EM - 2021Liveticker

15.06.2021 21:00
Beendet
Frankreich
1:0
Deutschland
1:0
Frankreich
Deutschland

Torschützen

20.
Hummels
1:0

Aufstellung

Frankreich Frankreich

Ersatzbank
12
Tolisso
89.
11
Dembélé
90.
23
Maignan
16
Mandanda
18
Digne
25
Koundé
5
Lenglet
15
Zouma
22
Ben Yedder
20
Coman
9
Giroud
8
Lemar
Trainer
Deschamps
Karim Benzema
19
Benzema
89.
Antoine Griezmann
7
Griezmann
Lucas Hernández
21
Hernández
Presnel Kimpembe
3
Kimpembe
Hugo Lloris
1
Lloris
Kylian Mbappé
10
Mbappé
Benjamin Pavard
2
Pavard
Paul Pogba
6
Pogba
Raphaël Varane
4
Varane
N'Golo Kanté
13
Kanté
Adrien Rabiot
14
Rabiot
90.
Matthias Ginter
4
Ginter
88.
Serge Gnabry
10
Gnabry
74.
Robin Gosens
20
Gosens
88.
İlkay Gündoğan
21
Gündoğan
Kai Havertz
7
Havertz
74.
Mats Hummels
5
Hummels
20.
Joshua Kimmich
6
Kimmich
7.
Toni Kroos
8
Kroos
Thomas Müller
25
Müller
Manuel Neuer
1
Neuer
Antonio Rüdiger
2
Rüdiger

Deutschland Deutschland

Ersatzbank
19
Sané
74.
11
Werner
74.
23
Can
88.
9
Volland
88.
12
Leno
22
Trapp
26
Günter
3
Halstenberg
16
Klostermann
24
Koch
15
Süle
17
Neuhaus
Trainer
Löw

Spielinformationen

Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
13.000
Schiedsrichter
Carlos Del Cerro Grande

