QualifyingSaudi-Arabien Grand Prix in Jeddah

Strecke
Jeddah Street Circuit
  • 1
    Sergio Pérez
    1:28.200m
    Sergio Pérez
    Pérez
    Mexiko
  • 2
    Charles Leclerc
    +0.025s
    Charles Leclerc
    Leclerc
    Monaco
  • 3
    Carlos Sainz
    +0.202s
    Carlos Sainz
    Sainz
    Spanien
Aktualisieren

Liveticker

20:24
Damit verabschieden wir uns f√ľr heute. Morgen geht es an dieser Stelle um kurz vor 19 Uhr mit dem Rennen in Dschidda weiter. Und die beste Nachricht nochmal zum Schluss. Mick geht es nach seinem Crash den Umst√§nden entsprechend gut. Alle Infos finden Sie hier.¬†
20:17
Es habe lange gedauert, bis er die Pole geholt hat. √úber 200 Rennen waren es. Jetzt hat es geklappt. Gl√ľckwunsch!
20:09
Sergio Perez im Polesetter-Interview: "Was f√ľr eine Runde, unglaublich. Wir hatten erwartet, dass es hart werden w√ľrde gegen Ferrari und uns vor allem auf das Rennen konzentriert.‚Äú
20:08
Und es war eine knappe Pole-Jagd. 25 Tausendstel lautete der Vorsprung von Perez auf Leclerc.
20:07
F√ľr Perez ist es die erste Pole Position in der Formel 1 √ľberhaupt.
20:07
Dahinter folgen Ocon, Russell, Alonso, Bottas, Gasly und Magnussen.
20:07
Das Endergebnis: Perez vor Leclerc, Sainz und Verstappen.
20:06
Verstappen verbessert sich zwar, landet aber nur auf Rang vier. Zweite Startreihe.
20:06
Pole f√ľr Perez
Sergio Perez holt die Pole Position f√ľr den GP von Saudi-Arabien.
20:05
Kann Verstappen kontern? NEIN! Perez bleibt vorne!
20:05
Er packt es. Perez ist nochmal schneller. Bestzeit
20:05
Perez kommt jetzt mit ordentlich Power.
20:04
Letzte Kurve von Leclerc. 1:28,225 - Bestzeit
20:04
Leclerc auf Bestzeit-Kurs!
20:04
Der erste Sektor von Leclerc passt, Sainz lässt Zeit liegen.
20:03
Auch Leclerc muss noch mindestens 44 Tausendstel finden.
20:02
Bei seinem finalen Schuss ist Verstappen nun gehörig unter Druck. Wir erinnern uns an vergangenen Jahr. In der letzten Runde versaute der Red-Bull-Pilot seine Fabel-Runde.
20:02
Drei Minuten noch. Gleich geht es auf den letzten Schuss.
20:01
Auch Bottas schiebt sich vor Verstappen, der auf Rang acht abrutscht.
20:01
Russell meldet sich zur√ľck, ist schneller als Verstappen und F√ľnfter. Geht doch!
19:59
Vorteil f√ľr Ferrari nach den ersten fliegenden Runden. Sainz vor Leclerc und Perez sowie Ocon.
19:59
"What the f*ck", schimpft Verstappen und beschwert sich, dass er keinen Grip auf dem Reifen gehabt habe.
19:58
So ist es. Es reicht nur zu Rang sechs. Das wird dem Niederländer gar nicht schmecken.
19:57
Verstappen verliert im ersten Sektor Zeit, das reicht wohl eher nicht.
19:56
1:28,4 von Leclerc, Sainz kontert - und ist 44 Tausendstel schneller. Die erste Runde ging an den Spanier. Und was macht Verstappen?
19:56
Sainz ist im ersten Sektor schneller als Teamkollege Leclerc.
19:54
Russell hat es eben nur als Zehnter in Q3 geschafft. Es ist wirklich nicht das Wochenende von Mercedes.
19:53
Die Favoriten f√ľr die Pole sind klar: Ferrari und Red Bull. Sainz zeigte sich heute erstaunlich stark, kann er Leclerc und Verstappen √§rgern?
19:51
Q3 startet
Auf in die entscheidenden Runden!
19:47
Ausgeschieden sind: Norris, Ricciardo, Zhou, Schumacher und Stroll.
19:46
Gasly verbessert sich auf 7, Ocon auf 9.
19:46
Ocon, Gasly und Ricciardo kämpfen noch.
19:46
