Live-Ticker zur WM-Qualifikation

Liveticker

90
03.09.2017 20:45
Lettland
0:3
0:1
Schweiz
Lettland
Lettland
Schweiz
Schweiz
StadionSkonto Stadion, Riga
Zuschauer7.000
Schiedsrichter
37
43
56
58
68
61
68
78
9
55
58
76
77
80

Torschützen

0:1
9
H. Seferović
S. Lichtsteiner
0:2
55
B. Džemaili
H. Seferović
0:3
58
R. Rodríguez
90
22:36
Fazit:
Vor rund 7000 Zuschauern im Skonto Stadion gewinnen die Schweizer mit 3:0 gegen Lettland. Nach einer hervorragenden Vorarbeit von Djourou und Seferović in der 55. Minute spielte Džemaili den lettischen Torwart aus und erzielte das 2:0. Das 3:0 liess nicht lange auf sich warten. In der 58. Minute kam es zum zweiten Penalty der Partie. Dieses Mal versenkte Mehmedi die Kugel souverän ins Gehäuse. Lettland hatte kaum Torchancen. Es ist somit ein verdienter Sieg. Es wurde eine sehr gute Teamarbeit, viel Fleiss und Freude am Fussball gezeigt. Das momentane Schweizer Team ist in einer super Form. Nicht umsonst sind sie seit neun Spielen ungeschlagen.
90
22:35
Spielende
90
22:35
Unverständnis bei den Schweizern. Mehmedi kann fast alleine aufs gegnerische Tor zu rennen, aber wird von den Beinen geholt. Jedoch wird kein Foulspiel gepfiffen.
90
22:34
Die Schweizer Fans stehen auf und applaudieren. Es ist eine Wertschätzung und ein Zeichen für die gute Leistung der Schweizer Nationalmannschaft.
90
22:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
87
22:28
Džemaili strotzt nur so von Selbstvertrauen. As einem spitzen Winkel auf der rechten Seite hämmert er auf die Kugel. Vaņins streckt sich und kann den Schuss gerade noch ins Out ablenken.
83
22:26
Die Schweizer geben noch nicht auf. Sie wollen noch weitere Tore schiessen.
80
22:24
Einwechslung bei Schweiz -> Michael Lang
80
22:24
Stephan Lichtsteiner
Auswechslung bei Schweiz -> Stephan Lichtsteiner
80
22:22
Pfostenschuss von Džemaili! Shaqiri könnte vor dem Strafraum selber schiessen, aber spielt in die Tiefe, doch der Ball prallt an der Ferse von Derdiyok zurück auf Džemaili. Dieser schiesst, aber trifft nur den rechten Pfosten.
79
22:21
Das war knapp! Zakaria wird vor dem Sechzehner angespielt, hämmert mit rechts auf den Ball, der schliesslich am linken Pfosten vorbei zischt.
77
22:20
Nach dem Doppelwechsel der Schweizer scheint Xhaka alles andere als erfreut zu sein. Doch man muss sagen, dass der Mittelfeldspieler sich heute nicht so in Szene gesetzt hat.
78
22:20
Einwechslung bei Lettland -> Jevgēņijs Kazačoks
78
22:20
Edgars Vardanjans
Auswechslung bei Lettland -> Edgars Vardanjans
76
22:18
Einwechslung bei Schweiz -> Denis Zakaria
76
22:18
Granit Xhaka
Auswechslung bei Schweiz -> Granit Xhaka
76
22:18
Einwechslung bei Schweiz -> Eren Derdiyok
76
22:18
Haris Seferović
Auswechslung bei Schweiz -> Haris Seferović
75
22:17
Es gibt Freistoss für Lettland an der linken Seitenlinie auf Höhe des Strafraums. Die Flanke wird jedoch weggeköpfelt und es bleibt ungefährlich.
74
22:15
Džemaili erhält im gegnerischen Strafraum einen Pass. Anstatt selbst aufs Tor zu zielen, spielt er einen Pass zu viel, der schliesslich vom Gegner abgefangen werden kann.
73
22:14
Es kommt zu einem Gegenangriff der Hausherren. Doch ein ungenauer Pass und ein darauffolgendes Foulspiel an Behrami unterbricht die Offensivaktion.
