3. TrainingSaudi-Arabien Grand Prix in Jeddah

Strecke
Jeddah Street Circuit
  • 1
    Charles Leclerc
    1:29.735m
    Charles Leclerc
    Leclerc
    Monaco
  • 2
    Max Verstappen
    +0.033s
    Max Verstappen
    Verstappen
    Niederlande
  • 3
    Sergio P├ęrez
    +0.098s
    Sergio P├ęrez
    P├ęrez
    Mexiko
Aktualisieren

Liveticker

16:07
Bis sp├Ąter
Damit verabschieden wir uns vorerst mit unserem F1-Live-Ticker. Wir sind nachher zum Qualifying (18 Uhr) wieder f├╝r euch da. Bis dorthin gibt's alle Infos auf unserer Formel-1-Page.
Bis sp├Ąter, weiterhin einen sch├Ânen Samstag!
16:05
Nicht nur Mercedes mau, auch die Kundenteams. Von P14 bis 20 nur Autos mit Mercedes im Heck. McLaren und Aston Martin hinken nach wie vor hinterher. Nico H├╝lkenberg auf 18 war erneut rund 3 Zehntel langsamer als Stroll. Sebastian Vettel wird es in der Schweiz mit Sorgenfalten verfolgen.
16:04
Was ist mit Mercedes los?
Und die Silberpfeile? M├╝ssen sich hier m├Ąchtig strecken, um ├╝berhaupt dritte Kraft zu sein. Nur P11 und P14 f├╝r Hamilton und Russell. Ein Debakel f├╝r den erfolgsverw├Âhnten Rennstall. Mal sehen, ob Mercedes f├╝rs Qualifying noch was findet.
16:02
Das war's - Session 3 ist vorbei
3. Training, dritte Bestzeit f├╝r Charles Leclerc. Aber: Verstappen hat noch Kohlen. Im Qualifiyng wartet auf uns ein spannender Pole-Fight zwischen den Roten und den Bullen, denn auch Perez macht einen starken Eindruck. Im Mittelfeld bleibt es dabei: Alfa Romeo, Alpine und AlphaTauri scheinen am Flottesten. F├╝r Haas hat Magnussen sp├Ąt gezeigt, was m├Âglich ist, Mick Schumacher musste sich wieder deutlich geschlagen geben.
16:01
Bestzeit! 0,033 Sekunden ist Leclerc schneller als die ehemalige Nummer 33 Max Verstappen. Der Zweikampf Ferrari vs. Red Bull geht weiter. Das steht fest.
15:59
Leclerc will es noch mal wissen. Bestzeit in Sektor 1, im Mittelteil muss er wieder etwas Federn lassen.
15:58
Verstappen nach wie vor das Ma├č der Dinge. Und wir erinnern uns: Er hat noch Luft nach oben, brach seine Super-Runde vorhin ja ab.
15:57
Auch Sainz kommt nicht an den "Bullen" vorbei. P4 f├╝r den Ferrari-Mann - wieder aber ist er langsamer als Stallrivale Leclerc. Das wird ihn wurmen.
15:56
Nein, Mick schafft es auf 12, zu Magnussen fehlt aber fast eine halbe Sekunde. Happig!
15:55
Hamilton ist aus den Top 10 gefallen. Auch weil Magnussen auf einmal fliegen l├Ąsst. P6 f├╝r den Haas-Pilot. Kommt Schumacher da mit?
15:54
Leclerc bei├čt sich an Verstappen die Z├Ąhne aus. 1 Zehntel fehlt zum Holl├Ąnder, vor allem im Mittelteil lief's nicht, da verlor er 4 Zehntel.
15:52
Perez robbt sich bis auf 0,065 Sekunden an Verstappen heran. Der Mexikaner scheint alles in allen dieses Jahr n├Ąher am Holl├Ąnder dran zu sein als 2021.
15:51
Verstappen reitet volle Kanne ├╝ber die Kerbs im schnellen Mittelteil. Hoffentlich ist da unterm Auto nix kaputt gegangen. Er bricht die Runde ab. Zuvor war er klar auf Bestzeit-Kurs.
15:49
"Wir sind einfach noch nicht dabei bei der Musik", sagt McLaren-Teamchef Andi Seidl bei Sky. Das Tableau best├Ątigt ihn leider. Nur P16 f├╝r Ricciardo und 19 f├╝r Norris momentan.
15:48
Hamilton k├Ąmpft, Hamilton rackert - aber mehr als P9 ist einfach nicht drin momentan. Immerhin ist er auch hier bisher wieder schneller als Silber-Rivale Russell.
15:46
Die Haas sind mittlerweile wieder auf 14/15 zur├╝ckgefallen. H├╝lkenberg ist nur 18., Stroll 13.
15:45
Zhou meckert am Funk ├╝ber einen Mercedes, der ihm die schnelle Runde versaut habe. "Ziemlich gef├Ąhrlich", sei das gwesen. "Ruhig bleiben. Wir gehen auf Reset und starten noch mal", antwortet die Box.
15:45
Mehr als 1 Sekunde ist es am Ende der Runde. Und das, obwohl die Strecke jetzt Minute f├╝r Minute besser wird und mehr Grip bietet. Also: Mercedes nach wie vor nicht bei den ersten Geigen dabei.
15:43
