3. TrainingBahrain Grand Prix in Al Manāma

Strecke
Bahrain International Circuit
  • 1
    Max Verstappen
    1:32.544m
    Max Verstappen
    Verstappen
    Niederlande
  • 2
    Charles Leclerc
    +0.096s
    Charles Leclerc
    Leclerc
    Monaco
  • 3
    Sergio PĂ©rez
    +0.247s
    Sergio PĂ©rez
    PĂ©rez
    Mexiko
Aktualisieren

Liveticker

14:07
Bis gleich zum Qualifying
Der Ausgang des 3. Freien Trainings verspricht Hochspannung fĂŒr das Qualifying: Kann Verstappen Ferrari in Schach halten? Kommt Hamilton noch nĂ€her ran an die Spitze? Und schaffen Mick Schumacher und HĂŒlckenberg vielleicht den Sprung in die Top 10? Antworten darauf gibt es ab 16:00 Uhr hier im Ticker. Bis dahin!
14:02
Ende 3. Training
Das 3. Training auf dem Bahrain International Circuit ist beendet und die Fahrer absolvieren zum Ende noch Übungsstarts, ehe es zurĂŒck an die Box geht. Platz 4 sicherte sich Russell vor Sainz und Hamilton. HĂŒlkenberg beendet die Session als 12., Mick Schumacher als 14.
14:01
Max Verstappen
Verstappen gewinnt das 3. Training
Die Zeit ist abgelaufen und die Session geht mit der Bestzeit von Max Verstappen zu Ende. In 1:32,544 Minuten ist der NiederlÀnder auf seiner schnellsten Runde gestoppt worden. Charles Leclerc war im Ferrari jedoch nur 0,096 Sekunden langsamer. Sergio Pérez landet auf dem dritten Rang. Hamilton hat im Mercedes den Anschluss an die Spitze geschafft - sechs Zehntel fehlen ihm noch auf die Bestzeit. Doch der Brite musste seine schnellste Runde ohne DRS fahren.
13:58
Schumacher kann sich nicht steigern
WĂ€hrend es fĂŒr Kevin Magnussen auf den siebten Platz nach vorne geht, muss Mick Schumacher sich weiter mit einem Platz jenseits der Top Ten zufriedengeben.
13:58
Schumacher greift nochmal an
Schumacher ist jetzt auch auf Soft-Pneus unterwegs - allerdings unterlĂ€uft ihm bereits in Sektor 1 ein dicker Bock. Das dĂŒrfte nicht fĂŒr eine Verbesserung reichen.
13:56
HĂŒlkenberg an Stroll dran
Auch HĂŒlkenberg hat seine schnelle Runde auf den Softs beendet - er schafft es zwar nicht in die Top 10, ist aber nur 0,051 Sekunden langsamer als Stammfahrer Stroll.
13:56
Unaufmerksamkeit bei Ferrari
Bei Ferrari war man unaufmerksam bei Sainz' Ausfahrt aus der Box. Der Spanier fĂ€hrt direkt Alonso vors Auto. Der Alpine-Fahrer reagiert schnell und kann so einen Crash verhindern. Die Rennleitung schaut sich das natĂŒrlich an.
13:55
Stroll in den Top 10
Stroll verbessert sich auf Platz 9, auf die Spitze fehlen dem Aston-Martin-Mann aber noch immer 1,4 Sekunden.
13:55
Aston Martin greift an
Jetzt nehmen Stroll und HĂŒlkenberg ihre ersten Runde auf Softpneus in Angriff.
13:52
PĂ©rez auf Platz drei
PĂ©rez verbessert sich von Platz neun auf die dritte Position. Mit einer Zeit von 1:32,791 Minuten fehlen ihm 0,3 Sekunden zum Teamkollegen.
13:51
HĂŒlkenberg Letzter
HĂŒlkenberg ist der Langsamste im Feld, aber auch Aston-Martin-Teamkollege Stroll ist auch kaum Schneller und rangiert nur eine Position vor HĂŒlkenberg. Allerdings sind beide noch nicht mit den Soft-Pneus gefahren.
13:49
Max Verstappen
Bestzeit Verstappen
Verstappen holt sich Platz 1 zurĂŒck, drĂŒckt die Bestzeit noch einmal um ein gutes Zehntel auf 1:32,544 Minuten.
46. Runde
13:46
Charles Leclerc
Bestzeit Leclerc
Leclerc schnappt sich den Platz an der Sonne, brennt Russell wieder drei Zehntel RĂŒckstand auf.
13:43
George Russell
Bestzeit Russell
Ein Lebenszeichen von Mercedes: George Russell fÀhrt mit 1:32,935 Minuten an die Spitze des Klassements. Nun ist aber auch Verstappen mit frischen Softs unterwegs.
13:41
Knappe Sache fĂŒr Sainz
Carlos Sainz fÀhrt absolute Bestzeiten im Mittel- und Abschlusssektor - am Ende fehlen dem Spanier aber 0,018 Sekunden auf die Verstappen-Bestzeit.
