Onisiwo für Druck sorgen. Gerade Ersterer zeigt bei Köln eine gute Frühform und hat sich so in das Nationalteam zurückgespielt.
Färöer Österreich
20:33
Zur Spielanlage meint Franco Foda: "Wir werden viel Ballbesitz haben, wollen viel Präsenz in der Box zeigen. Mit Ball werden wir im 4-3-3 agieren, gegen den Ball im 4-2-3-1. Färöer stehen in einem 4-5-1 defensiv sehr kompakt. Wir müssen viel Intensität mit und gegen den Ball an den Tag legen, über den Flügel und die Halbräume agieren und für Tiefe sorgen."
Andorra England
20:30
Beim Aufeinandertreffen in England hatte Andorra vor gut einem Monat mit 0:4 das Nachsehen. Die Three Lions ließen ohnehin einzig zuletzt in Polen Punkte liegen (1:1). Alle anderen Begegnungen wurden gewonnen. Und so hält man den Tabellenzweiten Albanien um vier Punkte auf Distanz. Polen und Ungarn folgen mit jeweils einem Zähler Abstand. Ohnehin ist England statistisch gesehen in diesem Jahr noch ungeschlagen. Das EM-Finale ging im Elfmeterschießen verloren, wird daher von den Statistikern als Unentschieden verzeichnet. Das macht 16 Begegnungen ohne Niederlage. Letztmals das Nachsehen hatte man demnach im November 2020 in der Nations League gegen Belgien (0:2).
Andorra England
20:23
Natürlich ist die Ausgangslage vor dieser Begegnung klar. Als krasser Außenseiter haben die Fußballer aus dem Fürstentum in den Pyrenäen den Vize-Europameister zu Gast. Auch in der Tabelle der Gruppe I spiegeln sich die Kräfteverhältnisse wieder. Ohne Niederlage haben die Engländer die Spitzenposition inne. Mit lediglich drei Punkten auf dem Konto ist Andorra Vorletzter. Immerhin sind es drei Zähler, denn La Tricolor hat in der Tat eine Partie gewonnen. Der insgesamt erst achte Sieg in einem Länderspiel gelang Anfang September gegen San Marino (2:0). Die übrigen Partien der laufenden Qualifikation gingen verloren.
Schweiz Nordirland
20:21
Für den gebürtigen Genfer Denis Zakaria ist die Partie im Stade de Genève natürlich eine ganz besondere. Der Gladbacher befand sich bei seinem Klub zuletzt in Top-Form und soll heute den verletzten Captain Granit Xhaka ersetzen. Auch Haris Seferović fehlt verletzt.
Färöer Österreich
20:16
Die Österreicher gelten als haushoher Favorit, doch eine überraschende Niederlage hätte einen durchaus interessanten Nebeneffekt: die Färöer würden in der Gruppe auf sieben Punkte gleich ziehen.
Andorra England
20:15
Andorras Nationaltrainer Koldo Álvarez bringt es tatsächlich fertig, von seiner Startelf des letzten Länderspiels in der WM-Qualifikation gegen Ungarn lediglich zwei Spieler übrig zu lassen – Max Llovera und Marc Garcia. Und diese Partie liegt gerade einen Monat zurück. Somit dürfen sich heute neun andere Spieler versuchen. Vollkommen ungewöhnlich jedoch scheint das gar nicht zu sein. Wenn wir auf die Engländer schauen, zeigt sich Gareth Southgate sogar noch wechselfreudiger. Von der letzten Anfangsformation aus dem Spiel in Polen ist einzig John Stones verblieben.
Schweiz Nordirland
20:13
Im Laufe des Tages hat sich die Ausgangslage für die Schweiz fast wie von selbst ein wenig gebessert. Litauen setzte sich zuhause mit 3:1 gegen Bulgarien durch, die Mannschaft vom Balkan hat damit nur noch mathematische Chancen im Kampf um Platz Zwei.
Färöer Österreich
20:09
Die Entscheidung für den Rapid-Stürmer begründet Franco Foda folgendermaßen: "Er ist mit viel Selbstvertrauen zum Team gekommen und hat sich im Training auch stark präsentiert."
Im letzten Spiel vor der Länderspielpause war ihm gegen die WSG Tirol noch ein Hattrick gelungen.
Schweiz Nordirland
20:07
Gegen das zu erwartetende Abwehrbollwerk der Nordiren wolle man ein positives Chaos erzeugen, betonte Shaqiri auf der auf der Medienkonferenz. Dadurch soll nach den torlosen Remis gegen Italien und im Hinspiel nach rund 220 Minuten endlich wieder ein Goal für die Nati fallen.
Färöer Österreich
20:03
Die Aufstellungen sind da und Ercan Kara darf sein Startelfdebüt feiern. Ilsanker beginnt neben Hinteregger in der Innenverteidigung und Alaba dürfte auf seiner gelernten Position als Außenverteidiger auflaufen.
Andorra England
20:03
Kurzzeitig stand die Partie auf der Kippe, nachdem es im Nationalstadion in Andorra La Vella gestern einen Brand gegeben hatte. Verursacht durch Schweißarbeiten, ging ein Kamerapodest in Flammen auf. Selbst der Kunstrasen wurde ein wenig in Mitleidenschaft gezogen – das aber lediglich am Rand, womit das Spielfeld nicht betroffen ist. Und da die übrigen Schäden kurzfristig behoben werden konnten, gab es heute grünes Licht für die Austragung der Begegnung.
Schweiz Nordirland
20:01
Im Vergleich zum torlosen Hinspiel in Belfast nimmt Yakin einige Veränderungen vor. So ist Xherdan Shaqiri wieder einsatzfähig und übernimmt heute die Spielmacherposition. Neben Breel Embolo wird Renato Steffen wohl als zweite Spitze agieren, Kevin Mbabu verteidigt hinten links. Super League-Akteur Fabian Frei rotiert ebenso raus wie Silvan Widmer und Ruben Vargas.
Andorra England
19:54
Herzlich willkommen zur WM-Qualifikation auf europäischem Boden! Der Ball rollt heute unter anderem in der Gruppe I, in der sich ab 20:45 Uhr Andorra und England gegenüberstehen.
Schweiz Nordirland
19:50
Schönen Abend und herzlich willkommen zum Spiel der Schweizer Nati gegen Nordirland. Trainer Murat Yakin fand auf der Medienkonferenz deutliche Worte: "Das wird sicher das entscheidende Spiel um Platz Zwei!" Um 20:45 Uhr ist in Genf Anpfiff.
Färöer Österreich
11:41
Herzlich Willkommen zum WM-Qualifikationsspiel Färöer gegen Österreich!
In Landskrona kommt es für die Mannschaft von Franco Foda zu einem Duell, in dem man nicht gewinnen kann, das aber unbedingt gewonnen werden muss. Nach einem schwachen September-Lehrgang mit einer Klatsche in Israel und einer Heimniederlage gegen Schottland waren die Zeichen bereits auf Abschied vom Teamchef gestellt.

Einen Monat später ist die Personalsituation auf der Trainerbank unverändert und das Team muss einen Pflichtsieg einfahren. Abgesagt haben zusätzlich die Leistungsträger Baumgartner und Arnautovic. Gegen die Färöer wird es wohl auch eine stärkere B-Elf richten müssen, denn am Dienstag wartet der Gruppenfavorit und EM-Halbfinalist Dänemark.

Alles andere als ein klarer Sieg wäre nichtsdestotrotz eine Überraschung, Anpfiff ist um 20:45!
Impressum