Auch Bottas-Kollege und Rookie Zhou ├╝berzeugt bisher als Neunter. Lewis Hamilton k├Ąmpft indes weiter mit seinem W13. 0,5s fehlen im 2. Sektor zu WM-Rivale Verstappen.
15:38
Weiter geht die Zeitenjagd. Bottas schie├čt auf 2 vor, best├Ątigt die starke Alfa-Form. 0,3 Sekunden fehlen dem Finnen zur Verstappen-Zeit. Wir m├╝ssen nicht erkl├Ąren, dass jetzt alle auf Soft-Walzen unterwegs sind.
15:36
Direkt nach der Ausfahrt aus der Garage starb der AlphaTauri irgendwie ab. Das klang ├╝berhaupt nicht gut. Gasly packt jetzt mit an, schieb den Boliden mit zwei Marshalls zur├╝ck in die Box.
15:32
Probleme bei Gasly! Ihm wird aufs Ohr gefunkt, er solle das Auto stoppen. Doof: Er steht in der Boxenausfahrt, wo die Starts ge├╝bt werden. Da d├╝rfen die Mechaniker nicht hin.
15:30
Alonso brettert im Alpine auf 7 vor, Verstappen kommt auf Touren: 1:29,768 - deutliche Bestzeit!
15:29
Pierre Gasly haut eine raus! Popelige 0,009 Sekunden ist der Franzose nur Langsamer als Leclerc. Auch AlphaTauri-Kollege Yuki Tsunoda schl├Ągt sich wacker: P5 vor Verstappen. Also: Die Jung-Bullen momentan auf Senior-Bullen-Niveau.
15:27
Verstappen verliert in Sektor 1 und 3 Zeit - vorerst nur Rang 4 f├╝r den Weltmeister, 3 Zehntel fehlen zu Leclerc.
15:26
Er holt nur Schwung! Mick hat sich in die Top 10 geschoben direkt hinter den Mercedes-Piloten. Der Haas scheint heute besser zu laufen.
15:25
Perez zeigt, was im RB18 steckt. P2, nur 0,152s hinter Leclerc. Was macht Verstappen? Tuckert langsam ├╝ber den Kurs. Ein Problem oder holt er nur Schwung?
15:24
H├╝lkenberg im ersten Anlauf 4 Zehntel hinter Stroll. Mick Schumacher ist auf seiner Out-Lap. Und Verstappen geht jetzt auf seine erste schnelle Runde.
15:20
Hamiltons erster Versuch geht in die Binsen. Im Mittelsektor muss er die Auslaufzone bem├╝hen. Er hatte aber schon in Sektor 1 mehr als 2 Zehntel R├╝ckstand. Perez hat derweil die ersten Red-Bull-Zeit gestanzt. P4 f├╝r den Mexikaner.
15:19
Am Ende ist der Spanier knapp 2 Zehntel langsamer als Leclerc. W├Ąhrenddessen greift Lewis Hamilton ins Geschehen ein.
15:18
Senor Sainz will's nochmal wissen. Nach Bestzeit in Sektor 1 verliert er im Mittelteil aber wieder an Boden.
15:16
Norris kann sich im zweiten Run steigern, schiebt sich an 3 vor - 1,4 Sekunden fehlen auf die Roten.
15:14
Max Verstappen sitzt noch in der Box, auch die Silberpfeile sind noch nicht rausgefahren. Die Ferrari legen derweil nach. Leclerc knallt eine tiefe 1:30er hin, Sainz ist dieses Mal eine gute halbe Sekunde langsamer. Dahinter hat sich Valtteri Bottas im Ferrari-befeuerten Alfa Romeo eingereiht.
15:13
Mit Ferrari wird McLaren hier ganz sicher nicht k├Ąmpfen k├Ânnen. Norris reiht sich mit 1,6 Sekunden R├╝ckstand vorerst auf P3 ein.
15:13
McLaren-Mann Lando Norris on track. Geht der MCL36 hier besser. Laut Teamchef Andreas Seidl sieht es so aus.
15:11
Sainz ist 41 Tausendstel schneller. Der Spanier hat seine Zeit im ersten Sektor rausgeholt, in den Abschnitten 2 und 3 war Leclerc der schnellere Ferrarista. Noch ist die Bestzeit von 1:31,011 aber fast 1 Sekunde langsamer als die Freitags-Marke.
15:06
Charles Leclerc ist mit Soft-Pneus auf eine schnelle Runde gegangen. Ebenso sein Scuderia-Kollege Carlos Sainz hinter ihm. Schauen wir mal, welcher der Roten schneller ist.
15:05
Mick Schumacher ├╝bt einen Start, Betonung auf "├╝ben". Das hat nicht wirklich geklappt, der Haas kam nicht in die G├Ąnge, ruckelte los wie der Golf eines Fahrsch├╝lers in der ersten Fahrstunde.
15:00
Los geht's!
Die Ampel ist gr├╝n, FP3 l├Ąuft. 60 Minuten. Jetzt hei├čt es, das ideal Quali-Setup zu finden. Es ist die letzte Session bei Tageslicht. Im Qualifying wird es dunkel sein, entsprechend andere Temperaturen werden herrschen.
14:59
Das Reifen-Tableau
Pirelli hat hier die Mischungen C2 (hart), C3 (medium) und C4 (weich) dabei. Pirelli-Capo Mario Isola bezifferte den Unterschied zwischen weich und medium auf nur 0,3/0,4 Sekunden. 
 