13:41
Perez weit weg vom Teamkollegen
Perez ist noch nicht auf dem Niveau von Verstappen - gut eine Sekunde fehlen dem Mexikaner noch auf den Teamkollegen.
13:40
Qualifying-Test
Immer mehr Fahrer testen inzwischen Qualifying-Runden, sind mit frischen Softs wieder auf die Strecke gekommen.
13:36
Es geht was bei Hamilton
Hamilton ist auf einmal dran an Verstappen: Der Mercedes-Mann katapultiert sich auf Platz 2 - nur knapp ein Zehntel fehlen ihm auf die Bestzeit. Allerdings ist Verstappen noch keine Runde auf frischen Softs gefahren.
13:35
Frische Softs fĂŒr Hamilton
Lewis Hamilton ist nach einer kurzen Pause wieder zurĂŒck auf der Strecke und geht mit frischen Softs auf Zeitenjagd.
13:30
Aus fĂŒr Tsunoda
FĂŒr Yuki Tusnoda ist das Training schon beendet. Der AlphaTauri des Japaners hat ein Hydraulikleck und muss in der Box bleiben. Die Mechaniker mĂŒssen sehen, dass sie das Auto bis zum Qualifying reparieren können.
13:28
Schumacher in den Top Ten
Mick Schumacher bestÀtigt bislang seine Leistung vom Freitag. Momentan rangiert er auf Rang 9 - Teamkollege Magnussen ist sogar Sechster.
13:27
Abflug Leclerc
Der Ferrari-Mann verliert auf den Randsteinen die Kontrolle ĂŒber seinen Ferrari, dreht sich und rutscht von der Piste. GlĂŒck im UnglĂŒck: Der Monegasse schlĂ€gt nicht ein und kann weiterfahren.
13:27
George Russell
Boxenfunk Russell
George Russell ist mit seinem Silberpfeil alles andere als zufrieden. Über Funk meldet der Brite, dass er sich noch nicht wohl fĂŒhlt. Er habe viel untersteuern.
13:23
Max Verstappen
Bestzeit Verstappen
Verstappen unterstreicht seinen Favoritenstatus: Der Red-Bull-Mann brennt eine 1:33,035 Minuten in den WĂŒstenasphalt - er ist damit gleich sieben Zehntel schneller als Leclerc auf Platz . Hamilton fehlen 1,2 Sekunden.
13:22
Stroll nur unwesentlich schneller als HĂŒlkenberg
Stroll kann Teamkollege HĂŒlkenberg auch heute nicht abschĂŒtteln. Der deutsche Ersatzpilot ist nur ein knappes Zehntel langsamer als der Kanadier.
13:21
Sergio PĂ©rez
Boxenfunk PĂ©rez
Sergio PĂ©rez meldet ĂŒber seinen Funk ein "langes Bremspedal". Die Box antwortet, dass er sich keine Sorgen machen muss. "Wir haben gebrauchtes Material am Auto. Es wird kurz dauern, dann sollte es sich wieder einpendeln."
13:20
Perez sprengt rote Phalanx
Perez stĂ¶ĂŸt mit dem Red Bull in die Spitze vor, sortiert sich zwischen beide Ferrari ein - auf die Bestzeit fehlen dem Mexikaner aber rund 4 Zehntel.
13:18
Charles Leclerc
Bestzeit Leclerc
Leclerc ĂŒbernimmt die Spitze vor Teamkollege Sainz - damit beide Ferrari jetzt ganz vorne. Verstappen steht weiterhin in der Box.
13:17
Nico HĂŒlkenberg
Boxenfunk Nico HĂŒlkenberg
HĂŒlkenberg wird ĂŒber Funk gefragt, ob er Probleme mit der Hinterachse hat. "Nein, ich glaube nicht", antwortet der Deutsche.
13:17
Erste Rundenzeit von HĂŒlkenberg
HĂŒlkenberg sortiert sich mit seiner ersten gezeiteten Runde zunĂ€chst am Ende des Feldes ein.
13:14
Lewis Hamilton
Bestzeit Hamilton
Hamilton an der Spitze des Klassements: Auf den weichen Schluppen knackt er die Norris-Zeit: 1:34,256Minuten
13:14
Lando Norris
Bestzeit Norris
Norris setzt eine neue Rundenbestzeit. Mit einer 1:36,317 Minuten reichen fĂŒr den Platz an der Sonne. Am Auto von Teamkollege Daniel Ricciardo wird derweil geschraubt.
13:12
Hamilton wieder draußen
WÀhrend Max Verstappen noch entspannt ohne Helm in der Box steht, gibt Hamilton wieder Gas. Dieses Mal mit der weichsten Riefenmischung.
13:10
HĂŒlkenberg und Norris auf der Strecke
Es passiert wieder etwas: Lando Norris und Nico HĂŒlkenberg fahren auf die Strecke.
13:08
Alle wieder an die Box