Magnussen springt in die Top 10
19:43
Q2 beendet
Die Zeit ist abgelaufen, die Runden d√ľrfen noch beendet werden.
19:43
Schumacher liegt mit seiner gesetzten Zeit aktuell noch auf P9.
19:42
Schumacher-Teamkollege Magnussen liegt auf P13, gibt jetzt Gas.
19:41
An der Spitze das gewohnte Bild: Ferrari vor Red-Bull-Doppelpack und dann Ferrari.
19:41
Aber das Wichtigste an diesem Abend: Mick geht es soweit gut.
19:40
Die Zeit läuft wieder. 4:57 noch, ab jetzt.
19:37
Q2 geht weiter
Gr√ľnes Licht: Es geht weiter mit Q2 - fast eine Stunde war die Session unterbrochen.
19:37
Jetzt kommt die Meldung: Um 19:40 Uhr geht es weiter mit dem Qualifying.
19:27
Haas-Teamchef G√ľnther Steiner hat bei Sky nochmal Updates zu Mick Schumacher gegeben.¬† "Mick ist bei vollem Bewusstsein, er hat mit¬†seiner Mutter gesprochen. Er hat keine √§u√üerlichen¬†Verletzungen. Er kommt jetzt ins Krankenhaus, aber nur f√ľr¬†Kontrolluntersuchungen. Um festzustellen, dass es keine Verletzungen im K√∂rper gibt."
Kann¬†er morgen fahren?¬†"Es wird weh tun nach so einem Einschlag. M√ľssen wir mal sehen.¬†Das Wichtigste ist, dass Mick ok ist." Das Auto sei aber komplett schrott.
Direkt nach dem Einschlag habe er keine Funkkontakt zu Schumacher gehabt, "weil alles digital ist und offenbar zerstört worden war". "Wir haben von der Rennleitung die Infos bekommen, dass er bei Bewusstsein ist. Ich habe seine Mutter zwischendurch informiert, dass es ihm gut geht." 
Profitiert habe sein Pilot auch von den Sicherheitsstandards der Autos, die "sehr hoch" seien. "Er hat Gl√ľck gehabt, das Auto ist hart eingeschlagen. Die Autos wurden nach dem Grosjean-Unfall 2020 nochmal verst√§rkt f√ľr dieses Jahr. Das war sicher auch gut."
19:24
√Ąu√üerlich habe er keine Verletzungen, meldet sein Haas-Team. Schumacher wird nun mit einem Helikopter in ein Krankenhaus gebracht. Dort soll er weiter untersucht werden.
19:19
Weitere News von Haas: Schumacher muss sich eventuell im Krankenhaus weiteren Checks unterziehen. Er scheine aber körperlich unversehrt zu sein, heißt es vom Team.
19:16
Entwarnung von Haas
Gute Nachricht von Haas: Mick habe schon mit seiner Mutter Corinna telefoniert. Ihm gehe es nach dem Crash den Umständen entsprechend gut. Eine genaue Diagnose steht noch aus.
19:08
Inzwischen ist FIA-Rennleiter Niels Wittich an der Strecke und inspiziert die Unfallstelle. Wann es hier weitergeht, ist weiterhin unklar.
19:07
Die Session ist weiterhin unterbrochen, die Zeit bei 4:58 angehalten.
19:00
W√§hrenddessen arbeiten und fegen viele Sportwarte¬†an der Unfallstelle. Aber im Fokus steht nat√ľrlich der Gesundheitszustand von Schumacher.
18:58
Der Krankenwagen mit Schumacher an Bord ist nun in das Streckenkrankenhaus abgebogen. Bis auf die Haas-Meldung eben gibt es noch keine weiteren Informationen.
18:55
Die Pause wird wohl noch etwas andauern. Der Haas hat Fl√ľssigkeit verloren. Daher wird nun¬†Bindemittel ausgegeben.
18:53
Jetzt sieht man erstmals den VF-22 von Schumacher in Nahaufnahme. Der komplette hintere Teil ist beim Abtransport weggebrochen. Der Wagen ist ziemlich durch.
18:51
Offizielle Meldung vom Team
Leichte Entwarnung vom Haas-Team: Schumacher sei bei Bewusstsein, aus dem Auto raus und auf dem Weg zum Medical Center. 
18:49
Auch ein Krankenwagen ist an der Unfallstelle angekommen.