14:58
Schlechtes Grip-Niveau
Gestern war die Strecke sehr schmutzig, sandig und daher rutschig. Mal sehen, wie sich das Gripniveau heute entwickelt.
14:57
Die Strecke
Der Jeddah Street Circuit ist der schnellste Stadtkurs der F1. 6,174 km lang, direkt am Roten Mehr, lange Geraden, schnelle Kurven-Kombos und insgesamt 27 Kurven. Die Durchschnittsgeschwindigkeit betr├Ągt um die 250 Sachen. Hei├čt: Hier ist Power gefragt und weniger Downforce, also Abtrieb. Das sollte den b├Ąrenstarken Ferrari-Aggregaten eigentlich zugute kommen.
14:55
Aston Martin hinkt weiter
Bei Aston Martin stehen die Vorzeichen wieder auf gurkengr├╝n: Lance Stroll und Nico H├╝lkenberg wirkten nicht so, als seien sie wirklich in Schlagdistanz. Aus Hulk-Sicht das Positive: Obwohl die Strecke Neuland f├╝r ihn ist, war er wieder ziemlich schnell auf Stroll-Niveau. Mal sehen, ob der Vettel-Ersatz den Kanadier heute abkocht.
14:53
Mittelfeldkampf d├╝rfte eng werden
Im Mittelfeld d├╝rfte es sehr eng zugehen. Alpine, AlphaTauri und Alfa Romeo machten einen stabilen Eindruck, McLaren scheint etwas besser klarzukommen als in Bahrain. Haas hatte gestern Probleme. An Kevin Magnussens Boliden streikte sowohl das Getriebe als auch der Motor, auch Mick Schumacher kam nicht richtig aus dem Quark. Dabei sollte das US-Team dank des b├Ąrenstarken Motors auf der Vollgas-Piste hier am Roten Meer eigentlich stark sein, wie G├╝nther Steiner j├╝ngst im RTL-Interview auch frohlockt hatte.
14:51
Schwierig sportlich zu werden
Angesichts der Sicherheitslage f├Ąllt es schwer, den Blick aufs Sportliche zu richten. Versuchen wir es dennoch: Es deutet sich auch in Saudi-Arabien wieder ein Kampf zwischen Ferrari und Red Bull an. Bahrain-Sieger Charles Leclerc war gestern in beiden Sessions der Schnellste, Weltmeister Verstappen aber dicht dran. Mercedes scheint erneut nur dritte Kraft zu sein, hatte wieder gro├če Probleme mit der Hoppelei.
14:50
Nicht alle sind geblieben
Sky-Experte Ralf Schumacher ist schon aus Dschidda abgereist, wird aus M├╝nchen weiter kommentieren. Auch die F1 soll den Teams freigestellt haben, ob sie antreten oder nicht. Was nat├╝rlich irgendwie auch ein schlechter Witz ist.
14:49
Die Entwicklungen im ├ťberblick
14:47
Fahrer haben Sorgen
Gestern Nacht wurde noch lange diskutiert, ob der GP wie geplant durchgezogen werden k├Ânne. W├Ąhrend die F1-Bosse der Sicherheitsgarantie der saudischen Beh├Ârden vertrauen, machen sich die Fahrer berechtigte Sorgen. Die Fahrergewerkschaft hat diese auch zu Wort gebracht. Ohne Effekt: Die Show "must go on".
14:43
Salam aleikum, liebe Formel-1-Fans
"Der Frieden auf euch", hei├čt die traditionelle arabische Begr├╝├čung. Selten passte sie treffender an einem Formel-1-Samstag. Denn: Der Sport ist beim Saudi-GP in Dschidda weit in den Hintergrund ger├╝ckt. Trotz eines Raketenangriffs jemenitischer Huthi-Milizen auf eine ├ľl-Anlage des F1- und Aston-Martins-Sponsors Aramco gestern ganz in der N├Ąhe der Strecke, hat die Formel 1 entschieden: Es wird wie geplant gefahren. Damit findet das 3. Freie Training wie geplant um 15 Uhr statt. Und hierzu begr├╝├čen wir Euch nun ganz herzlich.