Auch Haas stellt die Arbeit auf der Piste ein: Mick Schumacher und Kevin Magnussen werden in ihren Autos zurĂŒck in die Garagen geschoben. Damit ist niemand mehr auf der Strecke.
13:07
Die Favoriten warten ab
Die Red-Bull-Piloten und auch die Ferrrari-Fahrer lassen sich Zeit, alle vier stehen noch in ihren Garagen.
13:05
Noch keine Action
In den ersten Minuten des Trainings macht hier noch niemand wirklich ernst. Beide Alfa-Piloten sind inzwischen zurĂŒck an der Box. Bei Haas fĂ€hrt man derzeit nur einige Installationsrunden am StĂŒck.
13:03
Valtteri Bottas
Bestzeit Bottas
WĂ€hrend die Mercedes zurĂŒck an der Box sind, kommen von den anderen Fahrern die ersten Zeiten. Valtteri Bottas setzt eine 1:38,840 Minuten - das ist noch weit weg von den schnellsten Runden gestern.
13:03
Harte Gummis sind Reifen der Wahl
Die meisten Autos, die schon unterwegs sind, rollen auf der hÀrtesten Reifenmischung.
13:00
Auch Hamilton schon unterwegs
Mick Schumacher geht als vierter Fahrer auf die Strecke und auch ein Pilot aus dem Topteams ist mit Lewis Hamilton schon frĂŒh auf der Strecke. Der Brite hatte ja gestern mit einigen Schwierigkeiten im 2. Training zu kĂ€mpfen.
13:00
Start 3. Training
Die Ampeln stehen auf grĂŒn, der Start des 3. Trainings ist erfolgt. Kevin Magnussen und die beiden Alfa Romeo-Fahrer sind schon unterwegs.
12:55
Die Bedingungen
Die Sonne scheint in Bahrain und die Strecke hat sich auf 38 Grad aufgewÀrmt. Die Lufttemperatur liegt bei 22 Grad. Qualifying und Rennen werden allerdings am Abend im Flutlicht unter komplett anderen Bedingungen stattfinden. Das wir die Einordnung der Ergebnisse des 3. Training schwierig machen.
12:51
Comebacker Nico HĂŒlkenberg ĂŒberzeugt
Nico HĂŒlkenberg ĂŒberzeugte einmal mehr als Edeljoker. Praktisch aus dem Stand war der Ersatzfahrer von Sebastian Vettel fast genauso schnell wie Aston-Martin-Stammpilot Lance Stroll. Allerdings waren beide im Vergleich zur Konkurrenz zu langsam: Mehr als die PlĂ€tze 16 und 17 war nicht drin. Das dĂŒrfte Vettel, der wegen einer Corona-Infektion beim Saisonauftakt fehlt, zusĂ€tzlich Kopfschmerzen bereiten.
12:44
Starker Auftakt von Mick Schumacher
Mick Schumacher gelang eine kleine Überraschung: Der 22-JĂ€hrige steuerte seinen Haas auf einen starken 8. Platz - war damit sogar schneller als Lewis Hamilton. Auch Haas-Neuling Kevin Magnussen ĂŒberzeugte mit Platz 10. Ergebnisse, die Hoffnungen machen, dass das Team in diesem Jahr den Anschluss wiedergefunden hat.
12:37
Mercedes kÀmpft um den Anschluss
Auch Mercedes knĂŒpfte an seine Testleistungen an. Das Team kĂ€mpft weiter mit dem Bouncing-Effekt, ein Problem das durch das Aerodynamikkonzept der Autos der neuen Formel-1-Ära entsteht. Hinzu kamen bei Hamilton im 2. Training Bremsprobleme, die ihn ans Ende der Top Ten zurĂŒckwarf. George Russell platzierte den zweiten Silberpfeil immer auf Position vier - mit sechs Zehntel RĂŒckstand auf Verstappen.
12:30
Verstappen und Leclerc gleichauf
Am ersten Tag der neuen Formel-1-Ära hat Max Verstappen mit der Tagesbestzeit seine Favoritenrolle unterstrichen. Aber Charles Leclerc war auf seiner schnellsten Runde im Ferrari nur 0,087 Sekunden langsamer. Mit Platz 3 bestĂ€tigte auch Carlos Sainz im zweiten roten Renner die starken Leistungen der Scuderia bei den Testfahrten vor der Saison.
Herzlich willkommen zu Tag 2 in Bahrain
Beim Saisonauftakt auf dem Bahrain International Circuit steht heute mit dem Qualifying die erste Entscheidung auf dem Programm.  Der Kampf um die StartplÀtze beginnt um 16.00 Uhr. Zuvor haben Teams und Fahrer ab 13:00 Uhr im 3. Freien Training noch mal eine Stunde Zeit, um die Abstimmung ihrer Autos zu optimieren.