18:48
An der Unfallstelle liegen viele Teile verstreut. Dort wird nun aufgeräumt.
18:47
Sein Team spricht von einem "großen Crash".
18:45
Das Medical Car ist an der Unfallstelle angekommen. Schumacher sitzt offenbar noch im Auto.
18:44
Der Unfall ereignete sich in Kurve 12 - bei sehr hoher Geschwindigkeit. Das Auto ist demoliert. Noch haben wir keine Informationen √ľber den Gesundheitszustand von Schumacher.
18:43
Rote Flagge
Das sah heftig aus. Hoffentlich geht es Schumacher gut.
18:43
Schumacher crasht
Heftiger Einschlag! Mick Schumacher crasht in die Bande
18:40
Nico H√ľlkenberg sprach eben bei Sky √ľber sein Fazit. "Meine Runde war nicht optimal. Es war mehr drin. Leider ist mir die Runde nicht so gelungen. Es ist generell kein einfaches Auto, und schwierig, Vertrauen ins Auto zu finden."
18:40
Die ersten Sch√ľsse sind vorbei: Zwei Mal Ferrari und zwei Mal Red Bull vorne.
18:38
Verstappen l√§sst es fliegen - aber es reicht nur f√ľr Rang drei. 62 Tausendstel hinter Leclerc.
18:37
Verstappen ist auf seiner Aufwärmrunde, gleich geht das Duell Bullen vs. Ferrari also weiter.
18:37
Und schon setzt sich Leclerc wieder an die Spitze.
18:36
Im letzten Sektor verliert Schumacher etwas, am Ende war er aber schneller als Magnussen.
18:35
Im ersten Sektor nimmt Schumacher seinem Teamkollegen Magnussen Zeit ab.
18:33
Haas st√ľrmt wieder voran. Klares Ziel: Q3 packen. F√ľr Schumacher w√§re es das erste Mal.
18:32
Vor vier Monaten hat Hamilton an dieser Stelle noch gewonnen, heute das ganz fr√ľhe Aus in der Quali.
18:28
Q2 startet
Weiter geht's mit dem zweiten Quali-Abschnitt. 15 Minuten haben die Piloten Zeit, eine Bestzeit zu setzen.
18:27
Q1 beendet
Ausgeschieden sind: Hamilton, Albon, H√ľlkenberg, Latifi, Tsunoda.
18:26
Kopfsch√ľtteln bei Mercedes. "Es tut mir so leid", funkt Hamilton. Was seltsam ist: Russell packte es auf Rang vier. Dar√ľber wird noch zu reden sein.
18:26
F1-Wahnsinn in Dschidda. Der Vizeweltmeister scheitert spektakulär im ersten Quali-Abschnitt.
18:26
Damit ist klar: HAMILTON IST RAUS!
18:25
Uff, Hamilton springt auf Platz 15. Und dann das: Stroll krallt sich P15 zur√ľck.
18:25
Das wird eine enge Kiste.
18:25
Im ersten Sektor ist er schneller als zuvor.
18:24
Jetzt kommt es darauf an. Er muss liefern. Schafft er den Sprung in Q2? Wow, das hätte man vor ein paar Wochen auch noch nicht gedacht.
18:23
Jetzt geht Hamilton noch mal auf eine schnelle Runde. Reicht das?
18:23
Zwei Minuten noch ...
18:23
Oh weia: "Sieht so aus, als kann ich mich nicht verbessern", gr√ľbelt Hamilton am Funk. Was ist das los?
18:22
Schumacher verbessert sich auf P11.
18:22
Bei Hamilton stimmt offenbar etwas nicht am Wagen. Er wird durchgereicht auf P16. Das w√§re nat√ľrlich ein richtiges Desaster.
18:21
Schumacher gerät unter Druck. Wenn er sich nicht noch steigert, droht das Aus in Q1.
18:21
Hamilton steht noch auf Rang 14, Russell ist Vierter.
18:20
Alter Finne! Bottas mischt gerade wieder vorne mit. P5¬†f√ľr den Ex-Mercedes-Mann.
18:19
Und was f√ľr eine zeit von Sainz was das bitte?! Er ist fast eine halbe Sekunde schneller als Verstappen. Und hat endlich auch mal die Oberhand im stallinternen Duell mit Leclerc.
18:17
Der Red-Bull-Pilot schraubt eine 1:29,3, doch kurz darauf kontert Leclerc, ABER dann kommt Sainz und unterbietet erstmals die 1:29. Wahnsinn. Doppel-Spitze Ferrari jetzt.