Liveticker

90
22:59
Fazit:
Jetzt ist das Spiel vorbei! Deutschland liefert gegen Weltmeister Frankreich einen großen Kampf, muss sich aber mit 0:1 geschlagen geben! Die DFB-Elf warf heute gegen den großen EM-Favoriten alles rein und zeigte vor allem kämpferisch eine sehr ansprechende Leistung. Insgesamt reichte dem DFB dieses Engagement aber nicht aus, um dem Weltmeister gefährlich zu werden. Die Nationalelf legte in der 1. Halbzeit zunächst mit viel Ballbesitz und einer guten Anfangsphase los, kassierte in der 20. Minute jedoch ein unglückliches Eigentor durch Hummels. In der 2. Halbzeit entwickelte die DFB-Elf daraufhin auch erstmals richtige Torgefahr und näherte sich dem Ausgleichstreffer mit einer guten Phase um die Stundenmarke etwas mehr an. Frankreich blieb jedoch dank der Konter der schnellen Offensive um Mbappé jederzeit brandgefährlich und erzielte durch eben jenen Mbappé (67.) und Benzema (85.) gleich zwei knappe Abseitstore. Die deutsche Elf blieb daher bis zur hektischen Schlussphase in der Partie, konnte den Lucky Punch aber nicht mehr erzwingen.
90
22:55
Spielende
90
22:55
Es wird wohl nicht reichen! Wir sind in der 98. Minute und Frankreich hat einen Einwurf im Mittelfeld.
90
22:53
Jetzt sind die sechs Minuten Nachspielzeit vorüber. Das Spiel läuft aber erstmal weiter, Lloris macht sich für einen Abstoß bereit. Vielleicht gibt der Referee nochmal zwei Minuten extra...
90
22:52
In der 94. Minute nimmt Frankreich-Coach Didier Deschamps nun Adrien Rabiot vom Feld. Für letzten Augenblicke kommt der Ex-Dortmunder Ousmane Dembélé in die Partie.
90
22:51
Ousmane Dembélé
Einwechslung bei Frankreich: Ousmane Dembélé
90
22:51
Adrien Rabiot
Auswechslung bei Frankreich: Adrien Rabiot
90
22:50
Aber gibt es noch eine Last-Minute-Chance für Deutschland? Jogis Jungs haben zumindest den Ball und nehmen nochmal Anlauf. Frankreich steht aber konzentriert hinten drin und bietet nicht viel an.
90
22:49
Rabiot holt mit seiner Aktion schlussedlich zwei Minuten raus. Wir könnten davon ausgehen, dass auch diese verlorene Zeit nachgespielt wird.
90
22:48
Sechs Minuten Hoffnung für die DFB-Elf! Eine üppige Nachspielzeit!
90
22:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90
22:47
Wie viel Nachspielzeit gibt es? Rabiot arbeitet schon mal an der Uhr und geht ohne Fremdeinwirkung gleich zweimal nacheinander zu Boden.
89
22:47
Kein guter Freistoß von Sané! Der Joker tritt an und schießt den Ball recht deutlich gute zwei Meter am rechten Alu vorbei.
89
22:46
In München hoffe die Fans weiterhin auf den Last-Minute-Ausgleich der deutschen Mannschaft! Es gibt auf der rechten Seite auch nochmal einen Freistoß aus knapp 23 Metern.
89
22:45
Corentin Tolisso
Einwechslung bei Frankreich: Corentin Tolisso
89
22:45
Karim Benzema
Auswechslung bei Frankreich: Karim Benzema
88
22:45
Emre Can
Einwechslung bei Deutschland: Emre Can
88
22:44
Matthias Ginter
Auswechslung bei Deutschland: Matthias Ginter
88
22:44
Kevin Volland
Einwechslung bei Deutschland: Kevin Volland
88
22:44
Robin Gosens
Auswechslung bei Deutschland: Robin Gosens
85
22:42
Das zweite Abseitstor von Frankreich! Pogba gelingt im Mittelfeld ein Sahne-Pass, der Mbappé rechts in die Tiefe schickt. Der PSG-Stürmer spielt kurz rüber zu Benzema und dann steht es 2:0. Denkste! Der VAR schaltet sich ein und entlarvt eine Abseitsposition von Mbappé. Deutschland bleibt im Spiel!
84
22:41
Wir gehen schon in die Schlussphase und Deutschland läuft weiterhin dem 0:1 hinterher! Aufgrund der Verletzung von Ginter rechnen wir mit etwas Nachspielzeit und vielleicht noch rund acht Minuten!
82
22:39
Pogba für die Galerie! Der Mittelfeldspieler von Manchester United wird in der Schlussphase etwas arrogant und packt in den Zweikämpfen nun immer wieder unnötige Tricks aus. Kimmich lässt sich davon aber nicht beeindrucken und beendet die Show mit einem beherzten Einsteigen.
80
22:37
Wieder Mbappé und wieder Hummels! Diesmal attackiert Frankreichs Stürmerstar über die rechte Seite und dribbelt sich dort mühelos an Rüdiger vorbei. Danach folgt der Querpass, aber Hummels ist zur Stelle und blockt ab!