70
22:12
7000 Zuschauer haben heute den Weg ins Stadion gefunden. Im Grossen und Ganzen ist es bisher eine spannende Partie aus Sicht der Schweizer. Das Tempo der Partie hat jedoch nun ein bisschen nachgelassen.
68
22:10
Edgars Vardanjans
Gelbe Karte für Edgars Vardanjans (Lettland)
Der Lette rutscht aus und holt Schär von den Beinen.
68
22:10
Einwechslung bei Lettland -> Jānis Ikaunieks
68
22:09
Deniss Rakels
Auswechslung bei Lettland -> Deniss Rakels
64
22:07
Es regnet nun in Strömen. Doch der Platz ist im Vergleich zum Donnerstag in St.Gallen noch in einem hervorragenden Zustand.
62
22:05
Nun wird es auch auf der Seite der Schweizer gefährlich! Es gibt ein Gedränge im Strafraum von Sommer. Doch die Abwehr kann die Situation gerade noch klären. Der Ball rollt bereits wieder auf der anderen Seite.
61
22:04
Einwechslung bei Lettland -> Gļebs Kļuškins
61
22:04
Dāvis Indrāns
Auswechslung bei Lettland -> Dāvis Indrāns
58
22:01
Aleksandrs Solovjovs
Gelbe Karte für Aleksandrs Solovjovs (Lettland)
Der Lette verursacht den Penalty, weil er Mehmedi zurückhält.
58
22:00
Ricardo Rodríguez
Tooor für Schweiz, 0:3 durch Ricardo Rodríguez
Rodríguez verzögert leicht den Anlauf und spielt die Kugel souverän flach in die untere, linke Torecke und lässt Vaņins in die falsche Ecke hechten.
58
21:59
Wieder Penalty für die Schweiz Mehmedi wird im gegnerischen Strafraum zurückgehalten.
56
21:57
Kaspars Dubra
Gelbe Karte für Kaspars Dubra (Lettland)
55
21:57
Blerim Džemaili
Tooor für Schweiz, 0:2 durch Blerim Džemaili
Gut gespielt! In der tief stehenden lettischen Abwehr gibt es kaum Lücken, doch dank dem tollen Zusammenspiel und Kreativität können die Schweizer auch dieses Problem umgehen. Djourou spielt auf Seferović, der an der gegnerischen Strafraumlinie lauert. Er spielt weiter auf Džemaili, der Vaņins ausspielt und mit links den Ball ins Tor schiebt.
52
21:55
Fabian Schär kommt zu einer weiter guten Chance. Vor dem Sechzehner hämmert er auf die Kugel. Sein strammer Schuss wird jedoch von Vaņins pariert.
52
21:54
Tolles Zusammenspiel zwischen Džemaili und Mehmedi. Nach einem Doppelpass im gegnerischen Strafraum kommt Džemaili zum Abschluss. Doch sein flacher Rechtsschuss aus rund 10 Metern zischt am Tor vorbei.
49
21:50
Wieder steht Lettland sehr tief. Die Schweizer tun sich momentan schwierig, die Lücken zu finden.
47
21:49
Es gibt Freistoss für die Schweiz. Keine ungefährliche Position aus rund 25 Metern. Shaqiri holt Anlauf und hämmert die Kugel in die Mauer. Die Chance hätte deutlich besser genutzt werden.
46
21:47
Es geht weiter! Die Schweiz spielt in der zweiten Halbzeit von rechts nach links. In der Pause kam es zu keinem Wechsel.
46
21:47
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:34
Halbzeitfazit:
Die Schweizer dominierten die Partie von Anfang an. So kam das frühe Gegentor in der 9. Minute alles andere als unverdient. Nach der Vorarbeit von Shaqiri und Lichtsteiner lenkte Seferović den Ball via Pfosten ins Gehäuse. Der Schuss von Maksimenko (25.) war der gefährlichste Versuch der Letten in der ersten Halbzeit. Offensiv waren sie im Grossen und Ganzen ungefährlich. Die meiste Zeit rollte der Ball vor dem Tor der Gastgeber, wobei die Schweizer Mühe hatten, die Lücken zu finden. Der Penalty in der 31. Minute konnte Džemaili nicht verwerten. Somit blieb es beim 1:0, was jedoch zu wenig ist, wenn man die klare Spieldominanz der Eidgenossen betrachtet.
