QualifyingImola Grand Prix in Imola

Strecke
Autodromo Enzo e Dino Ferrari
  • 1
    Max Verstappen
    1:27.999m
    Max Verstappen
    Verstappen
    Niederlande
  • 2
    Charles Leclerc
    +0.779s
    Charles Leclerc
    Leclerc
    Monaco
  • 3
    Lando Norris
    +1.132s
    Lando Norris
    Norris
    Großbritannien
Aktualisieren

Liveticker

18:49
Ciao Ragazze e Ragazzi!
Das soll es von uns fĂŒr heute von dieser Stelle gewesen sein. Unseren ausfĂŒhrlichen Quali-Bericht, alle Stimmen und Analysen findet ihr wie gewohnt auf unserer Formel-1-Page -> HIER.
Wir melden uns morgen wieder mit dem 2. Freien Training um 12.30 Uhr vor dem Sprint (16.30). Und nicht vergessen: Das Rennen am Sonntag ĂŒbertragen wir bei RTL LIVE ab 14 Uhr. 
In dem Sinne: Keep the pedal to the metal und kommt gut ins Wochenende!
18:48
Norris im Interview
"Ich bin glĂŒcklich, wir sind in den Top 3, eine Überraschung fĂŒr uns. Ich habe am Schluss zu viel gepusht, vielleicht hĂ€tte ich Charles noch einholen können, das Auto hat sich toll angefĂŒhlt", sagt Norris. "Wenn es ganz trocken geblieben wĂ€re, wĂ€ren wir wohl nicht so weit vorne. Jetzt sind wir in einer guten Position, um dieses Wochenende Punkte einzufahren."
18:46
Leclerc im Interview
"Es war mein Fehler, aber so ist es", sagt Leclerc selbstkritisch zu seiner Runde. "In Q3 ging es darum, alles hinzubekommen, das habe ich nicht geschafft, aber keine Katastrophe."
18:44
Verstappen im Interview
"Es war schwer, trocken, dann Regen, sehr rutschig. Schwierig, Temperatur in die Reifen zu bekommen. Es ist eine unglaubliche Strecke. Man wird sofort bestraft, wenn man einen Fehler macht. Definitiv ein guter Start ins Wochenende", sagt Verstappen nach der ersten Pole seiner Saison.
18:43
Das wird morgen ein heißer Sprint. Die Rivalen Verstappen und Leclerc aus Reihe 1, Schnellstarter Norris dahinter und dann Danish Dynamite. Alonso von 5 auch stark, Vettel wird mit P9 heute Nacht sicher sehr gut schlafen. Verlierer des Tages: Sainz - nach Abflug nur Startplatz 10 morgen.
18:41
"Nicht schlecht, schwierige Session", funkt Verstappen gut gelaunt durch. Leclerc wird mit P2 leben können, zumal Ferrari Verstappens Runde sicher nochmal bei den Stewards auf den Tisch legen wird. Norris am Ende im Kies - als Dritter aber sicher bestens gelaunt. Mann des Tages: Kevin Magnussen auf 4 - Jubel bei Haas!
18:40
POLE FÜR VERSTAPPEN
Keine Verbesserungen in Sektor 1 fĂŒr Verstappen und Leclerc. Norris steht in Sektor 2 - das war's! Pole fĂŒr Max Verstappen!
18:40
"Ich habe keinen Grip", gibt der HollÀnder derweil durch. Eine Runde haben er Leclerc und alle anderen noch.
18:39
Verstappen will Leclerc partout nicht vorlassen, macht sich breit und fĂŒhrt die Kolonne an. "Versuche Verstappen zu kriegen, wenn du kannst", funkt die Scuderia an Leclerc. Das wird er nicht schaffen.
18:38
Die Strecke ist wieder frei. Jetzt geht es nochmal rund!
18:35
Verstappen fÀhrt als Erster Richtung Boxenausfahrt. Leclerc, Perez, Alonso folgen.
18:35
Um 18.38 Uhr geht es weiter. 2:58 Minuten stehen noch auf der Uhr.
18:34
Bottas ist ĂŒbrigens nicht wegen eines Fahrfehlers ausgeschieden. Am Alfa hakte die Schaltung, offenbar ein Getriebe/Hydraulikproblem. Der Finne musste den Boliden auf Ansage in der NĂ€he eines Feuerlöschers parken.
18:32
Morgen im Sprint kassieren die Top 8 Punkte (8-7-6-5-4-3-2-1). FĂŒr Vettel wĂ€ren von P9 also die ersten ZĂ€hler des Jahres drin.
18:30
Noch haben wir keine Info, wann es hier weitergeht.
 