Endergebnis

NameZeit
1Max VerstappenNiederlandeMax Verstappen1:32.544m
2Charles LeclercMonacoCharles Leclerc+0.096s
3Sergio PĂ©rezMexikoSergio PĂ©rez+0.247s
4George RussellGroßbritannienGeorge Russell+0.391s
5Carlos SainzSpanienCarlos Sainz+0.509s
6Lewis HamiltonGroßbritannienLewis Hamilton+0.577s
7Kevin MagnussenDĂ€nemarkKevin Magnussen+0.893s
8Valtteri BottasFinnlandValtteri Bottas+1.189s
9Guanyu ZhouChinaGuanyu Zhou+1.336s
10Lance StrollKanadaLance Stroll+1.376s
11Lando NorrisGroßbritannienLando Norris+1.411s
12Nico HĂŒlkenbergDeutschlandNico HĂŒlkenberg+1.427s
13Pierre GaslyFrankreichPierre Gasly+1.632s
14Mick SchumacherDeutschlandMick Schumacher+1.751s
15Daniel RicciardoAustralienDaniel Ricciardo+1.834s
16Fernando AlonsoSpanienFernando Alonso+2.084s
17Alex AlbonThailandAlex Albon+2.324s
18Esteban OconFrankreichEsteban Ocon+2.413s
19Nicholas LatifiKanadaNicholas Latifi+3.123s
20Yuki TsunodaJapanYuki TsunodaOhne Wertung

Fahrerwertung

#NameMannschaftPunkte
1Max VerstappenNiederlandeMax VerstappenRed Bull Racing175
2Sergio PĂ©rezMexikoSergio PĂ©rezRed Bull Racing129
3Charles LeclercMonacoCharles LeclercFerrari126
4George RussellGroßbritannienGeorge RussellMercedes-AMG Petronas111
5Carlos SainzSpanienCarlos SainzFerrari102
6Lewis HamiltonGroßbritannienLewis HamiltonMercedes-AMG Petronas77
7Lando NorrisGroßbritannienLando NorrisMcLaren F1 Team50
8Valtteri BottasFinnlandValtteri BottasAlfa Romeo F1 Team46
9Esteban OconFrankreichEsteban OconAlpine F1 Team39
10Fernando AlonsoSpanienFernando AlonsoAlpine F1 Team18
11Pierre GaslyFrankreichPierre GaslyAlphaTauri16
12Kevin MagnussenDĂ€nemarkKevin MagnussenHaas F115
13Daniel RicciardoAustralienDaniel RicciardoMcLaren F1 Team15
14Sebastian VettelDeutschlandSebastian VettelAston Martin F1 Team13
15Yuki TsunodaJapanYuki TsunodaAlphaTauri11
16Guanyu ZhouChinaGuanyu ZhouAlfa Romeo F1 Team5
17Alex AlbonThailandAlex AlbonWilliams Racing3
18Lance StrollKanadaLance StrollAston Martin F1 Team3
19Mick SchumacherDeutschlandMick SchumacherHaas F10
20Nico HĂŒlkenbergDeutschlandNico HĂŒlkenbergAston Martin F1 Team0
21Nicholas LatifiKanadaNicholas LatifiWilliams Racing0

Teamwertung

#MannschaftTeamPunkte
1Red Bull RacingÖsterreichRed Bull RacingRed Bull304
2FerrariItalienFerrariFerrari228
3Mercedes-AMG PetronasDeutschlandMercedes-AMG PetronasMercedes188
4McLaren F1 TeamGroßbritannienMcLaren F1 TeamMcLaren65
5Alpine F1 TeamFrankreichAlpine F1 TeamAlpine57
6Alfa Romeo F1 TeamSchweizAlfa Romeo F1 TeamAlfa Romeo51
7AlphaTauriItalienAlphaTauriAlphaTauri27
8Aston Martin F1 TeamGroßbritannienAston Martin F1 TeamAston Martin16
9Haas F1USAHaas F1Haas15
10Williams RacingGroßbritannienWilliams RacingWilliams3

Strecke

Strecke

Bahrain International Circuit

Bahrain International Circuit

Land Bahrain
Stadt Al Manāma
LĂ€nge 5,412 km
KapazitÀt Gesamt: 70.000
Baujahr 2002
Breitengrad 26.0303238000
LĂ€ngengrad 50.5082487000