QualifyingMonaco Grand Prix in Monte Carlo

Strecke
Circuit de Monaco
  • 1
    Charles Leclerc
    1:11.376m
    Charles Leclerc
    Leclerc
    Monaco
  • 2
    Carlos Sainz
    +0.225s
    Carlos Sainz
    Sainz
    Spanien
  • 3
    Sergio PĂ©rez
    +0.253s
    Sergio PĂ©rez
    PĂ©rez
    Mexiko
Aktualisieren

Liveticker

17:33
Damit verabschieden wir uns fĂŒr heute. Mit Blick auf die Wetterprognose erwartet uns ein durchaus spannender Grand Prix von Monaco. Wir sind live dabei, ab 14.45 Uhr. Bis dahin!
17:16
Max Verstappen will fĂŒr morgen noch ein RegentĂ€nzchen auffĂŒhren, berichtet er bei den Kollegen von Sky. 
Seine Analyse von Q3: "Ferrari war zu stark - zusammen mit Charles. Dann war Platz 2 noch möglich. Wir waren gut unterwegs. Ich war schon zwei drei Zehntel schneller unterwegs. Dann gibt es die Rote Flagge, dann war es vorbei. In der letzten Runde war ich am Limit. NatĂŒrlich ist es eins schwieriges Wochenende fĂŒr mich. So ist es jetzt."
17:12
Charles Leclerc im Polesetter-Interview: "Es ist sehr besonders. Ich bin unglaublich glĂŒcklich. Es war ein gutes Wochenende bis jetzt. Die Runde vor der Roten Flagge war wirklich gut. Ich war wirklich am Limit. Schön dass Carlos in der Doppelpole mit dabei ist."
17:10
Verstappen schlurft sichtlich angenervt in die Garage. Mit Platz vier wird er nicht zufrieden sein.
17:09
Wie im vergangenen Jahr startet Leclerc in seinem Heimrennen von  der Pole Position.
17:08
Die Top 3 also: Leclerc vor Sainz und Perez. Dann folgen Verstappen und Norris. Russell wird Sechster vor Alonso und Hamilton. Vettel startet von P9.
17:07
Auch Alonso war am Ende in dem Gemenge noch vertreten.
17:05
Perez war in der Kurve vor dem Tunnel in die Seitenbegrenzung gekracht. Sainz sah die Gelbe Flagge dann offenbar zu spÀt und knallte in den Mexikaner.
17:05
Pole an Leclerc
Damit ist klar: Die Pole geht an Leclerc vor Sainz.
17:04
Rote Flagge!
Perez crasht.
17:03
Leclerc hat den Verkehr hinter sich gelassen. Im ersten Sektor sieht es gut aus.
17:03
Russell schiebt sich auf Position 6.
17:03
Noch 2 Minuten.
17:03
Leclerc meckert schon wieder ĂŒber Verkehr. Die schlimmste Position sei das jetzt.
17:02
Alle Piloten sind wieder draußen!
17:00
Verstappen ist der Erste der Top 4, der auf der Strecke ist. Aber der NiederlÀnder verbessert sich nicht. Immer wieder sieht man kleinere Fehler.
16:59
Die ersten SchĂŒsse sind vorbei. Kurzes Durchatmen in der Box.
16:58
Ocon ist der einzige Fahrer, der hier in Q3 noch hinter Vettel bleibt.
16:57
Die beiden Mercedes-Fahrer sind ĂŒber eine Sekunden im RĂŒckstand. Hamilton knapp vor Russell. Vor ihnen liegt noch Norris.
16:56
Und wieder Perez vor Verstappen. Das ist das Motto des Tages bisher. Oder kommt der Weltmeister in seinem RB18 noch vorbei?
16:56
Kann die Konkurrenz kontern? Sainz, Perez und Verstappen sind alle ĂŒber zwei Zehnteln langsamer.
16:53
Leclerc pusht von Beginn an. 1:11,3! Das ist mal eine Ansage.
16:52
Es lÀuft auf das Duell Red Bull gegen Ferrari heraus.
16:47
Q3 startet
Jetzt gilt's! Der entscheidende Showdown um die wichtigste Pole des Jahres.
16:47
Ricciardo sammelt also weiter keine sportlichen Argumente fĂŒr seine Zukunft bei McLaren. Aus in Q2, wĂ€hrend Norris als FĂŒnfter in Q3 steht.
16:46
Vettel freut sich am Funk. "Gut gemacht!" Seb ist in der Top 10.