18:29
Verstappen hatte im letzten Sektor eben eine 30,5, in der Runde zuvor eine 30,6 - spricht nicht dafĂŒr, dass er groß vom Gas gegangen ist. Da wird die Konkurrenz sicher protestieren. In den Mini-Sektoren ist er offenbar aber tatsĂ€chlich vom Gas gegangen. Das wird eine haarige Kiste.
18:27
Mick Schumacher im Interview bei Sky
"Es wĂ€re viel mehr drin gewesen. Ich hatte einen Fehler in meiner Runde, bin trotzdem 12. Es war mein Fehler, was mich umso mehr Ă€rgert. Das Auto fĂŒhlt sich mega an. Wir sind da von der Pace. Von den Longruns mĂŒssen wir abwarten, da haben wir ja noch keine gemacht. Es wird bestimmt spannend. Hoffentlich schauen wir morgen nur nach vorne und nicht nach hinten", sagt Mick Schumacher zu seinem Qualifying bei Sky.
18:26
Vettel ist Neunter, hatte in Kurve 2 einen Schnitzer. Schade, da wĂ€re mehr drin gewesen. Magnussen wĂ€re momentan als Vierter der Mann des Tages, auch Norris wĂŒrde P3 sicher unterschreiben. Perez wĂ€re als Siebter sicher sickig.
18:26
Nur 3 Minuten stehen noch auf der Uhr. Das wird nochmal spannend gleich.
18:25
Rote Flagge
Wieder Rot. Session unterbrochen. Bottas steht im letzten Sektor, ist schon aus seinem Alfa ausgestiegen. Das Wrack muss geborgen werden.
18:24
Verstappen auf einem heißen Run, jetzt aber Gelb im letzten Sektor wegen Bottas. Ärgerlich, aber es reicht auch so zur Bestzeit. Obwohl er vom Gas gegangen ist??? Das wird Diskussionen geben.
18:23
"Mehr Regen", funkt die Box an Ricciardo. Derweil pflĂŒgt Magnussen auf 3 vor. Danish Dynamite in Imola!
18:23
Jetzt kommen die Giganten: Leclerc mickrige 0,020 Sekunden vor Verstappen. Dahinter eine LĂŒcke von fast 1 Sekunde zu Ricciardo. McLaren ist weiter im Aufwind.
18:22
Magnussen schon wieder auf Touren - er legt vor, wird von Norris aber gleich unterboten. Vettel nach dem ersten Schuss auf 5. Ganz vorne: Ricciardo.
18:17
Weiter geht's
Und weiter geht die wilde Fahrt durch Imola!
18:16
Nur kurze Pause
Um 18.18 Uhr wird die Session fortgesetzt.
18:15
"Ich glaube, es ist nichts kaputt gegangen. Wir mĂŒssen nur etwas Schotter vom Unterboden rausholen", sagt GĂŒnther Steiner bei Sky.
18:14
Magnussen muss einmal Reifen wechseln, dann kann er noch einmal ins Geschehen eingreifen. Knapp 9 Minuten sind noch auf der Uhr.
18:14
Der DĂ€ne ist zum GlĂŒck nicht eingeschlagen. Er schafft es, den Haas ĂŒber einen kleinen Asphalt-Streifen zurĂŒck auf die Piste zu bringen.
18:12
Rote Flagge
Der nÀchste auf Abwegen! Magnussen steht in der Acque Minerali - Rote Flagge!
18:11
Sainz sitzt bedröppelt in der Box, muss zuschauen, wie Stallkollege Leclerc um die Pole kÀmpft. Der Monegasse funkt durch: "Die Strecke ist trockener als ich gedacht habe."
18:10
Nico Rosberg kritisiert sein Ex-Team Mercedes bei Sky. "Da geht ja gar nix, die waren zwei Sekunden langsamer", sagt er. Der Silberpfeil sei wieder extrem gesprungen. Problem: Im Windkanal könne man das Problem nicht lösen, so Rosberg. "Da ist alles eben."
18:09
Alonso ist der Erste, der rausfÀhrt, Bottas, Magnussen, Leclerc und Perez folgen.
18:08
Jetzt geht's um die Pole!
Auf geht's! 12 Minuten Hatz um die Pole fĂŒr den Sprint. Q3 ist eröffnet.
18:04
Bitteres Aus auch fĂŒr Zhou, der in Q1 noch einen so bĂ€renstarken Eindruck hinterlassen hatte. Aber eben kam es halt darauf an, zum richtigen Zeitpunkt eine gute Runde zu setzen. Fahrer wie Vettel oder Magnussen haben das hinbekommen. Zhou oder auch Hamilton eben nicht.