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
43
21:29
Vitālijs Maksimenko
Gelbe Karte für Vitālijs Maksimenko (Lettland)
Es ist ein unnötiges Foulspiel des Letten. Zu Recht sieht er die Karte.
43
21:29
Flanke der Letten vor den Fünfer. Doch der Gegner kommt nicht an den Ball heran. Es ist noch nicht Pause! Die Eidgenossen müssen aufpassen.
43
21:28
Foulspiel von Behrami an der rechten Seitenlinie nahe des Strafraums. Der Freistoss fliegt Richtung rechte Fünferecke. Doch die Schweiz kann die Situation klären.
41
21:27
Rodríguez bringt einen gefährlichen Pass Richtung Fünfer. Doch Mehmedi verpasst ganz knapp den Ball, der nahe am rechten Pfosten vorbei rollt.
39
21:25
Shaqiri kommt im Strafraum zum Schuss. Doch sein Flachschuss mit rechts kommt viel zu schwach. Kein Problem für Torwart Vaņins.
37
21:22
Dāvis Indrāns
Gelbe Karte für Dāvis Indrāns (Lettland)
Die erste Gelbe Karte der Partie geht aufgrund eines Fouls an den jungen Letten, der somit im nächsten Spiel nicht spielen darf.
36
21:21
Der Ball rollt vor dem lettischen Tor hin und her. Wo ist die Lücke? Die Schweizer müssen sich konzentrieren und kreativ sein.
35
21:21
Das Tempo hat nun ein bisschen abgenommen. Die Schweizer suchen die Lücken in der tief stehenden Abwehr.
31
21:18
Elfmeter verschossen! Džemaili tritt an. Was macht er? Er hämmert die Kugel mit rechts weit über das Tor hinaus. Schade, somit steht es weiterhin 1:0.
31
21:17
Blerim Džemaili
Elfmeter verschossen von Blerim Džemaili, Schweiz
31
21:16
Was war das!? Kaspars Gorkšs trifft im eigenen Strafraum nur die Beine von Mehmedi. Es ist eine klare Sache: Penalty.
30
21:15
Shaqiri passt nach links zu Mehmedi, der an der linken Strafraumecke lauert. Er lässt sich nicht zweimal bitten und zirkelt die Kugel aufs Tor. Doch auch dieses Mal landet der Ball im Out.
27
21:13
Shaqiri erhält auf der rechten Seite des Strafraums die Kugel und wird sogleich angegriffen. Unterdessen läuft Lichtsteiner durch und wird an der Grundlinie angespielt. Es folgt die Flanke, wobei die Chance nicht genutzt werden kann.
25
21:11
Erster Schuss der Letten! Vitālijs Maksimenko hämmert vor dem Schweizer Strafraum mit links auf den Ball. Sommer wehrt den Schuss mit beiden Händen ins Out. Es gibt Eckball für Lettland.
23
21:10
Foulspiel von Valērijs Šabala an Lichtsteiner. Es gibt in der eigenen Hälfte einen Freistoss, der schnell ausgeführt wird. Die Eidgenossen spielen die Kugel in den eigenen Reihen und versuchen dann einen Vorstoss mit der weiten Flanke.
20
21:06
Ņikita Koļesovs muss gepflegt werden. Es scheint, als ob er sich im Zweikampf mit Valon Behrami verletzt hat.
19
21:05
Die Schweizer weisen rund 70 Prozent Ballbesitz auf und sie gewinnen zweidrittel aller Zweikämpfe. In der Offensive lief bisher bei den Letten noch nicht viel.
17
21:03
Mehmedi zeigt sich immer wieder in der Sturmspitze. Doch es wird Offside gepfiffen.
15
21:01
Es ist eine sehr gute Startphase, die das Schweizer Team zeigt. Die Letten sind kaum am Ball und wehren vor allem die Angriffe der Gäste ab.