16:46
Q2 beendet
Ausgeschieden sind: Tsunoda, Bottas, Magnussen, Ricciardo und Schumacher.
16:45
Die Uhr ist abgelaufen. Auch fĂŒr Vettel ist es saueng, aber er springt auf Platz 8. Nicht schlecht. Von hinten kommt jetzt keiner mehr.
16:44
Schumi jr. ist langsamer als sein Teamkollege, er ist 13. Das wird nichts mit Q3.
16:43
Schumacher ist jetzt auf der schnellen Runde. Reicht das noch?
16:42
GefÀhrdet sind in den letzten zwei Minuten: Ricciardo, Vettel, Magnussen, Bottas, Schumacher.
16:41
Hamilton schlÀgt vor dem Tunnel beinahe an der Bande an. Die Runde ist zerschossen.
16:39
Probleme bei Leclerc in der Box. Was ist passiert? Der Ferrari-Pilot wurde zum FIA-Wiegen rausgelotst, hat seinen Einsatz aber verpasst und ist vorbeigefahren.
16:39
Die ersten SchĂŒsse sind vorbei. Die meisten Fahrer sind nun kurz in der Box.
16:38
Vettel ist Zehnter, Schumacher hat noch keine fliegende Runde abgelegt.
16:38
Leclerc wemmst einen raus. 1:11,864!
16:37
Verstappen kommt einfach nicht nĂ€her dran. MerkwĂŒrdig. Gegen seinen Stallrivalen sieht er in Monaco bisher kein Land.
16:36
Schumacher war auf einer guten Runde, musste aber in der Hafenschikane abkĂŒrzen und dreht in die Box ab.
16:34
Hamilton ist aktuell schneller als sein Teamkollege Russell. Platz fĂŒnf und sieben fĂŒr die Silberpfeile.
16:34
Aber was ist mit Verstappen los? Der NiederlĂ€nder fĂ€llt mit fast fĂŒnf Zehnteln deutlich ab zum Trio vorne.
16:32
Mega-enges Duell an der Spitze. 33 Tausendstel trennen Perez, Sainz und Leclerc.
16:31
In der Zwischenzeit haben wir gesehen, was das Problem bei Gasly war. Der Franzose schaffte am Ende nicht mehr rechtzeitig den Weg ĂŒber Start/Ziel. Die Ampel war bereits los. Er konnte daher keine schnelle Runde mehr drehen.
16:25
Q2 startet
Weiter geht's in Monaco. Die 15 Minuten von Q2 laufen.
16:24
Q1 beendet
Ausgeschieden sind: Alex Albon, Pierre Gasly, Lance Stroll, Nicholas Latifi und Guanyu Zhou.
16:24
Und das ist eine Überraschung! Pierre Gasly scheitert in Q1. Der Franzose war im 3. Training noch starker FĂŒnfter geworden.
16:23
Vettel verbessert sich auf Rang sieben, das wird reichen. Auch Schumacher schafft den Sprung in Q2.
16:21
Vettel hat im ersten Sektor eine persönliche Bestzeit.
16:21
Also einige Fahrer werden es nicht mehr vor Ablauf der Uhr ĂŒber den Strich schaffen.
16:20
2 Minuten ab jetzt.
16:20
Ganz vorne stehen die Williams und Aston-Piloten. Reicht es noch fĂŒr Vettel?
16:19
Die Piloten stauen sich jetzt vor der Boxenausfahrt. Jeder will nochmal eine schnelle Runde drehen.
16:18
Der Japaner hat sich in der Hafenschikane den Reifen geschrottet und humpelt in die Box. Die Session wird gleich fortgesetzt. Dann sind es noch 2:25 Minuten.
16:16
Rote Flagge
Tsunoda hat die Bande berĂŒhrt.
16:15
Vettel drĂŒckt die Zeit etwas, ist jetzt 12. Aber das dĂŒrfte noch nicht reichen. Hinter ihm sind die beiden McLaren.
16:14
Die "Bullen" haben ihre RB18 in der Garage geparkt. Auf P3 und 4 sind sie auch so gut wie durch.
16:13
Sein Teamkollege Magnussen ist nochmal vier Zehntel schneller und aktuell best of the rest.
16:12
Schumacher zeigt, was im Haas steckt. Eine gute Runde. Da passt fast alles. Er springt auf Platz sieben.
16:12
Der Monegasse schraubt seine Zweit weiter nach unten.
16:10