18:03
Die Streichliste nach Q2
Russell (Mercedes)
Schumacher (Haas)
Hamilton (Mercedes)
Zhou (Alfa Romeo)
Stroll (Aston Martin)
18:03
Q2 ist offiziell beendet.
18:02
Mick Schumacher wirkt in der Garage entspannt und gut gelaunt. P12 ist ja nun auch nicht so schlecht, vor allem, wenn man daran denkt, wo er letztes Jahr rumgegurkt ist.
18:01
Interessant in puncto Mercedes. Russell wieder schneller als Hamilton. Der junge Brite setzt dem Rekordchampion durchaus zu.
18:00
Toto Wolff unterhÀlt sich sehr angeregt mit Hamilton - so wollen wir es mal nennen. Der Silber-HÀuptling wirkte sehr erregt.
17:59
Auch Leclerc und Bottas machen eine Inspektionsrunde.
17:59
Vettel fĂ€hrt auf Intermediates noch mal raus. "Inspektor Seb" at work. Er checkt schon mal die Piste fĂŒr Q3. Denn dieses 3 gleich wird nass, rutschig - und spannend! Dranbleiben also!
17:58
Von Startplatz 12 sollte morgen im Sprint fĂŒr Schumacher dennoch einiges drin sein.
17:57
Auch Mick guckt in die Röhre. WÀhrend Magnussen als Siebter in Q3 einzieht, ist er als 12. raus. Da hat der DÀne einfach auf den Punkt mit dem ersten Schuss die bessere Runde hingelegt. So einfach ist das.
17:55
Klatsche fĂŒr Mercedes
Q2 können wir wirklich abhaken, zu stark ist der Regen. GlĂŒck fĂŒr Vettel - endlich mal. Klatsche dagegen fĂŒr Mercedes. Beide Silberpfeile in Q2 raus! Wann hat es das zuletzt gegeben?!
17:54
Man wagt sich nicht weit aus dem Fenster, wenn man sagt: Vettel wird es erstmals dieses Jahr in Q3 schaffen. P9 ist auf jeden Fall drin, da von Sainz nix mehr kommt.
17:53
Die Session ist wieder frei. Da es aber regnet, fÀhrt keiner mehr. 8 Minuten stehen noch auf der Uhr.
17:47
Regen nimmt zu
Info aus dem Fahrerlager: Es ist wieder "fizzelig", der Regen kommt. Sieht also gut aus fĂŒr Vettel mit Q3. Manchmal muss man auch GlĂŒck haben. Auf den RĂ€ngen werden die Regenschirme aufgespannt.
17:46
In 5 Minuten geht's weiter
Die Unfallstelle wird hergerichtet. In wenigen Minuten geht's weiter. Dann wird die Strecke sofort voll.
17:45
Wenn es jetzt regnet, hĂ€tten die Fahrer in den Top 10 das große Los gezogen. Ihre Zeiten wĂŒrden dann fĂŒr Q3 reichen. Russell, Hamilton, Schumacher, Zhou und Stroll wĂŒrden in die Röhre gucken.
17:45
Das Wichtigste aber: Sainz ist okay und unverletzt ausgestiegen. 
17:43
Rote Flagge
Die Session ist unterbrochen. Wo ist Sainz abgeflogen? Ausgangs Rivazza! ZU frĂŒh aufs Gas gegangen, Heck ausgebrochen, Bande, Kies, Aus! Seine Zeit dĂŒrfte zwar fĂŒr Q3 reichen. Mehr als P10 ist aber nicht mehr drin fĂŒr ihn. Nach seinem Fehlerfestival von Melbourne der nĂ€chste Schlag. Will der Senor einfach zu viel im Kampf gegen Leclerc?
17:41
Sainz in der Bande
Ach du Jammer! Carlos Sainz schießt den nĂ€chsten Mega-Bock. Sein Ferrari steht im Kies, die linke VorderradaufhĂ€ngung ist futsch!
17:40
Jetzt aber Verstappen. Der HollĂ€nder knöpft Sainz zwei Zehntel ab. Vettel ist auf 8 zurĂŒckgefallen. Nur die Top 10 kommen in Q3!
17:40
Sainz legt vor, Norris folgt mit 0,3 Sekunden RĂŒckstand, Vettel vorerst Sechster.
17:39
Sainz legt vor, dahinter rast Mick. Sie haben sich gut positioniert.
17:38