18:14
Verstappen gibt Gas, rast durch die ersten beiden Sektoren.
18:12
Gr√ľnes Licht
Die Strecke ist freigegeben. 11 Minuten sind es noch.
18:11
18:10
Bitter f√ľr einige Piloten, die gerade richtig schnell unterwegs waren, zum Beispiel Sainz und Leclerc oder auch Russell. Sie mussten ihre Runde abbrechen.
18:08
Latifi verlor in Kurve 13 sein Heck und krachte seitwärts in gleich zwei Barrieren. Ihm geht es soweit aber ok. Das Medical Car ist schon beim Kanadier angekommen und wird ihn zum Checkup mitnehmen.
18:07
Q1 ist vorerst unterbrochen. Die Zeit wird angehalten.
18:06
Rote Flagge
Latifi hängt in der Mauer. In Kurve 13 ist der Williams-Mann abgeflogen.
18:06
Jetzt sind die Ferraris auf ihrer ersten fliegenden Runde.
18:04
Schumacher lässt nun auch eine schnelle Runde folgen und springt auf P2, ein Zehntel hinter seinem Teamkollegen K-Mag.
18:02
Die ersten Zwischenzeiten flattern rein - Magnussen setzt sich vorerst an die Spitze.
18:01
Bis auf die beiden Mercedes-Piloten haben alle die Soft-Reifen (C4) aufgezogen.
18:00
Die beiden Haas fahren als Erste raus auf die Strecke, die nun etwas k√ľhler ist als im 3. Training.
17:59
Q1 startet
Los geht's mit der wilden Hatz am Roten Meer! 18 Minuten haben die Piloten nun Zeit.
17:58
Pierre Gasly kann an Q1 teilnehmen, er musste das 3. Training mit Problemen am Antriebsstrang vorzeitig abbrechen.
17:54
Die Spannung steigt: Gleich startet der erste Quali-Abschnitt.
17:51
RB-Berater Helmut Marko erwartet wieder eine starke Ferrari-Performance: "Ferrari darf man nicht unterschätzen. Unser Auto ist etwas diffiziler als das von Ferrari", sagt er bei Sky. Aber: Zeit von Leclerc beunruhige ihn nicht. Er sieht sein Team als Favorit auf die Pole.
17:47
Gibt es heute √úberraschungskandidaten? Im 3. Training schlawinerte sich Valtteri Bottas l√§ssig auf Platz 5. Ein Alfa so weit vorne, daran muss man sich erst noch gew√∂hnen. Und nach einem verbrauchten Freitag, meldete sich auch Kevin Magnussen (Haas) zur√ľck.
17:46
Sorgenfalten bei Mercedes
Gans anders die Lage bei Mercedes. Die Silberpfeile fahren in Saudi-Arabien der Musik teils deutlich hinterher. Auch das inzwischen bekannte Bouncing geht einfach nicht weg. Der Konstrukteurs-Weltmeister ist aktuell nur dritte Kraft der Formel 1.
17:45
Ferrari vs. Red Bull
Alles deutet also auf den Showdown Ferrari gegen Red Bull hin. Beide Teams waren auf der Vollgas-Strecke in Dschidda bislang am schnellsten. Und wer weiß: Vielleicht können ja auch Sergio Perez und Carlos Sainz eine Rolle spielen.
17:43
Es ist bislang das Wochenende von Ferrari. Alle drei √úbungssessions dominierten die Roten in Person von Charles Leclerc. Der Monegasse ist damit Top-Favorit auf die Flutlicht-Pole. Wobei im 3. Training nur 33 Tausendstel zwischen ihm und Max Verstappen lagen.
17:42
Wer die Quali-Generalprobe verpasst hat: Hier bringen wie Sie auf den aktuellen Stand. 
17:41
Servus und hallo zum Quali-Ticker
Hallo zusammen! The show must go on - so lautet das neue inoffizielle Motto der Formel 1. Nach dem Raketenanschlag am Freitag nahe der Strecke fährt die F1 heute weiter. Trotz dieser Bilder versuchen wir uns an dieser Stelle auf das Sportliche zu konzentrieren. Um 18 Uhr startet das Qualifying.