77
22:36
Mega-Tackling von Hummels! Mbappé erwischt einen schlechten Pass von Benzema dank seiner Schnelligkeit und ist auf der linken Strafraum-Seite schon fast durch. Hummels grätscht in letzter Sekunde von hinten und stoppt Mbappé ganz stark und fair!
76
22:34
Die Équipe Tricolore lässt die Deutschen vor dem eigenen Sechzehner spielen und steht im eigenen Sechzehner wieder sehr geordnet. Kommen die Franzosen ans Leder, läuft sofort der Konter.
75
22:33
Der DFB-Elf verbleiben noch 15 Minuten! Löws Hoffnung ruht nun auf die frischen Werner und Sané. Kann einer der beiden den Ausgleich erzwingen?
74
22:31
Ginter beißt auf die Zähne und will doch weitermachen! Can setzt sich wieder auf die Auswechselbank und kommt doch nicht in die Partie.
74
22:30
Leroy Sané
Einwechslung bei Deutschland: Leroy Sané
74
22:30
Kai Havertz
Auswechslung bei Deutschland: Kai Havertz
74
22:30
Timo Werner
Einwechslung bei Deutschland: Timo Werner
74
22:30
Serge Gnabry
Auswechslung bei Deutschland: Serge Gnabry
73
22:30
Matthias Ginter kann nicht weiterspielen! Emre Can zieht schnell seine Trainingsjacke aus und bereitet sich auf seine Einwechslung vor. Es gibt also einen Dreifach-Wechsel beim DFB.
72
22:29
Mit einem Mal sackt Ginter ohne Einwirkung des Gegners zu Boden und signalisiert eine Verletzung. Der deutsche Innenverteidiger wird behandelt und muss vielleicht runter.
72
22:28
Es läuft eine lange Ballbesitzphase der Franzosen. Les Bleus kontrolliert die Partie.
70
22:27
Bevor Sané und Werner kommen gibt es nochmal eine Ecke: Kimmich flankt von rechts und im Zentrum köpft Rüdiger mit einer Bogenlampe. Lloris hat lange Zeit und kassiert das Leder sicher ein.
68
22:25
Ist das deutsche Powerplay erstmal beendet? Im Stadion wird es wieder etwas ruhiger und auch die deutschen Angriffe flachen wieder ab. So langsam könnte der DFB-Elf ein Wechsel guttun. Sané ist schon zu sehen!
67
22:24
Abseitstor von Mbappé! Der Superstar der Franzosen krallt sich den Ball auf der linken Seite, macht einen Haken gegen Kimmich und zirkelt den Ball mit einem grandiosen Abschluss an den rechten Innenpfosten und ins Tor. Kurz nach dem Torjubel atmen die Deutschen durch: Abseits!
66
22:23
Frankreich setzt einen offensiven Nadelstich und übergibt am linken Sechzehner-Eck an Benzema. Der Nationalmannschafts-Rückkehrer macht zwei schnelle Schritte und wird beim Schussversuch von Hummels abgeblockt.
65
22:21
Auf der linken Seite schaltet sich einmal mehr Robin Gosens in die Offensive ein und trägt den Ball eng am Fuß bis zur Torauslinie. Beim darauffolgenden Pass in die Gefahrenzone sind die Franzosen allerdings wieder sortiert und passen auf.
63
22:20
Die Deutschen sind jetzt druckvoller und reißen auch mal Lücken in der französischen Defensive auf. Aktuell wartet Jogi Löw noch mit seinem ersten Wechsel und wartet diese Drangphase erstmal ab.
61
22:19
Pavard muss nach dem Foul von Gosens kurz behandelt werden. Die Fans pfeifen den Franzosen dabei lautstark, weil die Behandlung auf dem Feld etwas andauert. Kein angenehmer Abend für den Münchner Pavard, der immerhin in seinem "Heimstadion" spielt.
59
22:17
Starke Phase der Nationalelf! Von den Fans nach vorne gepeitscht macht die deutsche Mannschaft weiter und erhöht die Schlagzahl. Kimmich ist wieder mit dabei und zieht nun eine hohe Flanke von der rechten Torauslinie in die Mitte. Lloris unterläuft die Hereingabe und hat danach Glück, dass Gosens Gegenspieler Pavard beim Kopfballversuch über den Haufen läuft. Stürmerfoul.
57
22:16
...wird gefährlich! Kimmich steuert den deutschen Angriff und spitzelt einen starken Pass hinter die Kitte und ins Zentrum. Gnabry stiehlt sich im Rücken der Abwehr davon und verliert das Laufduell mit dem herausstürmenden Lloris ganz knapp!
56
22:13
Das Kracherspiel nimmt wieder Tempo auf! Erst kommt Mbappé mit seinem Tempo nicht an Kimmich vorbei, dann läuft der DFB-Konter und...
54
22:11