14
21:00
Wieder Seferović! Džemaili flankt von links auf Shaqiri, der sich auf der rechten Seite an der Grundlinie zeigt. Es folgt eine Flanke auf Seferović, der im Strafraum das runde Leder abnimmt und mit rechts den linken Pfosten anvisiert. Knapp verfehlt er jedoch das Tor.
9
20:55
Haris Seferović
Tooor für Schweiz, 0:1 durch Haris Seferović
Das war eine tolle Aktion! Shaqiri erhält vor dem gegnerischen Strafraum den Ball, spielt Lichtsteiner an, der auf der rechten Seitenlinie Richtung Grundlinie sprintet. Dieser spielt einen flachen, scharfen Pass auf den nahen, rechten Torpfosten, wo Seferović aus einem fast unmöglichen Winkel mit seinem rechten Fuss die Kugel via Pfosten ins Tor abgelenkt. Vaņins sah bei dieser Aktion nicht ganz so gut aus.
7
20:53
Weiter Seitenwechsel von rechts nach links auf Xherdan Shaqiri. Doch die Hausherren stehen tief und setzen ihn schnell unter Druck, wobei der Ball ins Auto kugelt.
5
20:51
Erster Abschluss von Blerim Džemaili! Er hämmert an der Strafraumlinie mit rechts aufs Gehäuse. Vaņins pariert hervorragend und wehrt die Kugel ab. Das war knapp.
4
20:50
Die Eidgenossen dürfen das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ein ungenauer Rückpass wird auf Yann Sommer gespielt, aber die Letten setzten die Schweizer nicht unter Druck. Solche Fehlpässe können noch zum Verhängnis werden.
2
20:48
Erste gefährliche Aktion im Strafraum der Letten! Haris Seferović lauert vor dem gegnerischen Tor, doch der flache Querpass von links wird vom Torwart Andris Vaņins in letzter Sekunde abgefangen.
1
20:46
Es geht los! Die Schweiz spielt in der ersten Halbzeit von links nach rechts ganz in weiss gekleidet.
1
20:46
Spielbeginn
20:42
Die beiden Teams laufen ein. Die Schweizer Nationalhymne erklingt im Stadion. Es sind einige Fans mitgereist.
20:26
Die Letten sind in der heutigen Partie klar die Aussenseiter. Gewinnt die Schweiz, ist das Ticket zur Fussball-WM zum Greifen nah. Zu erwarten ist, dass die Gastgeber tief hinten drin stehen, um ein Gegentor zu verhindern. Hoffen wir trotzdem auf eine spannende Partie!
20:15
Lettland hingegen belegt mit drei Punkten den letzten Platz hinter Andorra (5 Punkte). Es ist spürbar, dass dem Fussball nur die Nebenschauplätze gehören, gelegen im Schatten der Sportarten Eishockey und Basketball. Das lettische Team erfährt einen Umbruch. Es fehlen Erfahrung und Selbstvertrauen. Im Hinspiel verloren sie gegen die Eidgenossen knapp mit 1:0. In den bisherigen vier Aufeinandertreffen trennten sich die beiden Teams dreimal mit einem Schweizer Sieg und einem Unentschieden.
20:14
Nach der Wasserschlacht am letzten Donnerstag gegen Andorra sind die Bedingungen heute ein bisschen besser, obwohl es gestern den ganzen Tag über regnete. Rutschgefahr ist demnach nicht ausgeschlossen. Das Team von Vladimir Petkovic hat nach dem 3:0-Sieg gegen Andorra bereits den siebten Sieg in Folge eingesackt. Momentan stehen die Chancen für die WM 2018 in Russland sehr gut. Sie führen in der Gruppe B mit den Gegnern Portugal, Ungarn, Andorra, Färöer und Lettland die Tabelle mit 21 Punkten an. Dicht verfolgt werden sie von Portugal mit 18 Punkten.
20:14
Herzlich willkommen zum 8. Qualifikationsspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Lettland! Die Reise führt heute ins Skonto Stadion in die lettische Hauptstadt Riga. Die Schweiz trifft als 4. der FIFA-Weltrangliste auf die Nummer 131. Anpfiff ist um 20:45 Uhr.

Videos zur WM-Qualifikation