Hamilton verbessert sich von Rang 14 auf 6. FĂŒnf Zehntel fehlen auf Leclerc an der Spitze.
16:09
Vettel ist gerade 16., er muss also noch nachlegen, wenn es mit Q2 klappen soll.
16:07
Jetzt hat Leclerc eine Runde ohne grĂ¶ĂŸeren Verkehr gefunden und schon setzt er die Bestzeit. 1:12,939
16:07
Sainz setzt seine erste schnelle Runde und ist zeitgleich mit Perez, der an der Spitzenposition bleibt.
16:06
Schumacher dreht in die Box ab - er ist 19.
16:05
Leclerc wird auf seiner schnellen Runde nach der Rascasse-Kurve von bummelnden Piloten behindert. Der Monegasse reiht sich auf Rang vier ein.
16:05
Russell beschwert sich ĂŒber fehlenden Grip an seinen Reifen. Er ist aktuell Neunter.
16:04
Verstappen und Perez geben sich die Ehre und grĂŒĂŸen jetzt von der Spitze.
16:04
Die Piloten haben allesamt die schnellen weichen Reifen aufgezogen.
16:02
Magnussen setzt die ersten Zeit. Teamkollege Schumacher ist 64 Tausendstel schneller. Das sind aber noch keine Zeiten, die fĂŒr oben reichen.
16:01
Große Herausforderung in Monaco: Bei den vielen Fahrern in Q1 eine schnelle Runde hinzuzaubern - ohne viel Verkehr.
16:00
Blick aufs Wetter. Sommerwetter mit knapp 27 Grad, der Track hat knapp 50 Grad.
16:00
Schumacher und Magnussen stellen sich ganz vorne an und fahren als erste Piloten raus.
15:54
Q1 startet
Ab geht die wilde Fahrt in Monaco. 18 Minuten, die besten 15 ziehen in den nÀchsten Quali-Abschnitt ein.
15:53
Wir sind gespannt, ob es heute ohne UnfÀlle durch die Quali geht. Wir erinnern uns ans vergangene Jahr. Da crashte Leclerc auf die 1 - und beendete damit die Session.
15:52
Ex-F1-Champ Nico Rosberg sieht Perez und Leclerc im Pole-Rennen vorne. "Alle werden ans Limit gehen", weiß er. Verstappen auf der Pole sei sogar eine Überraschung, so Rosberg.
15:50
RB-Berater Helmut Marko erwartet, dass alle vier Top-Fahrer die Pole holen können. "Wir mĂŒssen mit allen rechnen", sagte er eben bei Sky und meint damit: Charles Leclerc, Carlos Sainz, Max Verstappen und Sergio Perez.
15:44
Die deutschen Piloten schafften im 3. Training nicht den Sprung in die Top 10. Beide wollen natĂŒrlich ins Q3 einziehen, möglich scheint es heute.
15:42
Schrecksekunde im 3. Training fĂŒr Sebastian Vettel. Auf der schnellen Runde des viermaligen Weltmeisters stand plötzlich Carlos Sainz im Weg. Der Deutsche schimpfte ganz schön am Funk. 
15:41
Apropos Leclerc und Monaco. Das passte in den vergangenen Jahren noch gar nicht auf der Rennstrecke. Was hinter dem Heimfluch steckt, lesen Sie hier. 
15:38
Die Quali-Generalprobe ging an Red-Bull-Fahrer Sergio Prez, der 41 Tausendstel schneller war als Lokalmatador Charles Leclerc. Am Freitag hatte der Ferrari-Mann noch dominiert. Klar ist: Es wird ein enges Duell zwischen Ferrari und Red Bull - mit leichten Vorteilen fĂŒr Leclerc und Perez. Weltmeister Verstappen sucht im FĂŒrstentum noch nach dem richtigen Setup. Im 3. Training fehlten ihm vier Zehntel auf Perez. Hier geht es zu dem Trainingsbericht. 
15:26
Die große Frage heute: Wer holt die Pole fĂŒr das Prestigerennen schlechthin? Wichtig ist die allemal fĂŒr den GP. Überholen ist in den engen Gassen Monte Carlos kaum möglich.
15:25
Herzlich Willkommen zum Live-Ticker
Bonjour! Willkommen zum Ticker fĂŒr das Qualifying in Monaco. Ab 16 Uhr startet die Rundenhatz.