Deutschlands beste Chance! Gosens, der links noch am meisten für Gefahr sorgt, zirkelt eine lange Flanke in den Fünfer und erwischt damit Gnabry. Der Stürmer vom FC Bayern nimmt den Ball volley und schießt ihn mit der Seite nur Zentimeter drüber!
52
22:10
Rabiot trifft den Pfosten! Mbappé steht im Halbfeld und sieht auf der linken Seite den gestarteten Rabiot. Kimmich kommt zu spät und sieht nur noch, wie der Franzose den Ball im Fallen mit links an den kurzen Pfosten schießt! Glück für Deutschland...
51
22:08
Paul Pogba nimmt es im Mittelkreis mit gleich drei Gegenspielern auf und wird schlussendlich von Kai Havertz kurz erwischt und gefoult.
51
22:06
Was macht Jogi gegen die Harmlosigkeit? Das große Problem bei der DFB-Elf ist weiterhin, dass die drei Angreifer vorne absolut in der Luft hängen. Im defensiven Mittelfeld finden die Deutschen Lösungen, doch ins letzte Drittel schaffen es Müller und Co. überhaupt nicht.
48
22:05
Mbappé ist kaum zu halten! Nach einem gestoppten Angriff der Deutschen macht Mbappé auf der linken Flügelseite wieder Tempo und dringt leichtfüßig bis in den Sechzehner vor. Hummels ist am Superstar der Franzosen dran und drängt ihn mit etwas Glück nach einem Ausfallschritt ab.
46
22:03
Beide Teams spielen zunächst unverändert weiter.
46
22:02
In München laufen jetzt die 45 Minuten. Schafft die deutsche Elf noch den Ausgleich oder starten wir mit einer Niederlage in die Euro?
46
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:49
Halbzeitfazit:
Im EM-Auftaktspiel gegen Weltmeister Frankreich geht die DFB-Elf mit einem 0:1-Rückstand in die Pause. Die Nationalmannschaft startete zunächst selbstbewusst und übernahm gegen die Stars aus Frankreich zu Beginn sogar den Ballbesitz und die Spielkontrolle. In der 20. Minuten, als Frankreich so langsam aufdrehte, ging Les Bleus dann jedoch aufgrund eines unglücklichen Eigentores von Mats Hummels in Führung. Danach blieb die deutsche Mannschaft engagiert und kam auch weiter zu genügend Spielanteilen. Richtige Chancen konnte sich das Team von Jogi Löw dabei allerdings nicht erarbeiten, da die Offensive um Thomas Müller bisher kaum Bälle erhält. Soll die Auftaktniederlage noch verhindert werden, muss die Nationalmannschaft im zweiten Durchgang mehr Torgefahr entwickeln. Gleichzeitig muss die Defensive in der 2. Halbzeit weiterhin auf die schnellen Konter der Franzosen aufpassen - insbesondere von Mbappé.
45
21:46
Ende 1. Halbzeit
45
21:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
21:44
Kurz vor der Halbzeit erklingt in der Allianz Arena schon mal die französische Nationalhymne. Die Franzosen feiern ihre Équipe Tricolore und sind siegessicher.
43
21:43
Gibt es noch eine Gelegenheit vor der Halbzeit? Während die deutsche Mannschaft weiterhin ihre Stürmer nicht ins Spiel einbinden kann, lauern die Franzosen derweil auf einen weiteren Turbosprint von Mbappé.
40
21:41
Etwas zu viel Show! Kimmich trifft an der rechten Außenlinie auf Hernández und geht nach einem engen Zweikampf zusammen mit seinem FCB-Teamkollegen zu Boden. Hernández wird dabei unabsichtlich von Kimmich im Gesicht erwischt und will daher die Gelb-Rote für den Deutschen herausholen. Der Referee hat gute Sicht und bewertet die Aktion richtig: Kein Platzverweis.
38
21:38
Großchance für Gündoğan! Gosens schlägt eine leicht verunglückte Flanke von links ins Zentrum, die Gnabry technisch stark mit einem gewollten Seitfallzieher weiterleitet. Mitten im Fünfer kommt daraufhin Gündoğan frei zum Schuss, ist von seiner Gelegenheit aber zu überrascht und verzieht ganz deutlich nach rechts.
36
21:36
Achtung vor Mbappé! Der französische Superstar zieht auf der linken Außenbahn im 6. Gang davon und rennt unaufhaltsam an Hummels vorbei. Kurz darauf eilt Ginter herbei und verhindert den tödlichen Querpass in die Mitte...
35
21:35
Kein Durchkommen für Jogis Jungs! Frankreich lässt die DFB-Elf im Mittelfeld kombinieren und packt immer dann zu, wenn es weiter in Richtung Lloris gehen soll. Es mangelt weiter an deutschen Gelegenheiten...
33
21:33
