Qualifikation zur Fußball-WM 2018

Teemu Pukki
Teemu Pukki
Teemu Eino Antero Pukki
Norwich City
Norwich City
geboren29.03.1990
in: Kotka Finnland Finnland
Nationalität
FinnlandFinnland
Größe180 cm
Gewicht78 kg
PositionMittelstürmerRechtes Mittelfeld
Spielfußrechts
  • Ein letztes Training mit S04

    Ein letztes Training mit S04

    Die letzte Trainingssession mit den alten Kollegen. Ende August 2013 wechselte Teemu Pukki von Schalke 04 zu Celtic Glasgow. Bereits bei der letzten Trainingseinheit mit den Königsblauen macht der Finne nicht gerade den Eindruck, als ob er mit den Gedanken noch in Gelsenkirchen sei,
  • Pukki war auf Schalke Publikumsliebling, hatte sportlich aber kaum Bedeutung
  • Im Strafraum...

    Im Strafraum...

    ...darf man keine Fehler machen. Ömer Toprak hält sich nicht an diese Regel, als er Teemu Pukki (r.) in der 86. Minute foult. Toprak wird des Platzes verwiesen und die Schalker Fans, die die Hoffnung nach der zwischenzeitlichen 2:0-Führung Leverkusens schon aufgegeben hatten, dürfen durch den verwandelten Elfmeter immerhin ein 2:2 bejubeln. (12.4.2013)
  • Trotz aller Hindernisse...

    Trotz aller Hindernisse...

    ...darf der FC Schalke 04 über seine Saison mit guter Laune sprechen, wenn der Tabellen-Fünfte noch höher in der Tabelle klettern sollte. Mit dem 3:0-Sieg über die bedauernswerten Hoffenheimer kommen sie ihrem Ziel Champions League immer näher. Dann dürfen Teemu Pukki, Jefferson Farfan und Raffael (v.l.) auch noch mehr feiern als nach dem dritten Tor gegen die Kraichgauer. (30.3.2013)
  • Finnische Überraschung

    Finnische Überraschung

    Vor dem WM-Qualifikationsspiel Spanien gegen Finnland rechneten alle mit einem lockeren Sieg des Weltmeisters. Doch Teemu Pukki kann in der 79. Minute dem Torschützen zum 1:0, Sergio Ramos (l.), enteilen und eine Hereingabe von links unter dem herausstürmenden Victor Valdes zum 1:1 einschießen. Dabei bleibt es auch und die Finnen entführen einen Punkt aus Spanien. (22.3.2013)
  • Schalker Wille

    Schalker Wille

    Mit vollem Einsatz schmeißt sich Teemu Pukki in Gala-Torwart Fernando Muslera, der den Ball nicht festhalten kann. Auch Mittelfeldspieler Riera rutscht ins Leere, Atsuto Uchida schnappt sich die Kugel und kann das 2:2 von Michel Bastos vorbereiten. Das alles reicht aber nicht, Schalke kassiert im CL-Achtelfinale noch ein Tor und scheidet aus. (12.3.2013)
  • Da war die Welt noch in Ordnung

    Da war die Welt noch in Ordnung

    Roman Neustäder (mi.) feiert mit Benedikt Höwedes, Teemu Pukki, Marco Höger und Michel Bastos (v.l.) sein 1:0 im Achtefinal-Rückspiel der Champions-League gegen Galatasaray. Doch Schalke schenkt die Führung wieder her und ist nach der schlussendlichen 2:3-Niederlage ausgeschieden. (12.3.2013)
  • Schalke ohne Chance bei den Bayern

    Schalke ohne Chance bei den Bayern

    Schalkes Stürmer Teemu Pukki (r.) sieht im Duell mit Dante (li.) am 21. Spieltag der Saison 2012/13 kein Land. Bayern gewinnt souverän mit 4:0. (09.02.2013)
  • Schwung von Beginn an

    Schwung von Beginn an

    Beim FC Schalke 04 kam Teemu Pukki in der Saison 2012/13 meistens von der Bank, um für die Schlussphase noch einmal Schwung zu bringen. Im Champions-League-Spiel gegen den HSC Montpellier durfte der Finne allerdings von Beginn an ran (3.10.2012).
  • Leichtes Spiel

    Leichtes Spiel

    Sahnehäubchen für Schalke: Der Finne Teemu Pukki schiebt den Ball für die Königsblauen lässig zum 3:0-Endstand an Keeper Wetklo vorbei in das Mainzer Tor. Es ist der Schlusspunkt des Spiels am 5. Spieltag der Saison 2012/13. (25.09.2012)
  • Schalker Jubel

    Schalker Jubel

    Lars Unnerstall, Marco Höger, Sergio Escudero und Teemu Pukki (v.l.) feiern den tollen 5:0-Sieg über Bremen zum Hinrundenausklang 2011 mit ihren Fans. (17.17.2011)
  • Nach dem Treffer zum 2:2 gegen Hannover

    Nach dem Treffer zum 2:2 gegen Hannover

    Am 06.11.2011
  • Teemu Pukki

    Teemu Pukki

    Teemu Pukki vor dem Spiel gegen Bayern (18.9.2011)
  • Pukki bringt Schalke in Bedrängnis

    Pukki bringt Schalke in Bedrängnis

    Noch gehen sie in unterschiedlichen Trikots ihrer Beschäftigung nach: Mit seinen drei Toren für HJK Helsinki in der Europa League Qualifikation 2011 gegen Schalke 04 hat Teemu Pukki (re.) nicht nur auf seinen Gegenspieler Benedikt Höwedes großen Eindruck hinterlassen, sondern auch bei den Schalker Verantwortlichen. Die verpflichten den jungen Finnen wenig später. (25.8.2011)

Karriere

ZeitraumNameNamePositionNummer
07/2018 - 06/2021Norwich CityNorwich CityNorwich CitySturmST22
09/2014 - 06/2018Brøndby IFBrøndby IFBrøndby IFSturmST9
08/2013 - 08/2014Celtic FCCeltic FCCelticSturmST20
08/2011 - 08/2013FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04SturmST20
01/2011 - 08/2011HJK HelsinkiHJK HelsinkiHJKSturmST20
07/2010 - 12/2010HJK HelsinkiHJK HelsinkiHJKSturmST25
01/2008 - 06/2010Sevilla AtléticoSevilla AtléticoSevilla BSturmST26
01/2009 - 06/2009Sevilla FCSevilla FCSevillaSturmST37
01/2007 - 12/2007KTPFC KooTeePeeKTPSturmST16
01/2006 - 12/2006KTPFC KooTeePeeKTPSturmST26

Leistungsdaten