Hui. Ferrari erwartet Regen, weist Leclerc an, es bleibe nur eine Runde auf Trockenreifen. Heißt: Jetzt schnell eine gute Runde hinknallen, um sicher weiter zu sein, wenn der Regen zunimmt.
17:37
Weiter geht's mit Q2
Ring frei, Runde 2!
17:36
"Von 6 bis 15 sind alle sehr eng beisammen, da zĂ€hlt jede Hundertstel", sagt Haas-Teamchef GĂŒnther Steiner bei Sky. Die Reifen brĂ€uchten eine AufwĂ€rmphase. "Es ist nicht einfach." Fazit: Der Mittelfeldkampf ist hier eine heiße Kiste!
17:34
An der Spitze hat Verstappen kurz mal auf den Tisch gehauen, wurde von Leclerc aber sofort wieder zurecht gestutzt. Noch einmal großes Kompliment an Zhou: Der Chinese lĂ€sst als Vierter in Q1 aufhorchen.
17:33
Pech fĂŒr Albon und Ocon. Beide wurde durch Defekte eingebremst. Vor allem Ocon hĂ€tte es sonst sicher in Q2 geschafft. Stallkollege Alonso hat als Neunter gezeigt, was im Alpine möglich war.
17:32
Die Streichliste nach Q1
Tsunoda (AlphaTauri)
Gasly (AlphaTauri)
Latifi (Williams)
Ocon (Alpine)
Albon (Williams)
17:32
Lange Gesichter bei AlphaTauri: Gasly und Tsunoda scheitern schon in 1. Und das ausgerechnet beim Heimspiel, die Fabrik ist ja nur 20 km entfertn von Imola.
17:31
Die Zeiten purzeln noch einmal. Hamilton kommt als 15. gerade so noch in Q2. Auch Vettel als 11. und Mick als 14. sind weiter.
17:30
Mick verbessert sich auf 10 - stark! Vettel geht auf 8, auch gut.
17:30
Eine Runde haben Hamilton, Vettel und Schumacher aber noch.
17:29
Verstappen mit Bestzeit, Hamilton schiebt sich auf 14 vor, Russell ist Elfter, damit wÀre Mick raus. Auch Vettel ist als 17. raus.
17:29
Hamilton mit großen Problemen, auch Russell rutscht durch Imola. Reicht das fĂŒr die Silbernen?
17:28
Hamilton unter Druck. Wie immer hoppelt der Silberpfeil extrem. An der Spitze legt Sainz derweil ein paar Kohlen nach, verbessert seine Zeit.
17:27
Vorerst Rang 14 fĂŒr Mick. Das wird eng, sehr eng, dĂŒrfte nicht reichen. Denn Hamilton und Vettel können sich noch verbessern.
17:26
Magnussen brettert im Haas auf 7 vor und setzt Schumacher unter Druck. Mick muss jetzt liefern, sonst setzt es eine bittere Quali-Pleite gegen den Stallrivalen.
17:25
Stark! Alfa-Rookie Zhou ist auf 7 gerast, deutlich vor Altmeister Bottas, der als 16. raus wÀre. Vettel ist als 15. jetzt auf dem Schleudersitz, auch Hamilton als 14. muss bibbern. Eine Runde haben alle noch!
17:24
Die Mercedes schaffen es mit Ach und Krach in die Top 10. Vettel ist mittlerweile auf 12, Schumacher auf 18 zurĂŒckgefallen. Das wĂ€re das Aus in Q1.
17:23
Mick Schumacher baut in der Variante Alta einen Fehler, trifft die Schikane nicht. Der nĂ€chste Anlauf sitzt besser, P13 fĂŒrs Erste.
17:22
Jetzt aber lÀsst auch Verstappen fliegen. Der HollÀnder kommt bis auf 0,030 Sekunden an Sainz heran.
17:22
Und die Ferrari? Lassen sofort wieder alle hinter sich. Sainz 0,2 Sekunden vor Leclerc. Norris auf 3 fehlt fast eine Sekunden auf die Roten.
17:21
Norris, Alonso, Verstappen, Zhou, Ricciardo - die Zeiten purzeln!
17:20
Vettel legt eine Bestzeit vor, wird aber von Stallkollege Stroll sofort deutlich unterboten. Zwischen die Aston-Martin-Piloten schiebt sich Bottas.
17:20
Noch 10 Minuten. Es wird voll auf der Strecke ...
17:18
Weiter geht's!
Die Strecke ist wieder frei ...
17:15
Gleich geht's weiter
Die Streckenposten hier sind sehr erfahren, machen einen Top-Job beim Aufsammeln der Williams-TrĂŒmmer. In wenigen Minuten geht's hier weiter.
 