Endergebnis

NameZeit
1Sergio PérezMexikoSergio Pérez1:28.200m
2Charles LeclercMonacoCharles Leclerc+0.025s
3Carlos SainzSpanienCarlos Sainz+0.202s
4Max VerstappenNiederlandeMax Verstappen+0.261s
5Esteban OconFrankreichEsteban Ocon+0.868s
6George RussellGroßbritannienGeorge Russell+0.904s
7Fernando AlonsoSpanienFernando Alonso+0.947s
8Valtteri BottasFinnlandValtteri Bottas+0.983s
9Pierre GaslyFrankreichPierre Gasly+1.054s
10Kevin MagnussenDänemarkKevin Magnussen+1.388s
11Lando NorrisGroßbritannienLando Norris+1.451s
12Daniel RicciardoAustralienDaniel Ricciardo+1.573s
13Guanyu ZhouChinaGuanyu Zhou+1.619s
14Mick SchumacherDeutschlandMick Schumacher+1.720s
15Lance StrollKanadaLance Stroll+2.809s
16Lewis HamiltonGroßbritannienLewis Hamilton+2.143s
17Alex AlbonThailandAlex Albon+2.292s
18Nico H√ľlkenbergDeutschlandNico H√ľlkenberg+2.343s
19Nicholas LatifiKanadaNicholas Latifi+3.617s
20Yuki TsunodaJapanYuki Tsunodatechnischer Defekt

Fahrerwertung

#NameMannschaftPunkte
1Max VerstappenNiederlandeMax VerstappenRed Bull Racing175
2Sergio PérezMexikoSergio PérezRed Bull Racing129
3Charles LeclercMonacoCharles LeclercFerrari126
4George RussellGroßbritannienGeorge RussellMercedes-AMG Petronas111
5Carlos SainzSpanienCarlos SainzFerrari102
6Lewis HamiltonGroßbritannienLewis HamiltonMercedes-AMG Petronas77
7Lando NorrisGroßbritannienLando NorrisMcLaren F1 Team50
8Valtteri BottasFinnlandValtteri BottasAlfa Romeo F1 Team46
9Esteban OconFrankreichEsteban OconAlpine F1 Team39
10Fernando AlonsoSpanienFernando AlonsoAlpine F1 Team18
11Pierre GaslyFrankreichPierre GaslyAlphaTauri16
12Kevin MagnussenDänemarkKevin MagnussenHaas F115
13Daniel RicciardoAustralienDaniel RicciardoMcLaren F1 Team15
14Sebastian VettelDeutschlandSebastian VettelAston Martin F1 Team13
15Yuki TsunodaJapanYuki TsunodaAlphaTauri11
16Guanyu ZhouChinaGuanyu ZhouAlfa Romeo F1 Team5
17Alex AlbonThailandAlex AlbonWilliams Racing3
18Lance StrollKanadaLance StrollAston Martin F1 Team3
19Mick SchumacherDeutschlandMick SchumacherHaas F10
20Nico H√ľlkenbergDeutschlandNico H√ľlkenbergAston Martin F1 Team0
21Nicholas LatifiKanadaNicholas LatifiWilliams Racing0

Teamwertung

#MannschaftTeamPunkte
1Red Bull Racing√ĖsterreichRed Bull RacingRed Bull304
2FerrariItalienFerrariFerrari228
3Mercedes-AMG PetronasDeutschlandMercedes-AMG PetronasMercedes188
4McLaren F1 TeamGroßbritannienMcLaren F1 TeamMcLaren65
5Alpine F1 TeamFrankreichAlpine F1 TeamAlpine57
6Alfa Romeo F1 TeamSchweizAlfa Romeo F1 TeamAlfa Romeo51
7AlphaTauriItalienAlphaTauriAlphaTauri27
8Aston Martin F1 TeamGroßbritannienAston Martin F1 TeamAston Martin16
9Haas F1USAHaas F1Haas15
10Williams RacingGroßbritannienWilliams RacingWilliams3

Strecke

Strecke

Jeddah Street Circuit

Jeddah Street Circuit

Land Saudi-Arabien
Stadt Jeddah
Länge 6,175 km
Breitengrad 21.6319444444
Längengrad 39.1044444444