Endergebnis

NameZeit
1Charles LeclercMonacoCharles Leclerc1:11.376m
2Carlos SainzSpanienCarlos Sainz+0.225s
3Sergio PĂ©rezMexikoSergio PĂ©rez+0.253s
4Max VerstappenNiederlandeMax Verstappen+0.290s
5Lando NorrisGroßbritannienLando Norris+0.473s
6George RussellGroßbritannienGeorge Russell+0.736s
7Fernando AlonsoSpanienFernando Alonso+0.871s
8Lewis HamiltonGroßbritannienLewis Hamilton+1.184s
9Sebastian VettelDeutschlandSebastian Vettel+1.356s
10Esteban OconFrankreichEsteban Ocon+1.671s
11Yuki TsunodaJapanYuki Tsunoda+1.421s
12Valtteri BottasFinnlandValtteri Bottas+1.533s
13Kevin MagnussenDĂ€nemarkKevin Magnussen+1.545s
14Daniel RicciardoAustralienDaniel Ricciardo+1.588s
15Mick SchumacherDeutschlandMick Schumacher+1.705s
16Alex AlbonThailandAlex Albon+2.235s
17Pierre GaslyFrankreichPierre Gasly+2.284s
18Lance StrollKanadaLance Stroll+2.302s
19Nicholas LatifiKanadaNicholas Latifi+3.027s
20Guanyu ZhouChinaGuanyu Zhou+4.230s

Fahrerwertung

#NameMannschaftPunkte
1Max VerstappenNiederlandeMax VerstappenRed Bull Racing175
2Sergio PĂ©rezMexikoSergio PĂ©rezRed Bull Racing129
3Charles LeclercMonacoCharles LeclercFerrari126
4George RussellGroßbritannienGeorge RussellMercedes-AMG Petronas111
5Carlos SainzSpanienCarlos SainzFerrari102
6Lewis HamiltonGroßbritannienLewis HamiltonMercedes-AMG Petronas77
7Lando NorrisGroßbritannienLando NorrisMcLaren F1 Team50
8Valtteri BottasFinnlandValtteri BottasAlfa Romeo F1 Team46
9Esteban OconFrankreichEsteban OconAlpine F1 Team39
10Fernando AlonsoSpanienFernando AlonsoAlpine F1 Team18
11Pierre GaslyFrankreichPierre GaslyAlphaTauri16
12Kevin MagnussenDĂ€nemarkKevin MagnussenHaas F115
13Daniel RicciardoAustralienDaniel RicciardoMcLaren F1 Team15
14Sebastian VettelDeutschlandSebastian VettelAston Martin F1 Team13
15Yuki TsunodaJapanYuki TsunodaAlphaTauri11
16Guanyu ZhouChinaGuanyu ZhouAlfa Romeo F1 Team5
17Alex AlbonThailandAlex AlbonWilliams Racing3
18Lance StrollKanadaLance StrollAston Martin F1 Team3
19Mick SchumacherDeutschlandMick SchumacherHaas F10
20Nico HĂŒlkenbergDeutschlandNico HĂŒlkenbergAston Martin F1 Team0
21Nicholas LatifiKanadaNicholas LatifiWilliams Racing0

Teamwertung

#MannschaftTeamPunkte
1Red Bull RacingÖsterreichRed Bull RacingRed Bull304
2FerrariItalienFerrariFerrari228
3Mercedes-AMG PetronasDeutschlandMercedes-AMG PetronasMercedes188
4McLaren F1 TeamGroßbritannienMcLaren F1 TeamMcLaren65
5Alpine F1 TeamFrankreichAlpine F1 TeamAlpine57
6Alfa Romeo F1 TeamSchweizAlfa Romeo F1 TeamAlfa Romeo51
7AlphaTauriItalienAlphaTauriAlphaTauri27
8Aston Martin F1 TeamGroßbritannienAston Martin F1 TeamAston Martin16
9Haas F1USAHaas F1Haas15
10Williams RacingGroßbritannienWilliams RacingWilliams3

Strecke

Strecke

Circuit de Monaco

Circuit de Monaco

Land Monaco
Stadt Monte Carlo
LĂ€nge 3,34 km
KapazitÀt Gesamt: 37.000
Breitengrad 43.7368988000
LĂ€ngengrad 7.4177515000