17:11
Pause - noch immer fĂŒhrt Stroll, vor Bottas und Verstappen. Der HollĂ€nder hat seine beste Zeit aber im Gegensatz zur Spitze noch auf Intermediates absolviert. Die Ferrari haben noch keine Zeit gestanzt. Ebenso Mick Schumacher, Vettel rangiert auf 5.
17:07
Da hat die Bremse ĂŒberhitzt
17:05
Red Flag
Bei Albon brennt's - und zwar die Bremse hinten rechts. Jetzt explodiert das Ding. Rote Flagge. Die Session ist 12:06 Minuten vor Ende unterbrochen.
17:04
Stroll setzt auf Soft in 1:23,419 Minuten eine erste Richzeit, ist mehr als drei Sekunden schneller als Hamilton auf Intermediates.
17:03
Zur Erinnerung: Im Q1 qualifizieren sich die Top 15 fĂŒr die zweite Runde. FĂŒr Teams wie Williams und Aston Martin geht's gleich voll zur Sache!
17:02
Hamilton meldet eine "ziemlich trockene Linie". Alfa-Youngster Zhou hat auch schon Soft-Reifen drauf. Also: Es wird bald auf Trockenreifen gefahren. Spannend: Kein Team hat Vorerfahrung aus dem Training. Denn da war nur der Full Wet und der Intermediate im Einsatz.
17:01
ZunĂ€chst einmal fahren alle auf Intermediates raus. Aber es sollte bald trocken genug fĂŒr Slicks sein.
17:00
Die Wetterdaten
13 Grad Luft-, mickrige 15 Grad-Streckentemperatur. Die Walzen auf Temperatur zu bringen, wird wichtig sein. Noch ist die Strecke von der Rennleitung als "wet" deklariert. Heißt: Keine Slicks erlaubt, ebenso kein DRS.
17:00
Los geht's!
Die Ampel ist grĂŒn! Q1 ist eröffnet!
16:59
Imola-Innenansicht
Die Helm-Kamera von Alex Albon gibt euch einen super Einblick, wie Imola abgeht:
 