Frankreich beruhigt die Partie! Der Weltmeister hält die Kugel und verschiebt mit allen Offensiven fehlerfrei und konzentriert. Deutschland kommt bisher zwar trotzdem zu Vorstößen, doch kann dabei die Stürmer Gnabry, Müller oder Haverertz nicht richtig einbinden.
31
21:30
Kimmich erhascht auf der rechten Torauslinie einen Steilpass und prallt dabei an Frankreichs Innenverteidiger Kimpembe ab. Danach fordert der Deutsche wohl einen Elfmeter, was allerdings nicht ganz verständlich ist. Kimpembe setzt nur seinen Körper ein...
30
21:29
Der Einsatz stimmt! Jogis Elf hält gegen den Weltmeister trotz des Rückstandes weiter stark dagegen und verlagert die Partie nun auch wieder in die Zone von Les Bleus.
28
21:28
Standards helfen noch nicht! Kroos probiert es erneut und schlenzt den Ball nun mit etwas mehr Gefühl rund zwei Meter zu hoch über das Gehäuse.
26
21:27
Nächster Freistoß für die deutsche Nationalmannschaft! Diesmal bringt Pogba DFB-Comebacker Müller zu Fall. Die Position ist wieder zentral und befindet sich nun gut 26 Meter vor der Kiste.
24
21:25
Keine Gefahr! Kroos schnappt sich den ruhenden Ball und chippt ihn direkt gegen die hochspringende Mauer der Franzosen.
23
21:24
Nach einem Foul von Kanté gibt es nun eine exzellente Freistoßchance für Deutschland. Der Tatort: Rund 23 Meter zentral vor dem Tor. Ein Ball für Kroos?
22
21:24
Die deutsche Elf zeigt eine Reaktion! Gosens bleibt nach einem Ballverlust auf der linken Seite in der Aktion und erkämpft sich das Leder zurück. Danach probiert es Müller mit einem Kopfball aus dem Lauf und setzt den Ball knapp neben das rechte Alu!
20
21:20
Mats Hummels
Tooor für Frankreich, 1:0 durch Mats Hummels (Eigentor)
Ein Eigentor von Hummels bringt Frankreich in Front: Die DFB-Abwehr schläft bei einer Seitenverlagerung und übersieht auf der linken Seite den völlig blanken Hernández. Der Außenverteidiger der Franzosen legt schnell quer ins Zentrum, wo Hummels vor Mbappé retten will, aber den Ball nur ins eigene Tor kickt! Mit dem Schienbein...
18
21:19
Die zweite Ecke der Équipe Tricolore ist diesmal ungefährlich. Aber: In den letzten Minuten legt der Weltmeister zu und kommt zu mehr offensiven Aktionen!
17
21:18
Mbappé probiert es! Der wertvollste Spieler der Welt geht am linken Sechzehner ins Eins-gegen-Eins und trickst Ginter sowie Kimmich mit seinem Tempo aus. Danach visiert Mbappé die lange Ecke an, doch Neuer ist aufmerksam und lenkt den Ball souverän mit den Fingerspitzen ins Toraus!
16
21:16
Die Ecke ist nicht ohne! Paul Pogba überspringt beim ersten Eckstoß der Franzosen Gegenspieler Rüdiger und drückt den Ball aus kurzer Distanz knapp übers Tor.
15
21:15
Frankreich erstmals mit mehr Zug zum Tor! Kanté findet Pavard auf dem rechten Flügel. Es folgt ein heißer Flachpass ins Zentrum, wo Ginter rechtzeitig vor Benzema zur Ecke klärt.
14
21:14
Kein Abseits? Doch! Müller hat auf der linken Seite mit einem Mal viel Platz und knallt den Ball aus der Drehung in die Mitte zu Gnabry. Als Kimpembe dazwischenfunkt, geht die Abseitsfahne doch noch hoch.
12
21:12
Erstmals kontrollieren jetzt die Franzosen das Spiel mit einer längeren Ballbesitzphase. Die deutsche Dreierkette und flexible Defensive bietet Mbappé und Co. kaum Platz und stört Les Bleus schon früh in der eigenen Hälfte.
10
21:10
Die DFB-Elf findet gut ins Spiel! Jogis Jungs übernehmen gegen den Weltmeister den Ballbesitz, sind voll fokussiert und wollen aktiv sein. Von Frankreichs starker Offensive ist noch nichts zu sehen.
7
21:06
Joshua Kimmich
Gelbe Karte für Joshua Kimmich (Deutschland)
Frühe Gelbe für Jo Kimmich! Der Aggressive Leader der DFB-Elf lässt Vereinskollegen Lucas Hernández an der Seitenlinie auflaufen und sieht für sein erstes Vergehen sofort die Verwarnung. Etwas überzogen...
6
21:06
Für Les Bleus initiiert nun Griezmann den ersten Vorstoß: Der Angreifer vom FC Barcelona will Pavard mitnehmen und schickt den Bayern-Verteidiger lang durch die Mitte. Beim Pass von Griezmann mangelt es allerdings an der richtigen Dosierung.
4
21:04
Nach einem Foul von Kanté bringt Kroos nun den ersten Freistoß in Richtung des französischen Sechzehners. Hummels schafft sogar an den Ball, doch köpft das Spielgerät zu unkontrolliert über die Latte.