Endergebnis

NameZeit
1Charles LeclercMonacoCharles Leclerc1:29.735m
2Max VerstappenNiederlandeMax Verstappen+0.033s
3Sergio P├ęrezMexikoSergio P├ęrez+0.098s
4Carlos SainzSpanienCarlos Sainz+0.274s
5Valtteri BottasFinnlandValtteri Bottas+0.295s
6Esteban OconFrankreichEsteban Ocon+0.404s
7Pierre GaslyFrankreichPierre Gasly+0.413s
8Kevin MagnussenD├ĄnemarkKevin Magnussen+0.527s
9Fernando AlonsoSpanienFernando Alonso+0.561s
10Yuki TsunodaJapanYuki Tsunoda+0.680s
11Lewis HamiltonGro├čbritannienLewis Hamilton+0.972s
12Mick SchumacherDeutschlandMick Schumacher+1.030s
13Guanyu ZhouChinaGuanyu Zhou+1.211s
14George RussellGro├čbritannienGeorge Russell+1.248s
15Lance StrollKanadaLance Stroll+1.332s
16Daniel RicciardoAustralienDaniel Ricciardo+1.451s
17Alex AlbonThailandAlex Albon+1.639s
18Nico H├╝lkenbergDeutschlandNico H├╝lkenberg+1.689s
19Lando NorrisGro├čbritannienLando Norris+1.794s
20Nicholas LatifiKanadaNicholas Latifi+2.257s

Fahrerwertung

#NameMannschaftPunkte
1Max VerstappenNiederlandeMax VerstappenRed Bull Racing175
2Sergio P├ęrezMexikoSergio P├ęrezRed Bull Racing129
3Charles LeclercMonacoCharles LeclercFerrari126
4George RussellGro├čbritannienGeorge RussellMercedes-AMG Petronas111
5Carlos SainzSpanienCarlos SainzFerrari102
6Lewis HamiltonGro├čbritannienLewis HamiltonMercedes-AMG Petronas77
7Lando NorrisGro├čbritannienLando NorrisMcLaren F1 Team50
8Valtteri BottasFinnlandValtteri BottasAlfa Romeo F1 Team46
9Esteban OconFrankreichEsteban OconAlpine F1 Team39
10Fernando AlonsoSpanienFernando AlonsoAlpine F1 Team18
11Pierre GaslyFrankreichPierre GaslyAlphaTauri16
12Kevin MagnussenD├ĄnemarkKevin MagnussenHaas F115
13Daniel RicciardoAustralienDaniel RicciardoMcLaren F1 Team15
14Sebastian VettelDeutschlandSebastian VettelAston Martin F1 Team13
15Yuki TsunodaJapanYuki TsunodaAlphaTauri11
16Guanyu ZhouChinaGuanyu ZhouAlfa Romeo F1 Team5
17Alex AlbonThailandAlex AlbonWilliams Racing3
18Lance StrollKanadaLance StrollAston Martin F1 Team3
19Mick SchumacherDeutschlandMick SchumacherHaas F10
20Nico H├╝lkenbergDeutschlandNico H├╝lkenbergAston Martin F1 Team0
21Nicholas LatifiKanadaNicholas LatifiWilliams Racing0

Teamwertung

#MannschaftTeamPunkte
1Red Bull Racing├ľsterreichRed Bull RacingRed Bull304
2FerrariItalienFerrariFerrari228
3Mercedes-AMG PetronasDeutschlandMercedes-AMG PetronasMercedes188
4McLaren F1 TeamGro├čbritannienMcLaren F1 TeamMcLaren65
5Alpine F1 TeamFrankreichAlpine F1 TeamAlpine57
6Alfa Romeo F1 TeamSchweizAlfa Romeo F1 TeamAlfa Romeo51
7AlphaTauriItalienAlphaTauriAlphaTauri27
8Aston Martin F1 TeamGro├čbritannienAston Martin F1 TeamAston Martin16
9Haas F1USAHaas F1Haas15
10Williams RacingGro├čbritannienWilliams RacingWilliams3

Strecke

Strecke

Jeddah Street Circuit

Jeddah Street Circuit

Land Saudi-Arabien
Stadt Jeddah
L├Ąnge 6,175 km
Breitengrad 21.6319444444
L├Ąngengrad 39.1044444444