16:54
Regen kann Aston nur helfen
"Der Regen hier kann uns nur helfen", meinte Vettel am RTL-Mikrofon. "NatĂŒrlich sind es andere Bedingungen, aber es ist trotzdem wichtig fĂŒr uns, ĂŒberhaupt zu fahren, und unser Auto zu verstehen." Das gelang ihm vorhin.
16:53
Vettel und Mick stark
Sebastian Vettel und Mick Schumacher ĂŒberzeugten dagegen auf den Mischreifen. FĂŒr Vettel stand ein guter 8. Platz (deutlich vor Aston-Martin-Kollege Stroll) zu Buche. Mick wurde hinter Haas-Nachbar Magnussen starker FĂŒnfter. Das macht doch Hoffnung fĂŒrs Qualifying.
16:52
Mercedes vorhin weit weg
Die SIlberpfeile waren vorhin im Training weit zurĂŒck. Ob Lewis Hamilton und George Russell aber wirklich Gas gegeben haben - daran haben wir unsere Zweifel. Beide testeten offenbar die Haltbarkeit der "Full Wets", wechselten erst spĂ€t auf Intermediates.
16:50
Die Reifen
Pirelli hat hier die Mischungen C2 (hart), C3 (medium) und C4 (soft) dabei. Der Soft-Pneu ist der Schnellste. Ob die Slicks gleich zum Einsatz kommen, ist die Frage.
16:48
Die Strecke
LegendÀr: Das Autodromo Enzo e Dino Ferrari in Imola. 4,909 km lang, 19 Kurven, gefahren wird gegen den Uhrzeigersinn. Eine Strecke mit rund 70 Prozent Vollgasanteil. Und: Schmal ist Imola, schmaler als die neuen Kurse, hier gibt's Kiesbetten und Wiesen, Fehler werden knallhart bestraft.
16:47
Es ist momentan trocken
Unser Wetterfrosch aus dem Paddock meldet: Jetzt ist es trocken. Die Frage: Wird gleich auf Intermediates oder Trocken-Reifen gefahren? Unsere Experten sind uneins. Einer sagt, Slicks sind gleich angesagt, einer erinnert dagegen ans Vorjahr: Da habe es ein halbes Rennen gedauert, bis die Piste halbwegs trocken war.
16:46
Rutschpartie reloaded?
Das Training war eine Schlitterpartie, auch Leclerc war auch Abwegen. Vor der Session hatte es heftig geregnet. 
16:44
Ferrari eben bockstark
Im 1. Training vorhin war Ferrari - vor allem Charles Leclerc - eine Klasse fĂŒr sich. Red-Bull-Pilot Max Verstappen hatte als Dritter fast 1,5 Sekunden RĂŒckstand auf "Prinz Charles".
16:42
Quali? Freitag? Ja!
Quali am Freitag? Ja! Zur Erinnerung: Imola ist das erste GP-Wochenende mit einem Sprintrennen am Samstag. Und die Startaufstellung fĂŒr den 100-km-Quickie morgen wird jetzt gleich ausgefahren. Der Grand Prix findet dann wie gewohnt am Sonntag statt - und lĂ€uft ab 14 Uhr LIVE bei RTL im Free-TV!
16:42
Ciao a tutti
Salve, liebe Formel-1-Tifosi, herzlich Willkommen zum Freitagabend-Qualifying in Imola!