3
21:02
Deutschland startet selbstbewusst! Die DFB-Elf übernimmt sofort den Ballbesitz und spielt direkt nach vorn. Havertz wird durch das Zentrum steil geschickt, kann den ersten gefährlichen Pass aber nicht kontrollieren.
1
21:01
Jetzt läuft der Ball - endlich! Die DFB-Elf stößt an und wird sofort lautstark von langen Deutschland-Rufen unterstützt. Jetzt läuft die EM auch für die Nationalmannschaft!
1
21:00
Spielbeginn
20:59
Zwischenfall in München! Kurz vor dem Anpfiff seilt sich völlig überraschend ein Fallschirmspringer im Mittelkreis ab. Es scheint sich dabei um eine Protestaktion zu handeln, die von den Ordnern jedoch sofort beendet wird. Der Störenfried wird direkt abgeführt.
20:58
Es ist angerichtet! Die Mannschaften ziehen ihre Trainingsjacken aus und machen sich für den Anstoß bereit. Beide Auswahlen tragen heut ihr Heimtrikot, also tritt Deutschland in weißen Jerseys an, Frankreich ist in Blau gekleidet.
20:55
Zeit für den ersten Gänsehautmoment: Die Nationalhymnen werden gespielt! Zunächst singen die Franzosen ihre Marseillaise, dann ertönt die deutsche Nationalhymne.
20:50
In ganz Deutschland steigt die Spannung: Kann die Nationalmannschaft mit Weltmeister Frankreich mithalten? In wenigen Minuten erfahren wir mehr, gleich geht die EM für uns los! Viel Spaß mit dem Liveticker und viel Erfolg Jogis Jungs!
20:43
Auch bei Les Bleus gibt es keine Überraschungen: Der Weltmeister startet mit seiner Stammelf, in der hinten vor Keeper Hugo Lloris eine Viererkette um Presnel Kimpembe, Raphaël Varane und die beiden Münchner Benjamin Pavard und Lucas Hernández verteidigt. Im defensiven Mittelfeld beginnen Abräumer N'Golo Kanté, Paul Pogba und Adrien Rabiot. Im Sturm bringen die Franzosen natürlich ihre drei Superstars Kylian Mbappé, Antoine Griezmann und Karim Benzema.
20:36
Schaue wir nun auf die Aufstellungen beider Mannschaften. Die deutsche Elf beginnt wie erwartet vor Manuel Neuer mit einer Dreierkette, in der neben Mats Hummels im Zentrum Antonio Rüdiger und Matthias Ginter auflaufen. Joshua Kimmich wird tatsächlich aus dem Zentrum abgezogen und bekleidet die rechte Außenbahn, links spielt Robin Gosens. Im defensiven Mittelfeld starten Toni Kroos und Ilkay Gündoğan. In der Offensive setzt Löw auf DFB-Rückkehrer Thomas Müller, Serge Gnabry und Champions-League-Sieger Kai Havertz.
20:27
Gegner Frankreich fiebert dem eigenen Turnierstart ebenfalls entgegen und will nach dem WM-Titel 2018 nun auch noch Europameister werden. Die Équipe Tricolore besitzt den qualitativ wohl besten Kader aller EM-Teilnehmer und gilt auch als Topfavorit auf den Titel. Allein die Offensive der Franzosen um Kylian Mbappé, Antoine Griezmann und auch Rückkehrer Karim Benzema besteht nur aus Superstars.
20:11
Für besondere Freude sorgt bei der DFB-Elf auch die mit Sehnsucht erwartete Rückkehr der Fans: Rund 14.500 Zuschauer dürfen in der Allianz Arena heute beim deutschen EM-Auftakt live mit dabei sein. Für Kapitän Manuel Neuer ist die Unterstützung der Fans ein großer Vorteil: „Wir brauchen diese Atmosphäre in den Stadien“, sagte Deutschlands Nummer eins. „Das ist pure Freude für uns.“
19:56
Heute ist es endlich soweit: Die deutsche Fußballnationalmannschaft steigt in die Euro 2020 ein und trifft um 21 Uhr im ersten Gruppenspiel direkt auf Weltmeister Frankreich. DFB-Coach Jogi Löw will bei seinem letzten Turnier als Bundestrainer mit einem Erfolgserlebnis starten und kann den Anpfiff- so wie ganz Fußball-Deutschland - kaum erwarten: "Wir sind mit großer Vorfreude und Anspannung in den Bus gestiegen und nach München gefahren. Im Auftaktspiel gegen den amtierenden Weltmeister zu spielen, ist schon etwas Besonderes“, sagte Löw auf der Pressekonferenz.
Hallo und herzlich willkommen zum ersten Auftritt der deutschen Nationalmannschaft bei dieser Europameisterschaft. Im ersten Gruppenspiel trifft die DFB-Elf im Kracherduell am Dienstagabend auf Frankreich. Los geht's um 21:00 Uhr!
Impressum