Endergebnis

NameZeit
1Max VerstappenNiederlandeMax Verstappen1:27.999m
2Charles LeclercMonacoCharles Leclerc+0.779s
3Lando NorrisGroßbritannienLando Norris+1.132s
4Kevin MagnussenDĂ€nemarkKevin Magnussen+1.165s
5Fernando AlonsoSpanienFernando Alonso+1.203s
6Daniel RicciardoAustralienDaniel Ricciardo+1.743s
7Sergio PĂ©rezMexikoSergio PĂ©rez+1.809s
8Valtteri BottasFinnlandValtteri Bottas+2.440s
9Sebastian VettelDeutschlandSebastian Vettel+3.063s
10Carlos SainzSpanienCarlos Sainz+-1:50.991m
11George RussellGroßbritannienGeorge Russell+-1:52.758m
12Mick SchumacherDeutschlandMick Schumacher+-1:52.917m
13Lewis HamiltonGroßbritannienLewis Hamilton+-1:53.139m
14Guanyu ZhouChinaGuanyu Zhou+-1:53.435m
15Lance StrollKanadaLance Stroll+0.120s
16Yuki TsunodaJapanYuki Tsunoda+-1:52.475m
17Pierre GaslyFrankreichPierre Gasly+-1:52.733m
18Nicholas LatifiKanadaNicholas Latifi+-1:53.972m
19Esteban OconFrankreichEsteban Ocon+-1:54.339m
20Alex AlbonThailandAlex AlbonKeine Wertung

Fahrerwertung

#NameMannschaftPunkte
1Max VerstappenNiederlandeMax VerstappenRed Bull Racing175
2Sergio PĂ©rezMexikoSergio PĂ©rezRed Bull Racing129
3Charles LeclercMonacoCharles LeclercFerrari126
4George RussellGroßbritannienGeorge RussellMercedes-AMG Petronas111
5Carlos SainzSpanienCarlos SainzFerrari102
6Lewis HamiltonGroßbritannienLewis HamiltonMercedes-AMG Petronas77
7Lando NorrisGroßbritannienLando NorrisMcLaren F1 Team50
8Valtteri BottasFinnlandValtteri BottasAlfa Romeo F1 Team46
9Esteban OconFrankreichEsteban OconAlpine F1 Team39
10Fernando AlonsoSpanienFernando AlonsoAlpine F1 Team18
11Pierre GaslyFrankreichPierre GaslyAlphaTauri16
12Kevin MagnussenDĂ€nemarkKevin MagnussenHaas F115
13Daniel RicciardoAustralienDaniel RicciardoMcLaren F1 Team15
14Sebastian VettelDeutschlandSebastian VettelAston Martin F1 Team13
15Yuki TsunodaJapanYuki TsunodaAlphaTauri11
16Guanyu ZhouChinaGuanyu ZhouAlfa Romeo F1 Team5
17Alex AlbonThailandAlex AlbonWilliams Racing3
18Lance StrollKanadaLance StrollAston Martin F1 Team3
19Mick SchumacherDeutschlandMick SchumacherHaas F10
20Nico HĂŒlkenbergDeutschlandNico HĂŒlkenbergAston Martin F1 Team0
21Nicholas LatifiKanadaNicholas LatifiWilliams Racing0

Teamwertung

#MannschaftTeamPunkte
1Red Bull RacingÖsterreichRed Bull RacingRed Bull304
2FerrariItalienFerrariFerrari228
3Mercedes-AMG PetronasDeutschlandMercedes-AMG PetronasMercedes188
4McLaren F1 TeamGroßbritannienMcLaren F1 TeamMcLaren65
5Alpine F1 TeamFrankreichAlpine F1 TeamAlpine57
6Alfa Romeo F1 TeamSchweizAlfa Romeo F1 TeamAlfa Romeo51
7AlphaTauriItalienAlphaTauriAlphaTauri27
8Aston Martin F1 TeamGroßbritannienAston Martin F1 TeamAston Martin16
9Haas F1USAHaas F1Haas15
10Williams RacingGroßbritannienWilliams RacingWilliams3

Strecke

Strecke

Autodromo Enzo e Dino Ferrari

Autodromo Enzo e Dino Ferrari

Land Italien
Stadt Imola
LĂ€nge 4,933 km
Breitengrad 44.3388529000
LĂ€ngengrad 11.7066889000